Jump to content
Hundeforum Der Hund
caronna

Mogelpackung!

Empfohlene Beiträge

DIe Natur kann das auch! 600g Gemüse, ein paar kg Abfall.

Eigene Ernte

post-7961-1406422363,65_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast das Prinzip nicht verstanden.

In der Natur gibt`s keinen Abfall.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Natur kann das auch! 600g Gemüse, ein paar kg Abfall.

Aber im Gegensatz zur Verpackung, die die Menschen so nehmen, ist diese zu 100% kompostierbar :)

Aber du hast recht, da meint man, man hätte was für eine riesige Ernte, dann hat man mehr "Verpackung" als Inhalt :)

Die aktuellen Pfläumchen sind hier auch so ein Beispiel… ohne Kern wiegt das Teil nur noch die Hälfte. Außerdem geht beim Entsteinen gleich das ganze Fruchtfleisch mit hopps :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huch hab gerade gemerkt dass mein Beitrag total unfreundlich rüberkommt, sorry, so war das nicht gemeint.

Hab die :) Smilies vergessen :)

Ich bedaure aber wirklich oft Leute, die zB Herbstlaub als "Dreck" bezeichnen... der Baum muss weg, der macht soviel Dreck!

Und ich soll den dann "wegmachen".

Da bekomme ich regelrecht grüne Pickel.

Deshalb hab ich mich an dem Wort Abfall so gestoßen.. das wird superwertvoller Kompost für die Ernte im nächsten Jahr :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

und die Wurzeln der Puffbohnen im Boden lassen. Haben viel Stickstoff gesammelt. Gut für die Folgesaat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

klar, sowieso... außerdem sind die noch nicht abgeerntet, das wächst noch was nach.

Immerhin das vierte oder fünfte mal das wir uns im Garten bedienen können, toll finde ich das. natürlich geht aller "Abfall" in den Kompost.

Bohnen sind auch am kommen, auch die Stangenbohnen fangen jetzt an zu klettern.

Kohlrabis sind riesig, 2-Personenknollen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.