Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Neroxy

Roxy und Nero

Empfohlene Beiträge

Ein Mäuschen flüsterte mir, dass hier gerne Fotos angesehen werden. :D

Dann gehts mal los mit den Hauptdarstellern:

 

Bilder vom Juli

 

Roxy, Labrador Hündin, wird Ende September 4 Jahre alt

 

pyiayyfd.jpg

 

un8j4vu3.jpg

 

pdfq27dl.jpg

 

 

Nero, Dobermann (Second Hand und ursprünglich aus einem serbischen Kennel), wird Anfang Oktober 4 Jahre alt

 

crjxvda4.jpg

 

rl4zu2xk.jpg

 

7kdkcrd5.jpg

 

Wir sind überglücklich, dass er mittlerweile auch den Freilauf ohne Schlepp genießen kann. Mann, das war ein harter, steiniger Weg bis dahin. Allerdings kommt die während der Brut-und Setzzeit und im Wald immer noch dran. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist gerade bei diesem Schlawiner besser. :D

Auf den Fotos hat er lediglich einen Kurzführer dran, weil ich just an dem Tag die Schleppleinensaison für beendet erklärte. ;) So als kleine psychologischen Sicherheitsgurt für mich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja wir schauen sehr gerne Bilder :-)

Zwei hübsche hast du da

Schade das deinem Nero die Ohren so verschandelt wurden aber das kann man ja leider nicht ändern

Ich hab ja auch einen Second Hand Hund und die nimmt man ja mit allen Ecken und Kanten :-)

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke dir. :)

 

Jaaah, bei Neros Ohren waren echte Stümper am Werk. Sie sind erstens viel zu kurz beschnitten und 2. wurde offenbar das Tapen völlig vernachlässigt. Davon ab ist es halt wirklich generell eine äußerst fragliche Angelegenheit.

 

Aber ich seh sein Knickohr schon gar nicht mehr.

 

Ecken und Kanten, da sagst du was. Wir haben ihn mit ca. 13 Monaten übernommen und Ich hab lange gebraucht, um ihn so hinzubekommen, wie er jetzt ist. Sowohl vom Gewicht (anfangs knappe 30 kg) als auch vom erzieherischen Drumherum sowie der Ausbildung. Aber genauso lange hat es auch gedauert, ihn so anzunehmen, wie er ist. Er hat seine Macken. Einige sind ganz einfach rassetypisch, andere sind vermutlich wegen ungenügender Prägung/Erziehung da. Da kann man sich noch so große Mühe geben und Arbeit rein stecken. Aber alles bekommt man leider nicht raus.

 

Aber bei uns gilt ein Vorsatz: was hier einmal einzieht, zieht auch nicht wieder aus. Dafür ist der Stinker uns viel zu sehr ans Herz gewachsen. :wub:

 

Hier noch einen kleinen Schwung bunt gemischter Bilder vom März diesen Jahres:

 

 

me7sh8kx.jpg

Der Keinohrlabbi in seinem natürlichen Lebensraum (Baustellen-Garten)

5wces2du.jpg

Mein kleiner Galopper

6dwvap5q.jpg

hier noch mal mit dem tollen Leder-Medizinball, den er leider kurz danach zerpflückte

heovh5gb.jpg

 

gih5ryis.jpg

Da erinnert er mich an Clarence aus Daktari :D

nj9mvw7i.jpg

 

wrojvvoo.jpg

nach dem "Mäuseln" auf dem Feld

 

ctbfte6q.jpg

für jeden Käs zu haben :D

 

 

fep7udxt.jpg

 

j27ntnov.jpg

so sieht das aus, wenn er seinen Ball aus dem Teich rettet. Wasser mag er eigentlich nur zum Trinken oder zum Pfoten abkühlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Knickohr finde ich gerade gut, macht ihn ja einzigartig :-)

Die beiden machen einen sehr zufriedenen Eindruck, tolle Bilder

Ja, es kann viel Arbeit machen mit einem gebrauchten Hund aber dafür schweißt das auch zusammen und ich habe viel durch meine Hündin gelernt

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

"Man bekommt immer den Hund, den man braucht" :)

Wäre die Hündin nicht so ein Goldstück in ihrer Erziehung gewesen, wäre Nero ja gar nicht da. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe noch ein paar Trainings- bzw. Daddelbilder vom Frühjahr auf dem Rechner (ältere sind auf der externen Festplatte). Quali ist teilweise nicht so berauschend, hab meinem Freund da die suboptimal eingestellte Camera in die Hand gedrückt und erst später das "Desaster" gesehen. ;)

 

19381327bi.jpg


19381258nx.jpg

19381259bi.jpg

19381260fa.jpg

19381261de.jpg

19381262im.jpg

19381263hj.jpg

19381264cd.jpg

19381328oz.jpg

19381266gr.jpg
 

Training läuft bei uns meistens so ab, dass wir eben neben der reinen Arbeit auch viel Spaß mit einbringen. Sonst schlafen ja die Hunde ein.. und nicht nur die :D

 

 

Gute Nacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, hab wieder ein paar Bilder. Gammelbilder. ;)

 

img_0344x1uj5.png

 

img_035144u0y.png

 

img_0355h2uc3.png

 

img_03590kus8.png

 

img_036111u00.png

 

img_0375lauhh.png

 

img_03769ruiq.png

 

img_0486pgu8y.png

 

:winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dein Dobermann Bub hat eine Wahnsinnsfigur!!

