Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Hele&Sams

WCC und RSM = Berliner Chaoscrew

Empfohlene Beiträge

So, meine Lieben, da es nun einige Bilder gibt von meiner (supertollen) Züchterin, werde ich mal anfangen mit der Vorstellung der neuen, bald frisch zusammengestellten Chaoscrew.

Noch bevor wir Helena gehen lassen mussten, war der Wunsch nach einem Dritthund da. Dieser Wunsch wurde aufgrund von Helenas Krebsverdacht vor zwei Jahren verschoben, dann gab es keinen geeigneten Wurf und dann kam der Schicksalsschlag, dass Helena einen Tumor in der Leber hatte und uns innerhalb kurzer Zeit und hartem Kampf verlassen musste :(

Ich fragte mich, ob ich nun wirklich diesen Wunsch des Dritthundes, der nun zum Zweithund werden würde, weiter verfolgen sollte. Wir hatten eine gute Züchterin gefunden. Ich hatte mich für den nächsten Wurf (bzw. es war die Überlegung, einen "Rückläufer" zu übernehmen, da kam die Diagnose und haben es auf den nächsten Wurf verschoben) schon als Interessent angemeldet. Aber konnte ich jetzt schon, so kurz nach Helenas Tod einen neuen Hund in mein Herz lassen?

Mag verrückt klingen, aber ich hatte Helena in den letzten Tagen "gefragt" und mir war so, als wenn dieser Zeitpunkt für sie ein Zeichen war, das ich sie gehen lassen könnte. Sie war bereit, los zu lassen und ich weiß, das sie wo auch immer sie ist diese ganze Sache leitet, und so den kleinen Traum wirklichkeit werden lies.

Denn es wurde, zwar durch meine Züchterin vermittelt und mit Rüde aus ihrer Zucht, eine andere Zucht und Züchterin mit dem perfekten Rüden für uns.

So kommt es nun, das ab August unsere RSM Samson den kleinen WCC Krabat an ihre Seite bekommt.

Und um es endlich aufzuklären ;)

RSM = RiesenSchnauzerMix

WCC = Welsh Corgi Cardigan

Helena. Ein Hund mit einer einzigartigen Persönlichkeit und meine große Liebe. Sie hat mich geprägt, sie hat mir so viel gegeben und sie wird immer ein ganz wichtiger und besonderer Teil meines Lebens sein. Mein Seelenhund.

18954980lu.jpg

Samson. Das Sensibelchen, treue Seele und mein Fels in der Brandung in der schweren Zeit des Abschieds

18954981vr.jpg

Krabat. Ein langgehegter Traum, der jetzt schon sehr geliebt wird.

18954982da.jpg

18954983wk.jpg

18954984yr.jpg

18954985gp.jpg

18954986lt.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey Romina, auch hier nochmal:

ich freue mich riesig für Dich und Sams und die ganze Familie, dass Dein Traum nun endlich in Erfüllung geht! Krabat ist sowas von absolut entzückend, ich bin mir ganz sicher, dass er von Hele geschickt wurde!

Ich bin schon mega gespannt, wie er sich weiterentwickeln wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke :kuss:

Ich bin wirklich so froh, dass nach vier Jahren der Wunsch nach einem Cardigan in Erfüllung geht.

Vier Jahre Informationssammlung, was bei einer Rasse, die im deutschsprachigen Raum selten ist nicht grad ein Zuckerschlecken darstellt.

Vier Jahre, in denen ich mich über Züchter im In-und Ausland und deren Ziele in der Rassezucht informierte.

Vier Jahre in denen Kontakte geknüpft wurden. Postive und negative.

Es ist nur schade, das Helena nicht mehr ein Teil von diesem langen Traum sein kann. Als Corgi-Mix hatte sie eine besondere Bewandnis zu der Rasse und genoss die seltenen Treffen sichtlich (sind kleine Rassisten)

Und weil ich mich so lange damit befasst habe, wird auch so schnell Keiner mit seinen komischen Ansichten mir diesen wahrgewordenen Traum zunichtereden.

Ich bin wirklich froh, das ich weiß, dass sich viele mit mir über Krabat freuen :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von ganzem Herzen!

Ich habe ja deine Recherchen am Rande mitbekommen und daher ganz sicher, dass Du die absolut richtige Wahl getroffen hast

:kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was hat man von Träumen, wenn man sie sich nicht von Zeit zu Zeit mal erfüllt..... :)

So ein süßer Knirps!!!

Ich wünsche Dir viel Spaß mit ihm, eine lustig-chaotische Welpen Zeit und immer ein kleines Lächeln im Herzen, wenn Helena "vorbei schaut" :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ja, die Gutmenschen, die einem immer alles schlecht reden wollen. ;)

Romina, ich freu mich das es soweit ist, die Anfange Deiner Überlegungen haben wir ja damals schon mitbekommen und ich denke alles kommt, wie es kommen muss.

