Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Anmeldung zum 2. Rheinland-Treffen am 12.10.2014

Empfohlene Beiträge

Nee eigentlich haben alle Hunde nur mal kurz geguckt und sich dann nicht mehr gekümmert. Spannender fanden Jule Finja und Jule, als die Ziegen sich aufstellten und die Blätter vom Baum zupften. Da gab es mal kurz gewuffel. Aber es hielt sich echt sehr in Grenzen. Die Schafe und Ziegen waren aber auch ganz leise und unauffällig.

 

Ute das Foto ist genial! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Männe schaut mal nach dem Schaf - sollte eigentlich weg sein.

Ich fand es auch spannend, daß die Hunde wenig Interesse an den Tieren gezeigt haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Schafherde ist weitergezogen - kein Schaf mehr am Zaun.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann wird das arme Schaf ja wohl gefunden worden sein - in welchem Zustand auch immer. Ich hoffe, es war nicht zu spät.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War ein Schaf abgehauen? :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee da lag ein Schaf wie ein Hund auf dem Rücken und streckte die Beine in die Luft. Erst haben wir ja noch darüber gelacht, weil es so komisch aussah. Erst viel später ist uns aufgefallen, dass es immer noch so da lag und auch nicht hochsprang, als die Herde von einem Wuff abhaute. Es versuchte recht kläglich, sich zu drehen. Wir konnten da nicht hin und hatten auch nicht wirklich die Möglickeit, jemanden zu benachrichtigen. Wir vermuten, dass es sehr krank war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:( Das habe ich hier auch mal gesehen! Da lag das Schaf in einer leichten Kuhle! Dadurch konnte es zum Umdrehen keinen Schwung nehmen! Ich habe dann Hilfe geholt von jemanden, der hier selber Schafe hat (die Lämmer aus meinem Thema) und sich auskannte! Denn bis der Schäfer da wieder gekommen wäre, das hätte mir zu lange gedauert!

 

Der Mann hat dann beherzt die Beine und das Fell vom Schaf gepackt und es auf die Seite gerollt/gezogen, damit es dann aufstehen konnte! Der Dank war ein empörter Blick und ein Bäääääh vom Schaf, aber sonst war alles gut! Hoffe, dass das bei "Eurem" Schaf auch der Fall war!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee in einer Kuhle lag das nicht und es hätte sich da leicht rollen können. Es lag auch in seiner eigenen Sche...e. Meiner Meinung nach war es krank.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, Schafe sind nicht die Hellsten, da braucht es keine tiefe Grube! (Sagte der Mann damals ;) )  Da reicht eine kleine Vertiefung und ein dickerer Stein, dann noch dickes Fell = ungeschoren und schon ist es mit der Beeweglichkeit vorbei! Und wenn es da was länger liegt, dann nimmt die Natur natürlich seinen Lauf! :(

 

Hoffe jedenfalls, dass es so ist, menno! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...