Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Neue Serie: CM - Auf den Hund gekommen - wer hat's gesehen?

Empfohlene Beiträge

ja Cony, da hast du völlig recht, es gibt teils Tierheime, die völlig wahllos die Hunde vermitteln, hauptsache sie sind erstmal weg, kenn ichauch einen Fall, Familie mit zwei kleinen Kindern, denen wurde ein Schäferhundmix vermittelt, der beim Vorbesitzer bereits richtig gebissen hat, davon wurde aber kein Ton erwähnt. Der Hund ging nach 2 Wochen wieder zurück ans Tierheim, weil es fast zum Biss gegenüber einem der Kinder kam, im Nachhinein haben die Halter dann erfahren, dass der Hund nicht zum 1. Mal gebissen hat.

Aber umgekehrt gibt es auch Tierheime, die Hunde am liebsten gar nicht rausrücken, z.B. wenn man von weiter her kommt, also nicht gemeindeansässig ist, angeblich weil man dann keine Nachkontrolle machen kann, bekommt man keinen Hund, oder wenn man arbeiten geht, selbst bei Halbtagsarbeit, bekommt man keinen Hund, oder wenn man schon über 60 ist.

Zum Glück gibt es aber auch viele Tierheime, die das ganz ok handhaben und sogar Hilfe anbieten, wie angeschlossene Trainer/Hundeschule. Da muss man vielleicht mittlerweile wohl genauso schaun, wie bei der Züchterauswahl.

Aber letzlicht, wo gibt es schon 100 %, man wird immer damit leben müssen, dass es teiweise nicht so optimal läuft, wie man sich das wünschen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habs auch gesehen. Spannend fand ich es nu nicht aber die Idee dahinter ist gut. Wenn auf diese Art unvermittelbare Tierheimhunde eine Chance bekommen, ist es das wert - nur muss ich mir das nicht immer wieder ansehen. Ein paar kleine Tipps sind dabei und es ist wirklich bemerkenswert, wie Körpersprache von Menschen die Reatkionen der Hunde ändern kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...