Jump to content
Hundeforum Der Hund
Towanda

Thanassis - 3 Jahre alter Labrador (Mix?) - der Prachtkerl wird immer übersehen

Empfohlene Beiträge

Bisher lebt der unkomplizierte Rüde Thanassis in einer Auffangstation in Griechenland, die nach aktuellem Stand sehr bald aufgelöst werden muss. Laut seiner Vermittlerin wird der bildschöne Rüde immer übersehen was nicht nur ich absolut nicht nachvollziehen kann. Dieses Goldstück wird über " Tierisch Grenzenlos" vermittelt. Diesen Verein kann ich persönlich empfehlen.

 

Hier der Vermittlungstext der Orga:

 

Rasse: Labrador (Mix?)
Projekt: Griechenland
Geschlecht: männlich / kastriert
Größe: ca. 50 – 55 cm SH
Alter: geb. ca. 2011
Sonstiges: familientauglich, unkompliziert, verträglich mit Artgenossen

Akt. Aufenthaltsort: leider immer noch in Griechenland

Hallo ihr lieben Interessenten,

mein Name ist THANASSIS und ich bin ein schrecklich lieber Kerl, der mit allen Hundekumpels verträglich ist. Bereits seit meiner frühesten Kindheit lebe ich hier bei einer lieben Tierschützerin und niemand hat sich bis jetzt für mich interessiert icon_surprised.gif

Mit Kindern und allen Menschen bin ich ordentlich im Umgang. Ok, die typischen Labbi-Eigenschaften besitze ich schon, aber deshalb gehöre ich ja dieser Rasse an ;o) Sucht ihr vielleicht so einen lieben und unkomplizierten Familienzuwachs wie mich? Gerne auch bei Hundeanfängern die sich dieser Aufgabe stellen möchten!

Dann meldet euch doch schnell bei meiner Vermittlerin, ich warte doch schon soooooooo lange auf meine eigene Familie.

Tierisch liebe Grüße und ein dickes Schlabber-Bussi,
Euer THANASSIS

u.tag@tierisch-grenzenlos.de
0951/2979971

 

Weitere Bilder und Infos findet Ihr hier:

 

http://www.tiervermittlung.de/cgi-bin/haustier/details.pl?IDin=922037&asearch=Thanassis&session=Khy0Oj8PBWUPDNJy0WCd&nh=1

 

post-22402-0-74733000-1407189966.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Labrador vom Brombachtal

      Hallo, wir suchen Wurfgeschwister von unserem Labrador vom Brombachtal. Er ist aus dem P-Wurf und am 21.1.17 geboren. Es waren 10 Welpen. 5 Wurfgeschwister sind uns bereits bekannt. Leider wurde aus dem Wurf bei einem Hund ED und bei einem anderen schwerste HD festgestellt. Uns würde interessieren wie es den anderen Wurfgeschwistern geht und wie sie sich so entwickelt haben.   LG   Bitte keine Echtnamen veröffentlichen

      in Wurfgeschwister

    • 12 Wochen alter Labby stirbt durch Trainereinwirkung in Welpenstunde

      Das schockt mich zutiefst und macht mich einfach sprachlos... 😰 ... und dann noch diese lächerliche Strafe...    

      in Hundewelpen

    • Labrador: Knochen werden müde, Aktivität drosseln

      Es geht um meinem bald 13 jährigen Labrador Rüden.  Bis vor kurzem war er Top Fit. Zuhause hat man sein Alter angemerkt er ist ruhiger, im Wald gibt gab immer noch 100%.   Er war nie ein Leinen Hund, wir gehen zu Fuß zum Wald etwa 10 Minuten an der Leine dann ohne. Mehr Leine kennt er nicht.  Demnach ist er auch kein guter Leinen Hund, was mir nie wichtig war, mir war immer der Abruf wichtiger.    Nun fangen seine Knochen an😪.  Nun überlege ich wie kann ich ihn

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim Gießen: BLUE, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - eine selbstbewusste Hündin

      Blue kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Die wunderschöne Hündin hat nicht nur eine besondere Fellfarbe sondern ist auch odd-eyed – hat also verschiedenfarbige Augen. Blue ist eine selbstbewusste Hundedame, die sich mit ihren Artgenossen zwar versteht aber sich auch nichts gefallen lässt. Wenn es um ihr Futter geht, versteht sie zum Beispiel keinen Spaß. Uns Menschen gegenüber zeigt sich sehr verschmust und freundlich. Kinder sollten schon im Teenageralter s

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Labrador Boxer Mix/Mischling

      Hi, nach über 200+ Hunderassen bin ich im Endeffekt bei diesem Bewussten Mischling gelandet, wollte fragen ob hier jemand auch diesen Mischling hat und mir etwas darüber erzählen könnte  Natürlich ist jeder Hund unterschiedlich, Eigenschaften usw, aber wäre trotzdem hilfreich  Und falls hier jemand sagt `Das ist absolut kein Anfänger Hund* dann bitte mit Begründung, gibt ja nicht den Anfängerhund schlecht hin so wie ich es gelesen habe. 

      in Der erste Hund

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.