Jump to content
Hundeforum Der Hund
Ninchen

"Beißender Rammler"

Empfohlene Beiträge

Hallo Ninchen,

wenn er es bevorzugt macht wenn du ihn nicht beschäftigst (z.B. am PC) dann würde ich ihm ein Glöckchen um den Hals machen und in den Korb schicken (vielleicht auch mit einem Knochen zur Beschäftigung) immer wenn er aus den Korb raus will: "Nein" sagen zurück in den Korb bringen: so lernt der Hund das er auch mal auf dem Platz bleiben muss (ist praktisch wenn man die Wohnung saugt oder wenns an der Haustür klingelt und der Hund auf dem Platz bleiben muss, weil er z.B. den Postboten nicht leiden kann). Aber nur ca. 20 minuten fürs erste und immer mit einem Kommando aufheben (lauf/ab/geh) und hinterher was schönes zusammen machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
wenn er es bevorzugt macht wenn du ihn nicht beschäftigst (z.B. am PC) dann würde ich ihm ein Glöckchen um den Hals machen und in den Korb schicken ......

:??? Ein Glöckchen? Warum das denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht damit man hört, wenn er aufsteht :???:???

Wenn man allerdings tausende von Plaketten am Halsband seines Hundes hat, braucht man kein Glöckchen :Oo

LG Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, frage ich mich auch grad wozu das Glöckchen :???

Plaketten hat er nicht am Halsband (ich weiß, sollte er haben falls er wegläuft :whistle:boxing kommt auf jeden fall noch)

Aber auf jeden Fall danke an alle für die Tipps!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das Glöckchen ist dafür das dass man hört wenn der Hund aufsteht :klatsch: (sollte das Körbchen nicht in Sichtweite sein). Mit den Marken kann ich nicht mithalten; beide tragen drinnen kein Halsband/Geschirr :) nur draußen klimpern sie fröhlich rum. P.S. wer das klimpern nicht mag, viel haben ihre Marken einlaminieren lassen dadruch klimpern sie nicht mehr ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alter Rammler, alte Meeris, und ein Haufen Probleme

      Also, ich habe mal ein paar Fragen, vielleicht hat ja jemand eine Idee. Unser Rammler ist stolze 10 Jahre alt, aus schlechter Haltung und gesundheitlich recht fit. Aber langsam wird er eben steif, kann sich nicht mehr so pflegen, wie er müsste. Seit kurzem hat er immer wieder Fliegeneier auf dem Rücken. Die kämmen wir nun täglich mit einem Flohkamm raus, aber alle erwischt man nicht. Da er draußen lebt, ist es auch nicht sooo einfach, da Kontrolle zu üben. Einmal nicht aufgepasst und schon

      in Andere Tiere

    • Kaninchen - 2 kastrierte Rammler zu einem Weibchen?

      Hier gibt es ja auch einige Kaninchenmenschen, daher frag ich einfach mal... Wir haben zwei kastrierte Rammler, die wir nun abgeben wollen. Die beiden sind gleichaltrig und verstehen sich soweit ganz gut. Der eine jagt den anderen immer mal herum aber sie kuscheln auch viel miteinander. Jetzt hab ich auf meine Anzeige eine Anfrage bekommen von einer Familie, klingt total nett, Garten, großes Gehege, sie können entscheiden ob sie rein oder raus wollen etc., aber sie haben ein Weibchen, deren Pa

      in Andere Tiere

    • [Hessen] Junger Rammler sucht dringend liebevolle Futterspender!

      Hallo ihr Lieben Ich habe hier einen jungen Rammler sitzen, der ursprünglich aus Langeweile und unerlaubt spontan gekauft wurde, aber nicht artgerecht gehalten werden kann... Er sucht dringend Gesellschaft und einen liebevollen Futterspender, der die Kaninchenhaltung zu schätzen weiß. Allgemeine Infos Foto: Name: Jonny Alter: ca. 4 Monate Geschlecht: Männlich Kastriert: nein (Wird durch Spendenaufruf noch nachgeholt) Gesundheitszustand (Chronische Erkrankung, besonderer Pflegebeda

      in Andere Tiere

    • Beißender Welpe

      Hallo zusammen. Wie Ihr ja schon wisst, habe ich nicht sehr viel erfahrung mit welpen(immer nur ältere Hunde aus den TH gehabt). Nun zu meinen Problem, unser Benjy beisst immer, aber nicht bei meinen Mann, sonst aber bei jeden. Ist es spielerei und somit normal? Und wie bekomme ich es weck das er nicht mehr beisst, tut nämlich schrecklich weh Wer kann mir dabei einen Rat geben. LG ingrid und Benjy

      in Hundewelpen

    • 3 1/2 Monate und schon ein "Rammler"

      Hallo, Paco ist jez fast 3 1/2 Monate und versucht andauernt meinen Arm zu rammeln, das läuft dan so ab. Er beißt sich in meinem Arm fest (was nich so doll weh tut wegen den Milchzähnen) und mit seinen Pfoten hält ihn zusätzlich fest und dann fängt er an. Was kann ich in diesem Augenblick tun?

      in Hundewelpen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.