Jump to content
Hundeforum Der Hund
grka

Unser Zwerg braucht Forendaumen

Empfohlene Beiträge

Ich hoffe, jetzt sind alle wieder wohlauf  mx63.gif 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weiß man denn, was die Ursache war?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So endllich geht unser Internet wieder. Also unsere 2 Sorgenkinder sind wieder zu Hause und erstaunlich fit, auch der Kleine, der die OP hatte. Der TA meinte, daß er die Chancen für grad mal 20% eingeschätzt hatte. Aber der Kleine ist wieder fit und frech :-) Allerdings scheint er doch ein Trauma davongetragen zu haben, als er Heim kam hat er sich zwar tierisch über die Mama und Geschwister gefreut, aber er hat stundenlang wie ein Wolf geheult und war kaum zu beruhigen. Gegen Abend wurde er dann endlich ruhiger.

 

Heute Nacht hat der nächste mit Durchfall und Apathie begonnen. Die ABs scheinen aber zu helfen, denn nach einem ganzen Tag Schlaf war er Abends wieder fit. Jetzt ist nur noch einer übrig, der noch nichts hatte....

 

Den Grund haben wir bisher nicht gefunden. Die Kotprobe ergab, daß sie negativ auf Pavo und Geriadien waren. Der TA vermutet, daß entweder das Fleisch nicht mehr ok war oder sie einen allgemeinen Corona Virus hatten....  Ich denke wir haben das schlimmste überstanden :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na GsD, das war aber wirklich Stress pur. Ich hoffe, am WE habt ihr Ruhe, nicht der der "letzte" jetzt auch noch meint

Durchfall bekommen zu müssen  mx63.gif 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das lese ich ja jetzt erst! Puh was für ein Chaos.

 

Ich hoffe, ihr habt das alles jetzt überstanden und es geht euren Fellnasen wieder gut!

 

Ihr habt meinen vollsten Respekt, dass ihr das so hinbekommt! Alles Liebe und gute Besserung für alle!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke das schlimmste haben wir durch mit den Zwergen. Die letzte Woche hatte es aber echt in sich, neben dem Stress mit den Kleinen hatte meine Mitbewohnerin auch noch 2 Tage zuvor einen Unfall mit Totalschaden (der Verursacher ist geflohen, keine Zeugen usw, dh sie bleibt auf den Kosten sitzen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schnauzer - Riese, Mittel oder Zwerg - Austausch über die Bärtigen :)

      Guten Morgen,   ich bin neu hier und bald Halterin eines Zwergschnauzers in schwarz-silber Unser Kleiner kommt v. Mühlengrund und wir freuen uns tierisch auf Helmut.   Ich würde mich freuen wenn es hier zu einem Austausch von Haltern u. Freunden der Bärtigen kommen würde.   Mich interessieren natürlich am meisten die Erfahrungen mit den Zwergen. Thema selber trimmen u. Fütterung sind aktuell auch ein großes Thema.   Hat vielleicht jemand eine Buchempfehlung zum Trimmen?     Viele

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Das Pinselohrschwein bittet um Forendaumen :)

      Huhuh Im Auftrag von Alyssa, die zur Zeit einfach keine Zeit für's Forum hat, bitte ich hiermit einmal um die allseits berühmten Forendaumen für Buxi. Falls ihr vergessen habt wer das ist:           Jedenfalls - Buxi hat zZt nur drei funktionierende Beine Sie hat schon länger Arthrosen, HD-bedingt, und nun durch einen Sturz verstärkt geht auf einem Hinterbein gar nichts mehr. Taff wie sie ist, läuft sie dann halt dreibeing. Und hüpft wohl a

      in Hundekrankheiten

    • Sorge um Zwerg Oliver :(

      Ach Leute, Oliver hat seit Samstag Durchfall. Und zwar wirklich schlimm flüssig. Erstmal habe ich mir nicht so viel dabei gedacht, am Vortag hat er einen halben Apfel gefressen und er frisst ja gerne auch mal Kacke oder so, also nun gut, kann ja mal passieren. Er war trotzdem fit und lustig drauf. Abends dann nochmal (also er hat nicht Durchfall im Sinne von er muss öfter, aber die 2-3 mal am Tag, die er macht, ist es Wasser). Intestinal gefüttert, das beruhigt seinen Magen/Darm normalerweise

      in Kummerkasten

    • Zwerg Olivers Ellenbogen

      Will nur Bescheid geben... Wir waren heute zum Röntgen der Ellenbogen, nachdem Oliver in letzter Zeit immer mal lahmte. Seit kurzem gebe ich ihm die üblichen Gelenkzusätze und das Lahmen war weg, aber sicher ist sicher. Die Orthopädin meinte, es sei "ein Hauch von Arthrose und ein minimaler Anschein von Displasie, aber es wäre ein 1a Ellenbogen, wenn offiziell eingeschätzt würde", nichts besonderes. Sie fand die Gelenke für einen Dreijährigen Labbi geradezu toll. Dann fragte sie, ob Oliver s

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.