Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lelljen

Barf für Takoda

Empfohlene Beiträge

Puh... Ist mir gerade ein bisschen zu hoch. Bisher hatte ich Fertigbarf für Takoda, ab nächstem Monat möchte ich selber mischen, da er sich wegen dem Allopurinol jetzt Purinarm ernähren muss und ich das so besser kontrollieren kann. Gibt eine schöne Liste an Sachen, die ich Takoda am besten nicht fütter, dazu gehören eigentlich alle Innereien, die ja bei einem normalen Barf-Plan fester Bestandteil sind. Außerdem muss ich über meinen eigenen Schatten springen und Takoda auch Kohlenhydrate füttern, da ich generell Fleisch reduzieren muss (Purin ist in jedem Fleisch in mindestens kleinen Mengen vorhanden).

 

Mein Plan:

Takoda kriegt täglich 550-600gr Barf (er wiegt 26-27kg). Das ist dann wieder aufgeteilt in:

ca 300gr Fleisch

ca 150gr Gemüse/ Obst

ca 100gr Reis oder gekochte Kartoffeln

 

Außerdem 2 Eier die Woche (ohne Eiweiß)

1-2x die Woche Quark

Lachs und Rapsöl im Wechsel täglich

 

An Fleisch hab ich folgendes:

Rind (Kopffleisch, Markknochen + Knorpel)

Lachs

Kaninchen

Reh

 

In dem Gemüsebrei ist viel Birne, Porree und noch ein paar Kleinigkeiten.

 

Jetzt zu meiner Frage. Wie findet ihr das? Und wenn ich die Innereien weglasse, sollte ich Pülverchen dazu geben? Wenn ja welche?

 

Liebe Grüße und Dankbar über jede Hilfe

Anna + Takoda

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Blöde Frage - aber enthält RIND nicht von allen Fleischsorten am meisten Purin? :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bekommt er auch Knochen? Wie deckst du den Ca-Bedarf?

 

Porree

Bitte höchstens wenig, besser keinen Lauch, gehört zur Gattung Allium und ist wie Zwiebeln und Knobi giftig für Hunde.

http://www.polar-chat.de/hunde/topic/13575-wieviel-knoblauch-darf-ich-füttern/page-6#entry2400015

Wegen Innereien findest du hier gute Informationen, auch wie sie zu ersetzen sind:

http://mashanga-burhani.blogspot.de/2013/09/glibber-im-napf-wieso-innereien-so.html

Überhaupt sind die Seiten klasse zum Einlesen in`s Thema Barf

http://mashanga-burhani.blogspot.de/p/blog-page.html

Jetzt hab ich dich mit Links zugeschüttet :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.