Jump to content
Hundeforum Der Hund
elocode

3 Hunde mit je 3 Besitzern in einer WG möglich?

Empfohlene Beiträge

Huhu, ich glaube ehrlich gesagt, Dass es ganz auf die einzelnen Hundeführer ankommt wie die Beziehung zu ihrem jeweiligen Hund wird/ist, egal ob ihr zusammen lebt oder nicht. Allerdings zwei Welpen auf einmal wären mein Untergang gewesen! Mein Teufel ist jetzt ain bisschen über ein Jahr und wenn ich mir denke wie viel Arbeit sie war als Welpe und dann noch ein anderer Welpe, der alles noch anheizt,oje oje. Ich bin mit Hunden groß geworden, aber ich konnte mir nicht einmal annähernd vorstellen, wie viel Arbeit ein Welpe ist und bin seeeehr froh, dass sie jetzt schon etwas alter ist und wir ordentliche Sachen zusammen machen können und nicht mehr nur hutzi dutzi und Pippi putzen :-). Also, Hunde WG würde ich schon machen, allerdings wäre meine nicht dazu geeignet, aber nicht mit zwei Welpen.

Vielleicht könnt ihr euch ja auch erstmal jetzt für ein Jahr einen Hund teilen, dann wisst ihr auch schon mal was auf euch zukommt und es ist bissl einfacher für alle Beteiligten und dann wenn alles super läuft dann den nächsten Hund dazu holen. Ich bin froh, dass mein Freund mich unterstützt, weil alleine sich um Alles und Immer kümmern zu müssen ist echt anstrengend, vor allem, wenn es dann dummerweise so eine Kampfsau wie meine wird. Hatte ich jetzt auch ni HT so geplant :-). Liebe Grüsse Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ja alles noch unklar ist und ungeplant kann ich nur den selben Rat geben wie immer.

Erstmal Schule abschließen, dann Ausbildung beginnen und schauen wie viel geld und Zeit übrig bleibt.

Alternativ Eltern ins Boot holen ob sie auch einen Hund wollen und sich dann erstmal 1!!! Familienhund anschaffen. Aber nur wenn die Eltern bereit sind diesen auch zu behalten wenn ihr beide einen nicht Hundekompartiblen Berufsweg einschlagt. Und von denen gibt leider sehr, sehr viele.

 

Leider ist es gängig zu denen das Hunde auch glücklich werden nur weil sie nach 9 bis 10 allein sein noch freudig ihren Besitzer begrüßen und nichts kaputt gemacht haben. Das hat aber noch lange nicht mit idealer Hundehaltung zu tun.

 

Anfängern würde ich auch abraten zwei Welpen auf einmal ins Haus zu holen. Zieht man aber mit seinen Hund(en) in eine WG, kümmert sich weiter um ihn , hat eine anständige Bindung, dann wird er auch weiterhin der eigene Hund bleiben. Hunde suchen sich nicht mal eben einen neuen "Chef" aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Paradoxa der Hunde-Halter-Beziehung bei Besitzern kurzschnäuziger Hunde - Studienergebnisse

      Zitat von "Hundeprofil - Hund und Wissenschaft":     Und hier der Link zur Studie: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371%2Fjournal.pone.0219918&fbclid=IwAR337708zMf4ojqkhoT5l2mRkq_TEyLm02ClxAkD9qVPUNJm2JxupBD-RKs

      in Plauderecke

    • Mieser Scherz/Abzockversuch mit verzweifelten Besitzern

      Vorgestern wurde die Besitzerin eines als vermisst gemeldeten Hundes vom angeblichen Zoll angerufen und ihr mitgeteilt, man habe ihren Hund mit 500 anderen verschleppten Hunden auf einem Schiff sichergestellt. Diese Meldung ist nicht wahr. Es ist nicht ganz klar, ob der Anrufer sich einen besonders üblen "Scherz" erlaubt hat oder ob ein Betrug vorliegt und die Besitzerin Geld zahlen sollte, um weitere Infos zu ihrem Hund zu erlangen. -> http://k9-news.de/navigation/newsvoll.php?seite=1&I

      in Vermisste Hunde & Fundhunde

    • Suche Kontakt zu Aussie-Züchtern, Deckrüden-Besitzern

      Hallo! Ich frage mich gerade, wie man in die Hundezucht einsteigt. Wer sagt mir, ob mein Rüde für die Zucht geeignet ist? Gibt es z. B. so etwas wie eine "Vorbesichtigung"? Bei meinem Hengst war es z. B. so, dass die Körkommission vorher einen Blick auf ihn geworfen hat und mir gesagt hat, dass es Sinn macht ihn zur Körung vorzustellen. Gibt es sowas auch bei Hunden? Wer macht so etwas? Sorry, falls die Frage zu blöd ist, mir fällt momentan keine andere Formulierung ein. Das heißt nicht

      in Hüte- & Treibhunde

    • Hunde mit ähnlich aussehenden Besitzern für TV-Film gesucht!

      Wir sind eine Berliner Castingagentur und suchen für einen ZDF-Fernsehfilm Hunde mit ähnlich aussehenden Hundebesitzern (z.B. Windhund mit großem dünnen Mann, Mops mit dicker Frau, Pudel mit Frauen mit Pudelfrisur!). Es handelt sich um einen absolut seriösen ZDF-TV-Film, der im Jahr 1984 in Berlin spielt. Es werden 90 ¤ pro Hund mit Herrchen/ Frauchen gezahlt. Drehtag ist der 27. oder 28. März in Berlin. Bitte senden Sie uns Fotos von Ihnen und Ihrem Hund per Mail an berlin@filmgesichter.de

      in Plauderecke

    • Aktion gegen Abzocke der GEZ bei PC-Besitzern

      Ab 2007 soll jeder PC- Besitzer an die GEZ eine Gebühr bezahlen, weil der Computer benutzt werden kann, um die Öffentlich-Rechtlichen Sender zu empfangen oder zu nutzen. Auf der Webseite http://www.pc-protest.de können Sie sich mit der Unterschriftenaktion gegen die geplante Gebühr von Computern, die an das Internet angeschlossen sind, beteiligen.

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.