Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Welche Tapete - Ich bin so schrecklich unkreativ...

Empfohlene Beiträge

Du kennst WEN nicht? :o :o :o

Ich finde die Farben toll - also neue Möbel! :D :D

Neee, im Ernst, finde es an einer Wand gemustert und der Rest neutral immer sehr schön! Aber welche Farnen? Ohjeh, da ist keine Tine an mir verloren gegangen! :think:

Aber das von Framework klingt sehr gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kenne Loriot, aber nicht das worüber gesprochen wurde im Zusammenhang.

Nix da, die Möbel sind gerade eine Woche alt (darum teils auch noch recht leer).

Was vielleicht noch wichtig ist: Unser Boden ist Epoxidharz in Weiß mit wenigen schwarzen Steinen, wirkt also sehr hell und eher grau.

Grau muss ich mal schauen wo ich da ne schöne Tapete finde. Ich mag eigentlich nur tapezieren und dann fertig haben. Streichen und sowas mag ich mir dadurch gerne sparen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eva, die erste finde ich wunderschön!

Die anderen beiden sind nicht so meins. Schön sind sie, aber da müsste man eine freie Fläche haben damit sie wirkt, finde ich. Ich habe da noch eine freie Fläche...

Fototapete finde ich auch klasse. Aber da ist das selbe Problem wie oben genannt. Da brauche ich Fläche damit es wirkt....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da eure Wohnung eh etwas dunkel ist, würde ich in jedem Fall einen Farbton nehmen und den vielleicht je nach Bereich etwas heller oder dunkler nehmen.

Auf keinen Fall ein freundliches Mausgrau oder ein frisches Mittelgrau... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Jenny!

Ich würde an deiner Stelle in ein Fachgeschäft fahren, wo du Tapetenkataloge leihen kannst. Das hat mir unwahrscheinlich geholfen, mir die Wände vorort vorzustellen.

Oft tapeziert man heute die Zimmer auch mit drei verschiedenen Tapeten. Hier im Esszimmer ist z. B. eine Wand mit großen Blumen, dazu kommt eine bronzene Wand, wo sich die Farbe in den großen Blumen auch wieder findet und noch eine cremefarbene Tapete (der Hintergrund der Blumen ist auch in creme).

Sowas in der Art gibt es dann in gaaanz vielen Varianten und natürlich auch nur uni, wenn man das andere nicht mag.

Mit den Katalogen kann man sich dann aber auch reinfinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei teuren, bzw. sehr ausgefallenen Tapeten wuerd ich mir vor allem ueberlegen, wie lange ich dort wohnen bleiben moechte. ;)

Manche Vermieter bestehen dann auf die Entfernung und es kostet auch ne Stange Geld und Arbeit, die du in dieser Wohnung laesst.

Wenn die Rauhfaser gut ist, wuerd ich sie ueberstreichen und das Gemusterte oder Bunte was du haben moechtest, durch Bilder und Deko gestalten, die du immerwieder nach Lust und Laune veraendern kannst.

Wenn du da geschickt ne neutrale, pastellfarbene Farbe mit knalligen Dekos kreierst, kannst du die Deko-Farben immerwieder tauschen.

Fuer den Essbereich koenntest du auch Ueberzieher ueber die Stuehle ziehen in anderen Farben.

Dann bist du nicht so sehr an Orange gebunden. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gebunden an die Farben bin ich nicht, das hatte ich ja eingangs geschrieben. Alle Farben sind austauschbar.

Wir haben das alles so gerade erst gekauft.

Ich mag es hier schön haben und das darf auch etwas kosten. Die nächsten 5 Jahre wohnen wir sicher noch hier. Die Tapete die aktuell hier drin ist ist schrecklich, außerdem ist mitten auf der Wand dann plötzlich nur noch verputzt. Also muss sich da was ändern und das ist mit einfach nur streichen nicht gemacht, leider.

Ich überlege aber eine normale Raufaser zu nehmen, bereits farbig, und nur einzelne Bahnen mit Muster zu nehmen. Dann kann ich bei Auszug nur die Muster entfernen und durch Raufaser ersetzen und dann weiß streichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur bahnenweise Muster sehe ich in eurer Wohnung nicht...

