Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Lilli

Bereich Gottesackertal zwischen Lich und Kloster Arnsburg

Empfohlene Beiträge

...wieder ein  ............  unterwegs wie oben beschrieben im Gottesackertal zwischen Lich und Kloster Arnsburg...mit Scherben und Klingen bespickte Leckerchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das war sogar in der Zeitung. Die Gemeinde hatte es einstellen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Angeschwollener Bereich um Zitze

      Ich bin Hündinnenneuling, zumindest was unkastrierte Hündinnen angeht. Ich hoffe, man sieht es ein wenig auf den Fotos wenigstens. Ist mir gerade beim Kuscheln aufgefallen, gestern war es definitiv noch nicht so. Ist etwas angehoben und prall? hart im Kreis um die Zitze herum. Bei einer weiteren Zitze ist es etwas dicklicher, aber weich. Alle anderen sind normal. Ich rufe morgen auch meine TÄ direkt an und fahre evtl hin, zwischen 9 und 11 ist sie ja immer da zum Glück. Anregungen, Tipps, Rat zur Beruhigung von Euch wäre super Und wenn sowas was ernstes bedeutet, dann will ich das auch wissen, je nachdem wird gehandelt.

      in Hundekrankheiten

    • Orthopädische Tierklinik 95er Bereich

      Ich such eine Orthopädische Tierklinik mit CT/MRT am besten mit guten Ärzten    Werd das ganze auch noch mal mit meinem TA und Physio besprechen aber irgendwie kommt in mir langsam der Wunsch auf meinen Hund noch mal durchchecken zu lassen.   Der Bereich sollte um 95 liegen bin aber auch gerne bereit gute 2 Stunden zu fahren.

      in Hundekrankheiten

    • 3x im zweistelligen Bereich - die Meute wird älter

      In den letzten Wochen ist es mir wieder schmerzlich bewusst geworden.. die Meute wird älter. Leni ist im Oktober 11Jahre geworden,Butsch ist nun 10 1/2 (oder auch älter,sein Impfpass war manipuliert) und Kyra wird nun auch 10 Jahre alt.   Eigentlich freue ich mich das die drei nun schon wenigstens den zweistelligen Bereich erreicht haben aber man wird auch wehmütig.   Butsch hat seit Februar Probleme mit dem Bewegungsapperat, kann seit einigen Wochen nicht mehr mit Polly spielen.. im Januar wird er geröngt und das weitere Vorgehen besprochen. Je nach Diagnose werde ich ihm Goldimplantate setzen lassen.   Leni hat seit mitte des Jahres beginnenden grauen Star und eine leichte Arthrose im Vorderbein. Sonst ist sie aber ganz "die alte", sie benimmt sich ja schon immer wie ein Rentner Ihr Herz bereitet ihr schon lange keine Probleme, ich hoffe das es so bleibt. Mein Schatten,meine Mitzekatze, mein Drecksackdackel - bleib bitte genau wie du bist!   Nur Kyra merkt man ihr Alter nicht wirklich an. Manchmal zwickts im Rücken, kein Wunder bei den Überrollmanövern die sie immer noch voller Freude hinlegt. Bei ihr kann ich mir am wenigsten vorstellen wie sie mal ist, wenn sie wirklich alt ist. Ich hoffe für sie, dass sie noch lange so weiter machen kann und wir nächstes Jahr auch wieder mit dem Rad loskönnen. Sie ist mein Antrieb, mein Sensibelchen,mein Mupfeltierchen.. nein, dieser Hund kann gar nicht altern, das steht ihr nicht   Meine 3 Besten.. Aber das Alter sind nur Zahlen.. und die haben mich noch nie interessiert   Butsch ist jetzt gerade mal 5 Jahre bei mir, mir kommt es vor als wäre er schon immer da gewesen..der olle Proll, mein Schweinchen und Papas "Keks-Kumpel" Leni, mein Schatten,meine Mitzekatze, mein Drecksackdackel - bleib bitte genau wie du bist! Kyra,sie ist mein Antrieb, mein Sensibelchen,mein Mupfeltierchen.. nein, dieser Hund kann gar nicht altern, das steht ihr nicht Ihr habt mit mir so viel durchgemacht und wart immer an meine Seite, ich kann euch gar nicht oft genug danken.     In diesem Sinne - ich wünsche meiner Meute (und den ganzen anderen Forums-Hunden natürlich auch!) einen guten Start ins Jahr 2015, ein Jahr ohne Unfälle, Krankheiten und Verluste!                                                                                            Auf die nächsten 10 Jahre!

      in Hunde im Alter

    • Interner Bereich für Stammuser

      Huhu, da man ja manchmal den Mitgliedern private Dinge mitteilen möchte, aber vielleicht nicht möchte, dass Fremde das lesen, fände ich es gut, wenn hier, wie in vielen anderen Foren, ein "geheimer" Bereich entstehen könnte, in dem nur registrierte User lesen können. Was haltet ihr davon?

      in Verbesserungsvorschläge


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.