Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

...immer und immer wieder krank

Empfohlene Beiträge

Stimmt, das is auch eine ihrer leichtesten Übungen :klatsch: egal on krank oder gesund, is schlechtes Wetter sucht sie sich ein gemütliches Plätzchen und verschläft den ganzen Tag :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

14.00 Uhr haben wie den Termin zum Allergiescreening, großes BB und Schilddrüsenwert und nach diesen Coombstest werde ich fragen ;)

Zur Zeit gehts ihr recht gut :) und bevor Geli dran ist, geht Mutti zum Zahnarzt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Toitoitoi!!! :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drück die Daumen! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann drücken wir doch feste die Daumen mx63.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke ihr Lieben :) zuerst mal, ihr Hals, im Moment is alles bestens, da hat ja die Kräutermischung fürn Kehlkopf und die Retterspitz-Wickel schnell und gut geholfen, denn es gab ja nur für den Notfall Schmerzmittel, nichts anders, damit die Werte nicht verfälscht werden.

Allerdings die Blutentnahme war bescheiden, Geli war ganz lieb, hat alles soweit geklappt, nur es kam kaum ein bissel Blut :( Donnerstag kann ich wegen der Befunde anrufen, mal sehen obs fpr alle Test reichst ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Vielleicht könntest du auch einen Coombstest ( http://de.wikipedia.org/wiki/Coombs-Test ) machen lassen, weil sie immer so müde ist.

Ist nur so eine Idee.

ICH HABE MEINEM 13 Jahre alten Hund zur Stärkung und als natürliches Antibiotikum

"propolis Pulver" in Tabletten form gegeben! Bei Rössmann Zirkulin Propoliskapseln geholt und 2 am Tag gegeben,er hatte starke Analbeutelentzündung,normale Antibiotika vom TA nutzten nichts,die Propolis wirkten Wunder,beugen auch Wurmbefall bei Hunden und Pferden vor!!!

Die Bienen halten damit Bakterien und Viren in Ihren Stöcken fern!

Googeln mal nach Propolis oder Wikipedia fragen!

Allen viel Erfolg,man muß auch mal eigene Wege suchen,um seinem Tier zu helfen.

Gruss u.Besserung wünscht wilkay D.dorf. =):klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Stimmt, das is auch eine ihrer leichtesten Übungen :klatsch: egal on krank oder gesund, is schlechtes Wetter sucht sie sich ein gemütliches Plätzchen und verschläft den ganzen Tag :D

Versuche mal Zirkulin Propolis Kapseln von Rössmann,stärkt super das Immunsystem,wirkt stark als natürliches Antibiotikum gegen viele Bakterien und Viren. 30er Packung 9€ , habe meinem Hund 2tabletten am Tag bei 11kg Gewicht verabreicht-hat super gewirkt bei Entzündung,wo normales vom TA versagt hatte!

Propolis mal bei Wikipedia oder Googeln nachlesen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank, aber mit Propolis D 12 machen wir ja immer ne Kur im frühlahr und im herbst fürs immunsystem, aber man solls nich machen wenn sie krank sind, von daher hab ich in diesem Jahr noch keine gemacht.

Ich hab jetzt mit Schwarzkümmelöl mal angefangen, mal sehen wie das wirkt, soll ja auch ne Wunderwaffe sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...