Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Neue Serie: CM - Auf den Hund gekommen - wer hat's gesehen?

Empfohlene Beiträge

Taringa: Brüll nicht so - ich bin nicht schwerhörig.

Um nicht weiter am Thema vorbeizueiern:

Antwort auf die Frage im Titel: Ja, ich habe die Sendung gesehen.

Der Begeisterung darüber, die hier ausgedrückt wird und werden soll, schließe ich mich nicht an.

Somit ist dieser Thread für mich persönlich auch tatsächlich nichts was in irgendeiner Form für mich Sinn ergeben würde, also Tschüss und freut Euch weiterhin über CM und was er macht.

Ich tus nicht.

Und ja - es stimmt - weshalb das so ist wurde bereits ausreichend erläutert - sachlich.

:party:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

ich fand die Sendung etwas merkwürdig. Es hatte was von diesen doofen Castings: mehrere hoffnungsvolle Bewerber, Prüfungen, Einblenden der Meinungen und Hoffnungen, dann stehen alle dem Prüfer gegenüber und es wird einer rausgewählt.

Und der Hauptgewinn war hier ein Lebewesen.

ABER:

Es ging um Hunde, die sonst nicht vermittelt worden wären. Also was am Ende bei raus kam, finde ich natürlich gut und manchmal heiligt der Zweck halt die Mittel.

Was ich aber schon gerne wüsste, ob es eine Art Nachkontrolle gibt.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als "Hauptgewinn" habe ich das nicht verstanden - schließlich haben sich die Familien auf diesen Hund beworben, oder?

Aber gut, wie genau das mit dem (Vor-)Auswahlverfahren gelaufen ist, weiß ich nicht.

Für mich war auch das Ergebnis wichtig, nämlich das Hunde in ein passendes Zuhause vermittelt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
auf Pro7 lief How I met your Mother

und meine Tochter hat sich das angesehen und ich hatte noch Haushalt zu erledigen.

Drum werd ich mir das heut abend über den Linkansehen,den irgendjemandauf Seite 1 eingestellt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
schließlich haben sich die Familien auf diesen Hund beworben, oder?

Hatte ich anders verstanden. Für mich kam es so rüber, als wenn die Leute vorher überhaupt nicht wußten um welchen Hund es geht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm, muß ich mal recherchieren gehen... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, sie kennen den Hund vorher nicht.

Da ich auf NatGeo Wild die Serie ständig sehe, weiß ich das.

Und es ist für mich keine Casting-Show.

Die Hunde sind immer aus dem Tierschutz.

Man sucht sich im Tierheim doch auch einen Hund aus, auf den oft mehrere Bewerber kommen und dann sucht das Tierheim mit einem Auswahlverfahren nach dem besten Zuhause.

Und hier ist es nicht anders, nur dass die Bewerber den Hund noch nicht kennen.

Und da sucht Cesar auch nur das beste Zuhause aus. :)

-In den Folgen geht er auch alle Bewerber mit dem Tierheimpersonal durch!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Irgendein Kriterium wird es aber doch geben (müssen), oder? Ich meine, wenn eine Familie einen Chi haben möchte (wegen der Größe) und kommt in ein Auswahlverfahren für eine Dogge, wäre das doof, oder? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das wird hinter den Kulissen wohl so sein, dass man den Größenwunsch äußern kann... :)

Das denke ich das doch. :D

Aber ansonsten kriegt man den Hund erst vor Ort zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn ich mir ansehe, wie heutzutage die meisten Leute sich ihren Hund aussuchen (Internetfoto), find ich das richtig gut, dass die Leute die Hunde vorher eben nicht selber auswählen können, denn die meisten Leute, die wenig Hundeerfahrung haben, gehen rein nach der Optik und das ist dann selten der passende Hund. Ich denke, dass im Vorfeld das Umfeld der Halter bewertet wird, ggf. durch Fragebogen, wieviel Zeit sie haben, wie sportlich sie sind, ob Kinder im Haus sind etc. und entsprechend werden sie dann einer bestimmten Kategorie Hund zugeordnet mit Eigenschaften, die zu dem passen, die dem Umfeld der künftigen Halter enstpricht.

Als Züchter hab ich mir auch immer vorbehalten, die letzte Entscheidung über die Auswahl der Welpen zu treffen, bestimmte Typen Hund passen nun mal nicht zu bestimmten Typen Mensch, auch wenn der Mensch sich noch so sehr in diese Farbe verliebt hat.

Auswahl über Foto bedeutet, dass bestimmte Hunde 0 Chance für Vermittlung haben, die Konkurrenz der gefälligen Fotos ist einfach zu groß.

Die Sendung finde ich gut, weil dabei mal aufgezeigt wird, worauf man vor allem achten muss, nämlich nicht auf Optik.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Analdrüsen jetzt hats Balin erwischt

      Hallo ihr Lieben. War heut mit Balin beim TA. Mir war aufgefallen dass er sich die letzten Wochen vermehrt kratzte und auch immer wieder versuchte in den Schwanz zu beißen. Die Vermutung am Telefon war erstmal das viele baden im Moment. Bin mit ihm täglich im Perlbachtal und Balin ist fast nur im Wasser. Es stellte sich aber heraus dass die Analdrüsen voll und etwas entzündet sind. Vom ausdrücken war Balin gar nicht begeistert (wer lässt sich schon gerne am Hintern rumfummeln?). Danach gabs

      in Hundekrankheiten

    • Grimm, die neue Serie

      Hat die jemand von euch gestern gesehen? Ich ja, ich liebe ja so einen Fantasy Kram.

      in Plauderecke

    • Neue Serie bei RTL "Mantrailer"

      Bin gerade drauf gestoßen. Schaut ihr das?

      in Plauderecke

    • Kleine Serie über Hunde bei der Bundeswehr

      Ich mache gerade ein Praktikum bei einer Filmfirma in köln und habe in der letzten Zeit eine kleine Serie über Hunde bei der Bundeswehr geschnitten. Jetzt wollte ich einfach wissen, was Hundehalter davon denken, also gebt bitte ein kleines Feedback dazu Hier die Links Teil 1 : Teil 2 : Teil 3 : Danke schonmal im Voraus!

      in Hundefotos & Videos

    • Hurrta Lifeguard Serie

      Hallo, hat hier irgendjemand Erfahrungen mit dem Hurtta Lifeguard Halsband, der Twilight Weste oder/und der Leine gemacht? Insbesondere in Bezug auf die Qualität und Langlebigkeit. Ich habe schon ein paar Mal gelesen, dass die Leuchtkraft innerhalb von ein paar Wochen sehr stark nachgelassen hat und die Twilight Weste aus ziemlich dünnen Material besteht - kann das jemand bestätigen? Ich bin noch nicht 100% von den Sachen überzeugt. Eigentlich wollte ich mir schon längst das Halsband holen, ha

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.