Jump to content
Hundeforum Der Hund
Miralinde

Unterstützung während der Ausbildung

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich dachte vielleicht kennt sich da jemand aus... ich fange ja ab 01.08 meine Ausbildung an uns musste deshalb Umziehen. Nun kann ich Wohnung und Unterhaltungskosten nicht komplett tragen und wollte fragen ob man von irgend wo noch Zuschuss bekommt. 

Hab mir nun den Antrag für BAB zuschicken lassen aber ich denke das wird Abgelehnt da mein Dad ein zu hohes einkommen hat. 

Wohngeld hab ich nun auch Beantragt (bzw wird weg Geschickt)

 

Kennt noch jemand was oder hat ein Tipp wo man von Zuhause aus Arbeiten kann am Wochenende?

Mira muss ja schon unter der Woche 6 Stunden am Tag alleine bleiben da will ich sie nicht noch am Wochenende allein lassen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

BAB wäre da jetzt auch das Einzige was mir einfällt.

Wenn dein Vater zu viel verdient kann es veranlasst werden das er zahlen muss.

 

Es kann sein das auch Wohngeld dir nicht zusteht, eben weil dein Vater während deiner Ausbildung noch unterhaltspflichtig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

BAB wäre da jetzt auch das Einzige was mir einfällt.

Wenn dein Vater zu viel verdient kann es veranlasst werden das er zahlen muss.

 

Es kann sein das auch Wohngeld dir nicht zusteht, eben weil dein Vater während deiner Ausbildung noch unterhaltspflichtig ist.

 

Ja das ist mir Bewusst. Mein Dad bezahlt halt schon das Auto (Ratenzahlung und Steuern etc.) 250€ Im Monat. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du könntest am WE Prospekte austragen, da kann sie ja mitgehen.

 

Hast du dich auf dem Arbeitsamt/Jobcenter/ARGE (wie auch immer das bei euch heißen mag) beraten lassen? Vielleicht wissen die noch was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das er das Auto bezahlt, entbindet ihn aber nicht von seiner Unterhaltspflicht Dir gegenüber :) Aber vielleicht bekommst Du auch das BAB, und was Du noch versuchen kannst: Eltern-unabhängiges Bafög. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann muss er entweder mehr zahlen oder du musst schauen.

 

Auto ist eben nicht unbedingt nötig, darum kann es sein das dir nichts mehr zusätzlich zusteht.

 

Ich habe ja auch nur mein Azubigehalt und obwohl meine beiden Elternteile nicht viel verdienen bekomme ich nichts zusätzlich, da deren jetzige Lebenspartner mehr verdienen.

 

Sorry, da kann ich dir ansonsten auch nicht helfen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann muss er entweder mehr zahlen oder du musst schauen.

 

Auto ist eben nicht unbedingt nötig, darum kann es sein das dir nichts mehr zusätzlich zusteht.

 

Ich habe ja auch nur mein Azubigehalt und obwohl meine beiden Elternteile nicht viel verdienen bekomme ich nichts zusätzlich, da deren jetzige Lebenspartner mehr verdienen.

 

Sorry, da kann ich dir ansonsten auch nicht helfen...

 

Doch das Auto ist nötig weil ich sonst nicht zur Arbeit komme :)

Es war das Auto von meinen Großeltern die sich jetzt extra ein neues gekauft haben 

 

 

Das er das Auto bezahlt, entbindet ihn aber nicht von seiner Unterhaltspflicht Dir gegenüber :) Aber vielleicht bekommst Du auch das BAB, und was Du noch versuchen kannst: Eltern-unabhängiges Bafög. 

 

Es gibt Eltern Unabhängiges Bafög?

Ich hab in meiner Schulzeit vor zwei Jahren Bafög in FFM beantragt und leider wegen dem Gehalt meines Dads nichts bekommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du könntest am WE Prospekte austragen, da kann sie ja mitgehen.

 

Hast du dich auf dem Arbeitsamt/Jobcenter/ARGE (wie auch immer das bei euch heißen mag) beraten lassen? Vielleicht wissen die noch was?

 

Das ist ne super Idee aber viel Verdient man doch da auch nicht oder?

 

Nein Beraten lassen hab ich mich nicht. Das erste was man halt beantragen kann ist BAB das hab ich letztes Jahr bekommen aber nur weil ich an einer Maßnahme der Arbeitsargentur teilgenommen habe. Also für eine Ausbildung Weiterqualifiziert habe beim CJD

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier in der Gegend wird die Sonntagszeitung von einem anderen Zusteller als der unter der Woche ausgetragen.

Da könntest du mit Mira eine große Morgenrunde jeden Sonntag gehen… Und verdienst dabei noch etwas.

 

Oder du kannst in einem Hundezubehörladen (F*napf) Samstags auf 400€ Basis arbeiten?

Da können die Mitarbeiter teils ihre Hunde mitbringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Elternunabhängiges Bafög gibt es nur, wenn man längere Zeit komplett für sich alleine gesorgt hat. Dann ist es den Eltern nicht mehr zuzumuten, "plötzlich" wieder für das Kind zu sorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Seminar: Tierschutzgerechte Ausbildung (Lauf bei Nürnberg)

      Seminar: Problemverhalten und Aggression am 27 Oktober 2019   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de   HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg) http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de

      in Seminare & Termine

    • Seminar: Motivation und Ausbildung (91207 Lauf bei Nürnberg)

      Seminar: Motivation und Ausbildung am 21 Juli 2019   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de   HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg) http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de          

      in Seminare & Termine

    • Unterstützung des Immunsystems - wie?

      Wir sind mitten in einer Panacurbehandlung wegen Giardien und werden sie bald abgeschlossen haben.   Giardien setzen den Hunden zu, deren Immunsystem nicht mit ihnen fertig wird. Also liegt der Gedanke nahe, das Immunsystem  zu unterstützen.   Mein Kenntnisstand bei diesem Thema hat da noch reichlich Luft nach oben - habt ihr Empfehlungen?

      in Hundefutter

    • IPO-Ausbildung - unterschiedliche Methoden, kritisch betrachtet

      Einen Hund muss man auch immer unter Kontrolle haben. Da gibts für mich auch kein „Aber das Kind hat den Hund genervt“ oder „Aber der Vater war betrunken“. Wir haben es trotz großer Hundeerfahrung seitens meiner Mutter (Mit Doggen und einer Boxer-Zucht im Verein und Schutzhundesport) und teilweise mir (durch viel belesen, Bücher, Hundeschule,..) irgendwie nicht geschafft, diesen Hund vollkommen unter Kontrolle zu bekommen. Trotz Training seit er 6 Monate alt war. Zuhause hat er auch Grenzen beko

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Ausbildung zum "Hundefriseur"

      Ich denke im Moment darüber nach mich zur Fachkraft für Hundegesundheit und Pflege, heißt das glaub ich richtig, ausbilden zu lassen. Ich will schon immer gern selbstständig sein, und etwas mit Hunden noch dazu wäre natürlich der Oberkracher    Ich habe bis jetzt nur ein bisschen im Internet rumgeschaut, es erfindet aber irgendwie jeder Hundefriseur sein eigenes Lernprogramm, habe ich das Gefühl. Ich würde gerne ernsthaft über die verschiedenen Haarstruktuten, Ernährung, Pflege im allge

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.