Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Kleine, dunkle Flecken auf der Brust

Empfohlene Beiträge

Huhu,

gestern Abend hab ich meinen Hund zum Knuddeln auf den Rücken gedreht und fand das hier:

cqrjjsd0ucap9zgfj.jpg

cqrjmu9uxzcjjb4kv.jpg

Hat das einer eurer Hunde schonmal gehabt? Ich hatte ja einen Hund der öfter mal einen Pilz hatte, aber das sah anders aus.

Könnte sowas eine Kontaktallergie sein? Wenn ja, müsste das nicht jucken? Es stört Pepples überhaupt nicht.

Ein paar dieser "Flecken" sind auch erhaben, darum dachte ich zuerst das es Dreck sei :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, diese Flecken kenne ich. Die hat Louis reichlich und je älter er wird,umso zahlreicher werden sie.

Der TA und die Züchterin sind sich einig, dass es( Alters-) Pigmentflecken sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber die kommen doch nicht von einem auf den anderen Tag?

Da wir ja ständig ihr Gesäuge kontrollieren, wäre es uns aufgefallen wenn die langsam gekommen wären.

Außerdem sind die dann nicht erhaben.

Aber du hast Recht, solche "Altersflecken" kenn ich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, das sehe ich auch als Altersflecken an. Hatte meine Hündin auch und wie Marisa schon schrieb, vermehrten sich die Flecken, je älter sie wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denke ebenfalls, dies sind Alters- bzw. Pigmentflecken. Männlein hat davon auch viele und es werden immer mehr.

Ich lasse die aber routinemäßig vom TA checken, wenn wir aus div. Gründen mal dort sind, um auszuschließen, dass dort Hauttumore entstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei Louis sind an einigen Tagen mehr und anderen Tagen weniger. Insgesamt werden es aber immer mehr.

Er hatte auch schon den Bauch voll, jetzt habe ich gerade geguckt und es sind da kaum noch welche zu sehen. Dafür hat er massig auf dem Rücken, die allerdings unter den Locken nur schwer zu sehen sind. Ich hätte sie sonst mal fotografiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aber doch nicht schon mit 8?

Und quasie von heute auf morgen? *grübel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Louis ist ja auch erst neun und ja, die Flecken kommen und gehen aber frag mich nicht warum :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind die bei euren Hunden auch dick?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Männlein hatte schon welche, als ich ihn bekam. Allerdings entstand bei ihm nie eine größere Anzahl von heute auf morgen. 

 

Edit: teilweise, manche sind erhaben, manche nur flach - ganze Palette, wie beim Menschen auch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Der kleine Rabauke

      So, nun isses soweit - der kleine Rabauke kriegt nun auch seinen eigenen Thread!    Den Namen hat Linnie übrigens in ihrer ersten Woche bei uns von unserem Nachbarn erhalten. Der hatte einfach nicht in seinen Kopf bekommen, dass Linnie ein Mädchen ist und sprach immer von "ihm" und "er". Dafür wurde er dann ständig von seiner Frau und dem kleinen Sohn angezählt "Das ist eine Siiiieeeee!!!". Nach ein paar Tagen meinte er nur ganz trocken "So ein Quatsch, guck ihn dir doch an: das ist DE

      in Hundefotos & Videos

    • * (kleine) * Spazier- und Spielkameraden raum Kiel

      Ich (sarah) und mein kleiner Chihuahua Mischling (Mischka) sind auf der Suche nach netter Begleitung zum spazieren und spielen am liebsten Hunde in gleicher/ähnlicher Größe ...wobei Mischka sich nicht ganz bewusst ist,das er so klein ist und auch gern mit großen Hunden tobt:D

      in Spaziergänge & Treffen

    • Dunkle Stelle in der Nähe des Genitalbereichs

      Hallo zusammen. mir ist letztens bei meinem knapp 3-Jährigen Malteser Rüden aufgefallen, dass er in der Nähe des Genitalbereichs eine dunkle Stelle hat. Ich denke, dass diese schon ein wenig länger existiert. Was könnte das sein? Sollte ich am Besten zum Tierarzt? Ich mache mir langsam Sorgen, da es nicht so gut aussieht.    LG

      in Hundekrankheiten

    • Welpe macht kleine Probleme

      Hallo, mein Mann und ich haben seit 2 Tagen einen Welpen in unserer kleinen Familie. Sein Name ist Max und er ist ein Harzer Fuchs.    Wir haben Max von einem Bauernhof, dort wurde er mit seinen Geschwistern im Stall gehalten wo er sehr wahrscheinlich auch sein Geschäft verrichtet hat. Und ich bin der Meinung das er dort nicht richtig sozialisiert wurde, klar ist die frage ob man das jetzt nach zwei Tagen schon sagen kann aber mir kommt es definitiv komisch vor wie unser Max sich

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Dunkle Jahreszeit - leuchtende Hunde

      Hallo ,    ich suche einen Produkttipp.    Es ist ja quasi immer dunkel zur Zeit . Johnny hat ein so ein Leuchtring mit Akku, aber das verschwindet oft im Nackenfell . Ich denke jetzt darüber nach ein reflektierendes AnnyX zu kaufen . Bringen die was ? Vom Sitz ist sein Annyx nämlich klasse . Aber die Protect-Geschirre Sollen ja auch nur am Hals richtig reflektieren . Oder doch gleich eine Warnweste ? Oder das AnnyX Geschirr mit Mantel ? Da hätte ich 2 Fliegen mit einer Klats

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.