Jump to content
Hundeforum Der Hund
Anne_HST

Ich ziehe nach Hannover und brauche Hilfe

Empfohlene Beiträge

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe nächste Woche Vorstellungsgespräche in Hannover und wahrscheinlich muss ich dann sehr sehr kurzfristig nach Hannover ziehen.

Wisst ihr welche Gegend gut für Hunde sind und preislich nicht mehr als 400 euro kosten? Oder jemanden wo ich vorübergehend mit Hundi schlafen kann?

Ich danke euch schon mal :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anne,

 

Hannover ist eigentlich insgesamt recht grün und du findest in fast jedem Stadtteil schöne Flecken zum spazieren gehen. Am besten finde ich die List, Südstadt-Bult, Bothfeld vielleicht auch noch, ist aber nicht ganz so zentral. Allerdings sind gerade die schönen Stadtteile natürlich auch nicht sehr günstig. ;)

Wieviel Wohung möchtest du denn für max. 400Euro haben? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich habe inzwischen Wohnungen gefunden in Rodebruch und Barsinghausen, ich will halt auch nicht unbedingt in ein Viertel ziehen wo extrem viele komische Leute leben ^^

Gibt es in Hannover die Möglichkeit vorübergehend ein Zimmer zu mieten oder ähnliches? Mit Hund?

Ich habe nächste Woche Probearbeiten und dann kann es natürlich passieren das ich Knall auf Fall noch am Wochenende runter ziehen muss. Hier oben habe ich niemanden der auf Max aufpassen könnte und Hannover leider auch nicht :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also der Roderbruch ist, gelinde gesagt, nicht unbedingt der beste Stadtteil in Hannover. :unsure: Barsinghausen ist schön und ländlich, aber eben ziemlich weit außerhalb.

Guck mal bei WG-gesucht.de da gibt es kurzfristig auch manchmal Wohnungen oder aber freie Zimmer zur Zwischenmiete. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...