Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
Gast

Krampfanfall/Epilepsie

Empfohlene Beiträge

Die letzten zwei Tage habe ich im Krankenhaus verbracht. Jörg wollte mich am Donnerstag morgen wecken aber hat mich nicht wach bekommen. Habe immer nur bissl wirres Zeug geredet und keine Kontrolle mehr über mich gehabt. :(

 

Er hat mich dann ins Krankenhaus gefahren weil er sofort einen Schlaganfall in Verdacht hatte. Nachmittags habe ich dann nochmal einen Krampfanfall gehabt, stärker wie der am morgen, von beiden habe ich allerdings nichts mitbekommen.

 

Nun bin ich auf Tabletten eingestellt und Montag morgen muß ich direkt zum Hausarzt. Der Neurologe im Krankenhaus sagte daß ich normalerweise 1 Jahr!!!! kein Auto mehr fahren soll, zumindest aber 1/2 Jahr. Nun warte ich erstmal ab was mein Hausarzt dazu sagt. Medikamentös bin ich eingestellt, ob ich die Dosierung so beibehalten soll weiß ich noch nicht.

 

Irgendwie schon ein komisches Gefühl wenn man nicht weiß was mit einem passiert und man sich selbst nicht mehr unter Kontrolle hat. Gibt es noch Jemanden der Erfahrungen mit Epilepsie hat?

 

 

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Elke das hört sich schrecklich an. Zum Glück hat keiner in unserer Familie Epilepsie und ich weiß nicht sehr viel darüber. Aber ich stelle es mir wirklich schlimm vor, aufzuwachen und zu erfahren, dass etwas mit einem geschehen ist, wovon man nichts mitbekommen hat.

 

Helfen kann ich dir nicht, aber ich kann dich unbekannterweise in den Arm nehmen und in Gedanken bei dir sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mit Erfahrungen kann ich nicht dienen, aber ich möchte dir gute Besserung wünschen ...und dass alles nicht so schlimm ist und sich nicht wiederholt!

Ach Mensch, sowas Blödes aber auch  <_<

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du Sch....

Erfahrung mit Epilepsie hab ich selber keine, aber eine Freundin, die darunter leidet. Der ergeht es aehnlich wie dir, aber seitdem sie lange auf Medikamente eingestellt ist, geht es deutlich bergauf.

Lass dich nicht unterkriegen und besprich erstmal alles Weitere mit deinem HA.

Fuehl dich mal fest umaermelt !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach je, Elke, was machst du denn für Sachen?

Das hört sich ja wirklich erschreckend an!

Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass das eine einmalige Geschichte war und sich nicht wiederholen wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach du meine Güte, Elke, was machst du für Sachen?

 

Jetzt bin ich richtig erschrocken. Ich kenne niemanden mit Epi oder Krampfanfällen, kann dir also nicht weiter helfen.

 

Aber ich wünsch dir alles Gute und hoffe auf eine ganz schnelle Genesung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ganz lieben Dank euch allen! :)

 

Vielleicht war es auch nur ein einmaliges (oder auch zweimaliges) Ereignis. Mal hören was der Arzt am Montag meint.

 

 

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Willkommen im Club Elke :(  ... Scheiße ...

 

Hat man bei dir ein CT oder MRT gemacht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Andrea, du auch?

 

CT und MRT wurden gemacht, beide unauffällig. Dann wurden noch die Hirnströme gemessen wobei es eine Auffälligkeit gab (die gezackten Linien sind an ein paar Stellen zu heftig ausgeschlagen - kann ich leider nicht anders beschreiben).

 

 

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

CT und MRT wurden gemacht, beide unauffällig.

 

Das wollt ich doch nur gehört haben :knutsch

 

Mach dir mal keinen Kopp. Ich weiß, ist saublöd, aber man gewöhnt sich dran, lernt damit umzugehen und empfindet es als nicht mehr schlimm. Heißt ja auch nicht, dass es nochmal passiert.

 

Schluck du jetzt mal schön deine Tabletten, evtl. musst du noch die Dosis ändern oder anderes Mittel probieren und dann wird alles gut.

 

Der Mist mit dem Autofahren ist leider so. Ich kenn es nur mit 2 Jahre anfallsfrei und dann darfst du wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.