Jump to content
Hundeforum Der Hund
Dota

Fell im Backofen verkokeln - geht das?

Empfohlene Beiträge

Puh, da bin ich erleichtert...

So habe ich nämlich auch erst mal gedacht und war dann erleichtert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bleibt mir wahrscheinlich nur die Option die Ohren mit Haarschere und Nassrasur zu behandeln

lol27.gif

Ich schmeiß mich weg... erst dachte ich, du hast zuviel Sekt beim Fußballfeiern getrunken und dir dann bissel Blödsinn für uns ausgedacht, aber du meinst das wirklich ernst gell?

Sorry ich muss so lachen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An den Restrausch von gestern hab ich gar nicht mehr gedacht......

:so

Was wohl der Hund dazu meint, wenn er hier heimlich mitliest. :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was wohl der Hund dazu meint, wenn er hier heimlich mitliest.

Ach mein Hund kennt mich schon seit über 5 Jahren, den überrascht nichts mehr so leicht. :kaffee:

Bleibt mir wahrscheinlich nur die Option die Ohren mit Haarschere und Nassrasur zu behandeln

Ich schmeiß mich weg... erst dachte ich, du hast zuviel Sekt beim Fußballfeiern getrunken und dir dann bissel Blödsinn für uns ausgedacht, aber du meinst das wirklich ernst gell?

Naja, ernst mit augenzwinkern - es WÄRE eine realistische Möglichkeit. Ich schmeiße wirklich ungern Lebensmittel/ Futter weg (ernst), aber nicht um jeden Preis.

Übrigens war ich nüchtern, Fußball finde ich langweilig (bin bekennende Spaßbremse was das anbelangt :D ).

Ich hab mich beim Themen-Titel gefragt, warum du um Gottes Willen deinen Hund in den Ofen stecken willst

Puh, da bin ich erleichtert...

So habe ich nämlich auch erst mal gedacht und war dann erleichtert...

Ihr kommt vielleicht auf Ideen! Dota passt doch überhaupt nicht in den Backofen, dafür ist sie zu groß bzw. mein Backofen zu klein. ;)

Habt ihr kein Tierheim in der Gegend? Hier freuen sie sich immer über kleine Spenden.

Unser Tierheim legt keinen besonderen Wert auf Futterspenden, zumindest einen angebrochenen Futtersack wollten sie nicht, obwohl noch fast voll und frisch.

Da es auch noch weit außerhalb liegt und für mich nur umständlich zu erreichen, probiere ich es erst gar nicht mit den "ekligen" Rinderohren.

Dann ab in die Tonne damit! Die Fliegenmaden werden sich jedenfalls freuen - wenigstens die haben dann noch etwas davon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.