Erinnert mich ja schon stark an meine momentane Situation!

Ich möchte aber gerne mehr Fotos. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ein süßes Kerlchen! :)

Denke auch daß alles so kommt wie es kommen soll, der Knirps wurde von deiner Helena zu dir geschickt.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem Zwerg! :)

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das ein süßes Kerlchen! :kuss:

Ich wünsche dir ganz viel Freude mit dem kleinen Kerlchen und ich hoffe, dass du den Namen Krabat stehen lässt, den finde ich nämlich auch richtig gut. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Krabat ist ein süßer kleiner Fratz und sieht einfach nur niedlich aus. :klatsch:

Es ist Deine Wunschrasse, Dein Wunschwelpe und Dein erfüllter Traum!

Du wirst immer Menschen begegnen, die Dir andere Dinge einreden wollen, aber lasse Dich davon nicht verunsichern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da freue ich mich einfach mal mit! So ganz ohne Vorbehalte. Krabat ist erst mal ein toller Name und ein herzallerliebster Wuschel! Ich gratuliere dir dazu, dass du dir deinen Traum erfüllst.!!! =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Berlin: Qualität aller Berliner Badegewässer verschlechtert

      (Stand: 30.06.2017)     http://www.berlin.de/sen/gpg/service/presse/2017/pressemitteilung.607779.php

      in Warnungen

    • Berliner, die regelmäßig...

      ... "raus" fahren/in Hundeauslaufgebiete fahren.   Bei uns ist der worst case eingetreten. Das Auto meiner Bekannten kommt nicht durch den TÜV und es ganz machen zu lassen, lohnt nicht.   Eventuell gibt es Berliner in oder um Tempelhof herum, die uns einsammeln und wieder zu Hause abgeben könnten, wenn sie raus fahren. Auf diesem Wege also mal gefragt. Natürlich auch gegen Benzinbeteiligung oder was auch immer da anfällt.   Wir wollen Euch nicht aufm Keks gehen. Weder der Lou Euren Hunden, noch ich Euch. Man kann uns absetzen uns sagen: In 1 1/2 Stunde wieder hier und wir gehen alleine los und treffen uns dann wieder zur Abfahrt.   Wir sind zeitlich ziemlich flexibel, aber grundsätzlich lieber früh morgens unterwegs (ab 8) als am restlichen Tag.  Speziell auch im Sommer (wegen mir, nicht dem Hund ^^)  

      in Spaziergänge & Treffen

    • Warnung an alle berliner Hundehalter

      Ich weiß, ich war einige Zeit nicht da - ich hab mich auf was anderes konzentrieren müssen.
      Und dann komme ich wieder mit einer Warnung. So hatte ich mir den Wiedereinstieg hier auch nicht vorgestellt.

      Zuerst mal: Das ist kein Fahndungsaufruf. Die Bilder sind verpixelt und die Anzeige ist von mir und meiner Bekannten bereits gestellt.
        Aber man muss einfach vor solchen Menschen warnen, berliner Hundehalter müssen darüber Bescheid wissen, was ihnen u. U. im Hundeauslaufgebiet passieren kann. Gerade auch in Hinblick darauf, dass wir heute nicht nur mit einer Waffe bedroht wurden, sondern das auch ein Schuss fiel. Wenn man davon ausgeht, das viele Hunde ängstlich auf laute Geräusche reagieren - wären heute einige Hunde in Panik weggerannt und würden jetzt noch gesucht werden vielleicht.   ***Warnung an berliner Hundehalter***   Im Hundeauslaufgebiet Nikolskoe Zehlendorf ist ein Mann unterwegs, der bei Hundebegegnungen (es reicht, wenn sie an ihm vorbeilaufen) sofort eine Schreckschusspistole zieht und damit Hunde und Halter bedroht. Schlimmer noch: Er gibt Schüsse ab! So geschehen am 18.02.2017 gegen 8.45 Uhr mitten im ausgewiesenen Hundeauslaufgebiet. 
      Gerade Hunde die ängstlich auf laute Geräusche reagieren, können in Panik weglaufen - gar nicht zu reden von der Gefahr die von diesem Mann für Menschen und Hunde generell ausgeht. Er trägt eine Waffe bei sich und hat keinerlei Hemmungen diese sofort einzusetzen.   Anzeige wurde erstattet.
      Wir bitten alle Hundehalter diesen Mann zu meiden, sich und die Hunde schnellstmöglich in Sicherheit zu bringen und auch vorsichtshalber anzuleinen. Der Schuss der heute fiel, kam auch für uns überraschend und diese Begegnung war verstörend, erschreckend und beängstigend.  

      in Warnungen

    • neues Berliner Hundegesetz

      http://www.bz-berlin.de/berlin/neues-hundegesetz-in-berlin-durchgesetzt-b-z-erklaert-die-regeln   Kotbeutelpflicht und Sachkundenachweis für Hundeverkäufer find ich gute Idee.

      in Plauderecke


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.