Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
MarenCC

Gassigehen im Raum Böblingen (auch Tübingen, Stuttgart)

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

wir suchen für unsere Amy (Cane Corso) Hundefreunde, mit denen sie gemeinsam Gassi gehen und spielen kann.

Sie ist zwar beim ersten Kennenlernen recht unsicher, aber das legt sich nach ein paar Minuten.

Wir wohnen im Kreis Böblingen.

 

Vieleilcht findet sich ja auf diesem Weg jemand :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

so als kleine versteckte Werbung – morgen wäre Baden-Württemberg Treffen in/bei Lenningen…

Solltest du spontan dazu stoßen wollen, dann kannst du dich ja noch anmelden :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hab ich gesehen :) Das ist für Amy aber wahrscheinlich zu viel, da sie bei so vielen fremden Hunden und Personen unsicher reagiert.

Wo ist das denn genau? Da Lenningen nicht so weit von uns ist kann ich ja mal die Nacht noch drüber schlafen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du mir deine E-Mail Adresse per Nachricht hier im Forum schreibst dann schick ich dir die nötigen Infos per Mail. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

wir kommen auch aus dem Kreis Böblingen. Balu ist 5 Jahre und ein Altdeutscher Hütehund/Border Collie Mix. Mit Hündinnen kommt er gut aus. :)

 

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie sieht's mit Rüden aus? Eher düster?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er prollt sehr gerne bei Rüden rum, es gibt welche mit denen er klar kommt. Meistens klappt es wenn die Rüden ihn ignorieren bzw. ruhig bleiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hihi, dann hätten wir zwei Proller ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, wird eines Tages wieder :)

Es ist wie bei dir, ist der Gegenüber ruhig, alles easy.

Meist ist es dann gut, wenn man läuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Stress beim Gassigehen

      Hallo. ich bin seid einigen Tagen Gassigeherin für  die H0ndin eines lieben  älteren Nachbarn.Seine Hündin ist eine kleine 5 jährige Mischlingshündin .Die  kleine kommt ursprünglich  aus Spanien und war erst Strassenhündin und dann in der Tötung ..von dort aus kam sie dann zu ihm und lebt nun seit 3 Jahren bei ihm..Er lebte bis vor 8 Monaten mit ihr in einem Haus mit großem Garten..er ging nie mit ihr Gassi ,ließ sie nur in den Garten  ..sie kannte also nichtmal eine Leine. jetzt lebt er seit 8 Monaten mit ihr in einer Pflegeheimwohnung  .die kleine muss also Gassi gehen..er selber schafft es nur kurz an die Ecke und wieder zurück..nun gehe ich seit einigen Tagen mit ihr , damit sie mal größere Runden laufen kann...doch sie ist draußen völlig panisch..Autos, Menschen , Hunde , fremde Geräusche ...alles macht ihr Angst und sie würde am liebsten flüchten...Sie macht schnell ihr Geschäft und will sofort umkehren .. wie kann ich ihr diese Angst vor "Draußen " nehmen ? sie ist im Haus auch  sehr unsicher ..aber draußen hat die Dauerstress.. im Moment  gehe ich ihre gewohnte Strecke und sobald sie panisch wird , kehre ich um ..kann ich irgendwas für sie tun? Sorry für den langen Text ..ich hoffe ihr habt Tipps für mich..  

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Hunde folgt nicht beim Gassigehen

      Hallo, ich habe seit einigen Tagen einen Labrador Welpen und ich möchte mit ihm Gassi gehen, aber mein Hund folgt mir nicht! Was kann ich da tun, weil normalerweise springen Hunde nach vorne, aber meiner will mir nicht folgen 😫 Zur Info, er ist 9 Wochen alt

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Gemeinsames Gassigehen Köln und Umgebung Part III

      Hallo, Ich wollte das nochmal anstoßen und dieses Mal den Kölner Stadtwald vorschlagen. Klar, nicht ganz so viel Natur wie letztes Mal in Schlebusch. Aber es gibt da hinter dem Militärring ein für Kölner Verhältnisse wirklich gutes Auslaufgebiet.  Die Leute, die mit der Bahn anreisen oder zu Fuß, könnten sich z.B. an der Aachener Str/Gürtel (Linien 7, 13) treffen. Dort geht es direkt rein in den Stadtwald, man hat erstmal ein Stückchen Leinenpflicht, aber dann passiert man eine große Freilauffläche und eine Brücke, dann ist man da. Mit dem Auto kann man praktischerweise direkt bis zum Golfclub fahren. Dort könnte man sich dann allgemein treffen.    @Zurimor @beowoelfchen @Patlican @marcolino @denny (Bitte gern mehr Menschen verlinken)    Was haltet ihr davon?  Wenn ihr das Gebiet nicht geeignet findet, können wir auch gern wechseln. Ich bin da flexibel, solange man mit der Bahn anreisen kann.  

      in Spaziergänge & Treffen

    • Tierheimhunde und Gassigehen

      Hallo, wer geht noch mit Tierheimhunden Gassi? Wie ist das bei euch geregelt bei hohen Temperaturen? Oder wie handhabt ihr selber das? LG

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Wohnung Raum Offenburg/Achern/Kehl gesucht

      Hallo! Ich suche dringend für mich, Hund und Katze eine Wohnung im Umkreis von 20 km um Kehl herum. Bis 600€ warm. Vielleicht klappt es auf diesem Wege, über den herkömmlichen Weg scheinen sich keine toleranten Vermieter finden zu lassen.

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.