Jump to content
Hundeforum Der Hund
Wilde Meute

Angst vor Wind - wer weiß Rat?

Empfohlene Beiträge

Das klingt ja ganz gut, weiter so  mx63.gif 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lilli entwickelte auch arge Ängste bei Alltagsgeräuschen bei Gewitter und bei Knallgeräuschen ja *sowieso*, sie bekommt heute noch ihr herkömmliches Futter (wobei hier kein Mais enthalten ist)...aber es geht ihr zur Zeit recht gut :moehre ...haben auch Prof. hilfe in Anspruch genommen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Moment sieht es sehr gut aus! Der Herr hat vor knapp 2 Wochen ein homöopatisches Mittel bekommen (aber wegen anderen Dingen), und entweder ist es nicht mehr windig oder es passt

so gut das es auch bei der Angstgeschichte hilft.

Das freut mich!

Weswegen hat er das Mittel bekommen? War das ein Konstitutionsmittel?

...haben auch Prof. hilfe in Anspruch genommen :)

Darf ich fragen was ihr zusammen mit der professionellen Hilfe (Trainer vermute ich?) unternommen habt?

Ich find das Thema sehr interessant, auch wenn mein Tschuli noch nicht mal bei Kometeneinschlägen mit den Ohren zucken würde ...aber mein Eindruck ist, dass viele -vielleicht auch immer mehr Hunde unter solchen und ähnlichen Ängsten leiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.