Jump to content
Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich würde gerne mir mal ein neues Avatar machen. Auf meinem jetzigen Avatar ist ja noch mein Spike zu sehen( für die, die neu hier sind)

Ich denke das ich mittlerweile soweit bin, auch meinen Capper nun mit ins Avatar aufzunehmen.

Ich hab da halt nur ein Problem, ich müsste ein Bild von Spike und ein Bild von Capper zusammenfügen aber wie geht das?

Kann mir jemand das erklären?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Andrea,

 

möchtest Du eines als Gif, also wo immer abwechselnd Capper und Spike zu sehen sind, oder eines, wo immer beide zu sehen sind. Wenn Du mir die Bilder schickst, kann ich versuchen, Dir einen zu basteln ;)

 

Liebe Grüße 

Katharina mit der Fellnasenbande :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mach sowas immer mit Picasa oder Gimp.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde gerne ein Bild haben wo beide drauf zu sehen sind.

Katharina, das ist echt lieb von dir, das du mir eins machen möchtest aber ich würde das auch gerne mal selber machen.

Wäre schön, wenn man es mir erklären könnte.

Im Falle, das ich das gar nicht hin bekomme, komme ich gerne auf dein Angebot zurück. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich persönlich arbeite mit Photo Impact.  Wenn jetzt ein Bild mit beiden Tieren zustande kommen soll. Dann öffne ich in dem Programm zunächst beide Bilder. Je nach Hintergrund in den Bildern mache ich eventuell ein drittes Bild für den Hintergrund auf. Das kann ein bestehendes Bild sein, zum Beispiel eine schöne Landschaft, etc.

 

Wenn ich mich für den Hintergrund entschieden habe, dann schneide ich mit dem passenden Ausschneidetool in dem Fall die Hunde aus. In dem Programm welches ich nutze geht das gut mit der Lassofunktion. Den ausgeschnittenen Hund vignettiere ich dann ( die Ränder weicher machen für einen schöneren Übergang) und füge sie auf das Bild für den Hintergrund ein. Ebenso verfahre ich dann mit dem zweiten Bild.

 

In Photo Impact kann man dann zum Schluss alles einbinden. Dabei gibt es noch Optionen, was man in welcher Ebene( vordergründig oder eher im Hintergrund ) haben möchte.

 

Bei Gimp geht das ähnlich meines wissens, genauso wie mit Photoshop, wobei ich eben mehr mit Impact arbeite und es dort besser erklären kann.

 

Wenn man aber zwei schöne Bilder nicht den Charme nehmen will, würde ich wahrscheinlich eher dazu tendieren, es als GIF Datei zu machen und quasi die zwei Bilder als " Filmchen", wo sich die Bilder immer abwechseln verarbeite. Aber das ist Geschmackssache ;)

 

Ich hoffe, ich konnte einen Hauch Licht ins Dunkel bringen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gif dürfte eh nicht erlaubt sein/nicht funktionieren! ;)

 

 

Das geth auch mit Photoscape - Albumseiten und da das Zweierbild aufrufen, in das Du die beiden Bilder einbauen kannst!

 

Wenn Du das so ähnlich haben möchtest, wie Katja das mit Pino und Nelly hat!

 

Wenn Du was durchscheinendes möchtest, dann bin ich allerdings überfragt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hier ist noch ein ganz guter Link dazu  Fotocollage Anleitung   ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es kommt halt echt drauf an was du willst. Picasa ist sehr einfach zu bedienen. Die ausgeählten Bilder halten, dann auf Erstellen -> Collage 

und dann kannst du verschiedenes auswählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das heißt also, das ich auf jeden Fall so ein Fotobearbeitungsprogramm herunter laden muß?

Hm, Mist, sowas kann ich natürlich nicht einfach auf dem Rechner meines Mannes machen.

Ach wie blöd, ach Mensch, ich will wieder meinen eigenen Laptop haben. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gif dürfte eh nicht erlaubt sein/nicht funktionieren! ;)

 

 

....

doch geht ;) . Wenn Du in mein Profil gehst, müsstest Du es sehen ;) . Einer meiner ersten Versuche mit meinen Katzen.

Edit: allerdings funktioniert das Gif dann nur wenn man im Profil den Avatar anschaut. Zumindest mit meinem Browser.

 

@Andra: ich glaube irgendwo gab es auch Programme die das online machen... bin mir aber nicht sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.