Jump to content
Hundeforum Der Hund
herzblatt

Soll ich mich von den Sachen meines vor 3 Jahren verstorbenen Hundes trennen?

Empfohlene Beiträge

Manchmal ist es auch erleichternd, sich von Sachen zu trennen und nur ganz bestimmte Lieblingsteile zu behalten. Wenn man fast ein schlechtes Gewissen hat, sich von Dingen zu trennen, die man eigentlich nicht mehr braucht, kann auch belastend sein. Erinnerungen sind doch primär im Kopf und im Herzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich habe immer noch das Halsband meines ersten Hundes als Erinnerung. Sind nun 30 Jahre. das behalte ich aber auf jeden fall. Ansonsten was du brauchen kannst oder dein Herz dran hängt behalte es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Nach Anschaffung eines Hundes mentale Probleme

      Moin, wir haben uns Zuhause einen Hund angeschafft und das war eigentlich schon sehr lange ein Traum von uns. Nach 2 Wochen ist es aber leider so das ein Familienmitglied was die meiste Zeit von uns Zuhause ist Probleme mit dem Hund hat. Sie hält es einfach nicht aus und macht sich Gedanken um alles, kann nicht mehr schlafen und weiß nicht was sie tun soll, sie hält es einfach nicht aus mit dem Hund. Habt ihr Tipps? 

      in Kummerkasten

    • Ich trenne mich von ein paar Sachen

      Nachdem Ferun nun wieder Einzelprinzessin ist und bleibt, möchte ich ein paar Sachen verkaufen.    Als erstes mal dieses Wunderschöne Filzhalsband von Valentina.    Halsband hat einen Zugstopp  Es ist passen für einen Halsumfang von etwa 32 bis 35 cm. Ganz zu hat es 31cm ganz offen sind es 37cm. Breite ist 6cm an der breitesten Stelle.  Beschläge sind aus Messing.  Hersteller ist Unikatös.  Ein paar Valentina Glückshaare gibt es Gr

      in Suche / Biete

    • Wenn nach 26 Jahren Hund kaum noch was bleibt...

      stellt sich die Frage was macht man dann?? 26 lange Jahre habe ich zunächst mit Schlittenhunden und dann nochmal 20 Jahre mit Border-Collies verbracht- 3Hunde waren minimum da. Das ganze Leben ,die Arbeit,das Wohnen ,Urlaube und der Tagesablauf auf die Hunde abgestimmt. Damit war ich glücklich und Voll. Dieses Jahr hat es Uns arg erwischt.Ins Jahr sind wir mit 3 Hunden gegenagen und nun stehe ich mit noch einer Seniorhündin (14 Jahre) hier. Ironie des Schicksals...die Jüngste mit

      in Plauderecke

    • Welches Verhalten Eures Hundes......

      ......würde andere Hundehalter eher abschrecken, wenn sie Euren Hund nehmen müssten?   Äußerst hypothetisch, aber auch äußerst spannend, finde ich.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Lahmheit vorne seit 2 Jahren ohne Diagnose

      Hallo erstmal,   wir haben eine süße Labbi Mix Hündin (6,5 Jahre alt), die unser Herz während eines Türkei Urlaubs gestohlen hat. Seit nunmehr 2 Jahren humpelt unsere Maus, zuerst nur vorne rechts, mittlerweile vorne links, oder links und rechts ?? Man kann es  garnicht sagen....die Lahmheit ist auch nicht immer gleich, das kann stündlich wechseln.  Ich berichte mal von Anfang an, was alles unternommen wurde :   August-November  2017 : Schmerzmittel, Kortison, Neuralther

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.