Jump to content
Hundeforum Der Hund
ufi

Finja und ich waren auf Rügen

Empfohlene Beiträge

Wie die Überschrift schon sagt, wir waren jetzt 9 Tage auf Rügen. Gewohnt haben wir auf der Halbinsel Mönchgut, in Groß Zicker. Von mehreren Unterkünften in der engeren Auswahl, kann ich nur sagen, das war die richtige Entscheidung. Wir hatten ein günstige kleine, aber feine Ferienwohnung. Es war alles da, was man brauchte, die Vermieter waren nett und es war so schön ruhig da, im Gegensatz zu vielen anderen Ecken auf Rügen. Wir hatten eine Terasse und mußten nur 5 Minuten durch die Wiesen laufen und waren schon am Wasser, am Greifswalder Bodden, schön wenig los und Finja liebte die Wiesen und das Wasser. An der offenen Ostsee geht sie wegen der Brandung nicht schwimmen, aber da war das Schwimmbad quasi vor der Haustür. Und es gab eine tolle Fischbude 50 Meter von uns entfernt....mhmmm...ich hätte mich nur von Fischbrötchen ernähren können!

 

Den ersten Tag sind wir um unsere kleine Halbinsel gewandert. Ein paar Eindrücke von Groß Zicker, den Zickerschen Alpen und der See:

 

Erster Ausblick, links unten sieht man GroßZicker

post-18395-0-20613200-1409954798_thumb.jpg

Blick auf die Ostsee

post-18395-0-22255700-1409954860_thumb.jpg

Blumenwiese

post-18395-0-22324500-1409954886_thumb.jpg

Und runter zum Strand, ins sogenannte "Nonnenloch", angeblich traffen sich da früher die Nonnen zu einem Tete a Tete mit den Mönchen

post-18395-0-56919000-1409954917_thumb.jpg

Findling

post-18395-0-52987900-1409955005_thumb.jpg

Am Strand ging es weiter

post-18395-0-51372200-1409955029_thumb.jpg

post-18395-0-63706900-1409955061_thumb.jpg

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Steiküste

post-18395-0-09498600-1409955181_thumb.jpg

post-18395-0-43911300-1409955209_thumb.jpg

post-18395-0-60027200-1409955233_thumb.jpg

Dann veränderte sich der Strand

post-18395-0-00294000-1409955253_thumb.jpg

Und überall Blumenwiesen

post-18395-0-03856800-1409955292_thumb.jpg

Finja in Blumen

post-18395-0-62841000-1409955322_thumb.jpg

Am Strand ging es bis Gager, dann wieder den Berg hoch in die Zickerschen Alpen. Blick zurück auf Gager mit seinem Hafen

post-18395-0-36111300-1409955353_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nochmal Finja vor schöner Kulisse

post-18395-0-47923300-1409955602_thumb.jpg

Hoch ging es zum Bakenberg, die höchste Erhebung in den Zickerschen Alpen

post-18395-0-65433500-1409955634_thumb.jpg

Beweis: ganze 69 HM über 0

post-18395-0-82114000-1409955690_thumb.jpg

Blick runter nach Groß Zicker

post-18395-0-36792700-1409955735_thumb.jpg

Zurück durchs Dorf. Kirche von Groß Zicker

post-18395-0-48151300-1409955764_thumb.jpg

Pfarrwitwenhaus

post-18395-0-09182600-1409955803_thumb.jpg

Anschließend wurde gechillt auf der Teresse mit dem Ausblick....genial

post-18395-0-89929400-1409955837_thumb.jpg

Finja chillte lieber im Schatten

post-18395-0-28517100-1409955886_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abends ging es immer nochmal zum Strand, die Nachtpippirunde vorm Schlafen mußte leider entfallen, es war so zappenduster dort, das habe ich nur einmal probiert...und nichts gesehen. Also ging es immer nochmal kurz vorm Dunkelwerden runter zum Wasser, aber was für eine tolle Nachtrunde...das vermissen wir hier.

Der Weg zum Strand

post-18395-0-47471400-1409957506_thumb.jpg

post-18395-0-52454500-1409957531_thumb.jpg

post-18395-0-09776800-1409957547_thumb.jpg

post-18395-0-19279100-1409957563_thumb.jpg

post-18395-0-14158400-1409957582_thumb.jpg

post-18395-0-99625800-1409957603_thumb.jpg

post-18395-0-73599000-1409957626_thumb.jpg

post-18395-0-37361400-1409957652_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den 2. Tag sind wir von Sellin nach Binz gewandert.

Das erste Problem in Sellin, womit ich mich anfangs noch gar nicht anfreunden konnte...Parkplatz und -gebühren. Nach langem Suchen fand sich eine Parkmöglichkeit ohne Gebühren, die einzigste im ganzen Urlaub. Was für eine Abzocke...ich glaube ich habe in dem Urlaub das meiste an Parkplatzgebühren bezahlt.

Das zweite Problem, wie ist das mit der Leine am Hund? Finja also das erste Mal im Leben mit Halsband und Geschirr. Bei uns auf der Halbinsel Mönchgut war das gar kein Thema, sagten mir schon die Vermieter direkt am ersten Tag, aber wie sieht es woanders aus? Also erstmal die Schleppleine dran. Hinterher habe ich das immer mehr gelockert, ich habe teilweise keinen Menschen getroffen, was für ein Schwachsinn den Hund an der Leine zu führen, ich hatte da mit der Weile ein Feeling für.

Hin ging es durch den Wald, alte Buchenwälder, total schön. Zurück ging es an der Steiküste.

 

Blick nach Binz

post-18395-0-95459300-1409961325_thumb.jpg

Dort am Strand sonnten sich die Komorane

post-18395-0-02337000-1409961355_thumb.jpg

Schwäne gab es da auxh jede Menge

post-18395-0-62702500-1409961393_thumb.jpg

post-18395-0-72739200-1409961429_thumb.jpg

Und Möwen

post-18395-0-04214500-1409961453_thumb.jpg

 

post-18395-0-64435000-1409961476_thumb.jpg

post-18395-0-45246000-1409961498_thumb.jpg

post-18395-0-56355100-1409961517_thumb.jpg

[

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiter geht es an der Steilküste

post-18395-0-84126600-1409961853_thumb.jpg

post-18395-0-83283700-1409961911_thumb.jpg

post-18395-0-67327600-1409961928_thumb.jpg

post-18395-0-76142900-1409961946_thumb.jpg

post-18395-0-29231500-1409961970_thumb.jpg

post-18395-0-03365600-1409961992_thumb.jpg

Sellin in Sicht

post-18395-0-92812400-1409962012_thumb.jpg

post-18395-0-05131400-1409962078_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mehr Bilder kommen die Tage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, was für tolle Bilder! [emoji295] [emoji106] [emoji122]

Das Ihr da eine schöne Zeit hattet, glaube ich sofort, denn dort könnte es mir auch gefallen! [emoji3]

Danke fürs Mitnehmen! [emoji106]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wahnsinnig tolle Bilder von Rügen, Rügen hätte ich mir gar nicht so vielseitig vorgestellt. :) Schön, dass ihr und Finja so viel erkunden konntet. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Güte ist das schön dort  :sensation  ich wusste gar nicht, das es noch so abgeschiedene

Ecken dort gibt, meine Eltern waren mal dort und denen gefiel der Touristenrummel gar nicht.

Aber ihr habt es ja wirklich toll getroffen, diese Landschaft und die Einsamkeit, herrlich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden


×
×
  • Neu erstellen...