Wie Astrid geschrieben hat, würde ich vorgehen: Tapetenbücher ausleihen. Dann hast du auch Farbvarianten vor Ort.

In der Eifel hatten wir auch eine Farbgebung in der Tapete mit unterschiedlichen Mustern je nach Bereich. Sah schick aus und nicht zu unruhig.

Und: Die Außenwände würde ich mit Untertapete bekleben, die isoliert einerseits und andererseits gleicht die etwas die Unebenheiten aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Welche der Außenwände? Wir haben ja nur Außenwände :D

Da schau ich mal wo ich so Tapetenbücher herbekomme.

Ich habe auch überlegt (gerade eben mit meinem Mann :D ) die komische Tapete abzureißen, neue fast ohne Struktur drüber zu machen (also das es so aussieht wie das was hier verputzt ist) und dann doch zu streichen.

Man das ist schwierig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Eine schrecklich nette Familie

      Wir dachten uns, @warj und ich machen mal eine Neuauflage von den Huskies (leider inzwischen ohne Malamuten) on tour. Hier seht ihr das Fusselchen und die herzallerliebste *hust* Verwandtschaft. Jeder hat so seine Talente.   Süß sein:   Auch süß sein (und noch geduldig die Launen der Damen ertragen):   Die Sittenpolizei:   Das Image pflegen:   ... und manch einer hat viele Sonderbegabungen. Wirklich, unendlich viele!  

      in Hundefotos & Videos

    • HILFE, mein Hund frisst Tapete

      Hallo zusammen, ich bräuchte mal den einen oder anderen Rat, unsere 7. Monate alte Aerican Blly Dame fängt an Tapete zu knabbern wenn wir nicht zuhause sind, sie kennt es von klein an alleine zu sein, wir haben es sehr langsam und lange mit ihr geübt. es hat vor 3 Monaten ca. angefangen das ie Nachts während wir geschlafen haben, im Schlafzimmer Tapete abgefressen hat. Danach ist es erstmal nicht mehr vorgekommen. Seid den letzten zwei Wochen hat sie drei verschiedene Wände bearbeitet wenn

      in Junghunde

    • Hund kratzt Tapete von der Wand

      Guten Tag Ich hab ein Problem mit meinem 9monate alten Welpen .. Bevor ich ihn alleine lasse ca 2 Stunden dann kratzt und beist er die Tapete ab und macht Löscher in die Wand Was kann ich dagegen machen damit er das unterbindet .? Leider erwische ich ihn nie dabei so das ich in dafür bestrafen könnte .. Was kann ich machen .??

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Nun ist sie gegangen und sie fehlt mir schrecklich

      Hallo liebe Fellnasenfreunde! Nun kam vor ein paar Tagen der Tag, den keiner haben möchte. Bin immernoch schockiert über das was Freitag war. Alles war an dem Tag in Ordnung ausser das Kötzerchen am Morgen, wahrscheinlich wegen Hitze. Ein paar Stunden später war ich beim TA. Molly lag zuhause auf dem Sofa, streckte die Hinterbeine weg und hechelte wie nach einem Dauerlauf und konnte nicht mehr hoch kommen. Beim TA nach 2 Min Fahrtweg waren alle Beine weggestreckt und sie hechelte immernoch. Der

      in Kummerkasten

    • Schrecklich, Elefant vom Zirkus ertrinkt im See

      Als ich das gesehen hab musste ich erst mal heulen. Elefanten sind nach Hunden meine absoluten lieblingstiere und ich find das so schlimm. Ich sehe schon in den aller ersten Sekunden das der Elefant es nicht mehr schafft seinen rüssel raus zuheben und das bleibt bis zum Ende so. Das die anderen das nicht sehen, obwohl sie mit den Tieren arbeiten und nicht bemrken dass er von anfang an nicht schafft den Rüssel raus zu heben ist mir ein Rätsel... Ich hasse Zirkuse die mit Tieren arbeiten. Und g

      in Tierschutz- & Pflegehunde

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.