Jump to content
Hundeforum Hundeforum
KleinEmma

Erste Belege für Reue bei Tieren

Empfohlene Beiträge

Kann man es nicht auch umgekehrt betrachten? :kaffee:

Wenn beim Menschen von Reue die Rede ist, ist meiner Meinung nach keineswegs immer die echte, aus Moralvorstellungen, Gewissen, Religiösität erwachsene Reue gemeint, sprich Bedauern der Tat, weil z. jemand geschädigt wurde, ein Gesetz übertreten wurde usw., sondern ziemlich oft geht es eher in die Richtung: "Scheiße, jetzt bin ich erwischt worden" oder "Hoffentlich werde ich nicht erwischt".

Und so herum gedacht, sind wir gar nicht so weit von unseren Hunden entfernt. ;)

LG

Renate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.