 

Ein ganz hübscher Kerl :wub:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mag Dobermänner :)

 

Schade das er so verschandelt wurde. Du wirst sicher oft darauf angesprochen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Nero - ca. 1-jähriger Rüde aus Spanien

      San Animal Santuario Aguilas hat wieder Neuzugänge. Nachdem einige Hunde in ihr neues Zuhause umziehen konnten, war wieder Platz vorhanden.   Nero ist ein etwa 9-12 Monate junger Rüde, der seit längerer Zeit durch ein Dorf streunte. Anwohner fütterten ihn, konnten ihn aber nicht behalten. Sie fragten die Tierärztin, die mit San Animal zusammen arbeitet, ob sie den Hund aufnehmen könnte.    Ging nicht, da sie selbst bereits 13 Hunde aufgenommen hat. San Animal konnte einspringen und Nero aufnehmen.    Nero lebte dann zunächst bei einer Pflegestelle, wurde dort untersucht, gechipt und kastriert und hat die erste Impfung hinter sich. Jetzt ist er in die Zwingeranlage umgezogen und dort habe ich ihn gestern kennengelernt.   Auf dem Bild sieht der größer aus, als er ist. Ich schätze ihn auf ca. 50cm. Ein sehr, sehr freundlicher Hund. Die Pflegestelle beschrieb ihn so: "Er ist sehr freundlich und anhänglich, hört sehr gut und lernt unheimlich schnell.Er hat ziemliches Temperament und braucht natürlich noch Erziehung. Er kennt so vieles noch nicht....weiß nicht, was man mit einem Ball machen kann, aber er begreift sehr schnell!"   Ja und hier die ersten 2 Fotos von Nero:    

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: ROXY, 7 Mon, DSH - lebt bei unserer Hundetrainerin

      Roxy ist eine junge, arbeitsfreudige graue Schäferhündin, geb. im April 2015. Sie ist an Katzen und Ziegen gewöhnt und lebt mit zwei Hunden zusammen. Die hübsche Schäferhündin kennt Boxentraining, fährt gerne Auto und wird oft im Fahrradanhänger transportiert. Sie beherrscht den Rückruf, kennt die Hundeplatzgeräte, kann schon etwas apportieren und fängt gerade mit der Flächensuche an. Roxy sucht sportliche Leute, die sie am Alltag teilnehmen lassen und Freude daran haben, mit ihr zu arbeiten. Keine Zwingerhaltung! Sie lebt zur Zeit bei unserer Hundetrainerin. Bei Interesse wenden Sie sich bitte direkt an: Astrid Paparone Tel.: 0641/2090964 (AB); hundeschule-paparone@gmx.de









        Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Homepage: http://www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • NERO - Powerpaket sucht ein Körbchen fürs Leben

      Es wird gesucht: 
      Ein neues ZU HAUSE für einen 5-Monate alten Schäferhund (ohne Papiere)
      - Eckdaten - 
      Größe: zw. 57-60cm 
      Gewicht: 21kg 
      Wurfdatum: 02.02.2015 
      Erwartete Größe: 65-75cm 
      Erwartetes Gewicht: 35-45kg 
      Gechippt, Entwurmt, Erstimpfungen vorhanden
      Medizinische Besonderheiten: Ein Hoden ist evtl. in der Leiste. Hallo Liebe Forumgemeinde! 
      Ich bin Nero, ein bildhübscher, aufgeweckter und liebevoller junger Kerl. Leider muss ich mein altes zu Hause wieder verlassen, da mein bisheriger Besitzer nicht erwartet hat, dass ich Arbeit mache. Ich kann eben nicht so lange alleine bleiben und brauche richtig viel Action! Aber das ist ja verständlich, oder? Bisher habe ich leider nicht viel Kopffutter bekommen, obwohl ich ein total kluges Kerlchen bin. Und lernwillig wie ich bin, fordere ich eine entsprechende Aufmerksamkeit bei meinem Menschen ein. Jetzt suche ich jemanden, der mir ein richtiges zu Hause gibt, in dem ich zu dem tollen Hund heranwachsen kann, der in mir steckt. Aber bitte nicht wieder woanders hin! Wichtig wäre es, dass ihr schon Erfahrung mit meinem rassetypischem Verhalten habt und ich mich perfekt auf dieses Leben vorbereiten könnt. Und wenn ihr mit mir arbeiten wollt, mache ich das auf jeden Fall mit! Momentan lebe ich in Wuppertal (Nähe Düsseldorf) bei einer privaten Pflegestelle, wo es auch total toll ist (eine Labradorhündin ist schließlich auch mit dabei) aber dort kann ich nicht bleiben, da nicht die Zeit und der Platz vorhanden ist, mich richtig zu fördern. Auch finanziell kann ich dort nicht für immer bleiben. Deswegen soll es ein super zu Hause sein, in dem alles stimmt und ich richtig gut aufgehoben bin. Falls ihr Katzen habt, kann ich mich mit denen auch anfreunden, die kenne ich schon „smile“-Emoticon Meldet euch einfach und fragt bei meinen Pflegemamas Nina Grunwald-Platte und Arina Granovskaya (Facebook) nach oder auch hier im Forum, was ihr wissen wollt . Und vielleicht kommt ihr auch vorbei zum gucken?  Liebe Grüße Euer Nero      

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • [Video] Roxy, der sibirische Husky beim Frisbee spielen

      Hallo zusammen,   ich bin neu hier im Forum und möchte euch meinen Siberian Husky Roxy vorstellen. Ich habe ein Video von ihr beim Frisbee spielen im Schnee gedreht.   https://www.youtube.com/watch?v=RNx1Ir7z9rc   Wie findet ihr Sie und wie findet ihr das Video?   Danke für euer Feedback und viele Grüße aus dem Münsterland

      in Hundefotos & Videos


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.