Jump to content
Hundeforum Der Hund
Framework

Analdrüsengeruch ohne Analdrüsenproblem

Empfohlene Beiträge

Wenn sich die Drüsen von allein entleeren, das tun sie bei meinem. Dann stinkt das auch ziemlich plötzlich und richtig heftig. Da ist nicht mal was zu sehen, aber das einzige was hilft ist ihm mit Seife den A... waschen. Dann ist der Geruch weg und bleibt auch weg bis zum nächsten mal. Außer es ist schon auf der Decke oder den Fußboden gelandet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

*hier sollte eigentlich der Beitrag von Yoshimara als Zitat stehen - ich lern's nicht mehr * ?!?

 

ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden, da man die 'Produktion' nicht beeinflussen kann. Nach 2 Tagen hat es sich von allein erledigt :yes:

Aber sie deshalb nicht mehr ins Wasser zu lassen finde ich auch nicht ok

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Analdrüsenproblem

      Hallo zusammen, hab mich nun doch getraut und mich regrestrieren lassen. Meine Name ist Gisela und meine Schäferhündin heißt Gina. Gina hat schon eine ganze Weile Analdrüsenprobleme, es ist so schlimm das Sie Antibiotika bekommt. Panalag als Creme, ziehe ihr auch ganz brav gegen das lecken alte Leggins an. Aber es will nicht abheilen! Weiß da jemand noch einen Rat?? Muß nämlich noch erwähnen das Sie auch Incurin bekommt, gegen Blasenschwäche, das s

      in Hundekrankheiten

    • Das leidige Analdrüsenproblem

      Hallo, haben immer noch Probleme mit der Analdrüse nachdem wir Kimba eine Woche lang Antibiotika gegeben haben und mit Panalog eingecremt haben. Gestern hat der Tierarzt jetzt die Drüse ausgedrückt, da kam Sekret und auch Blut mit. Hat schrecklich gestunken ............... Jetzt bekommt sie wieder Antibiotika, ein anderes, und weiterhin eincremen mit Panalog. Jetzt kam gerade wieder etwas Blut und ich finde die Drüse ist wieder etwas dick ????? Kann das sein, dass die sich innerhalb eines

      in Hundekrankheiten

    • Fell neben Anus rechts und links weg - Analdrüsenproblem?

      Mir ist bei Lena aufgefallen, dass das Fell neben dem Anus rechts u. links weg ist, kann es sein, daß sie wieder was mit den Analdrüsen hat? Vielleicht ist jemanden schonmal so etwas aufgefallen oder ihr könnt mir was dazu sagen? Beim Hintern abwischen ist mir nur durchsichtige, pipiartige Flüssigkeit aufgefallen, die austritt, wenn man zum Schwanz hin wischt.

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.