Jump to content
Hundeforum Der Hund
1973marion

Hallo aus dem Stand

Empfohlene Beiträge

Hallo

mein Name ist Marion, ich bin 41 Jahre alt und komme aus dem Saarland. Ich bin verheiratet, habe einen Sohn und arbeite Vollzeit.

Seit 11. August bereichert Eddi unser Leben. Der Spanier ist aktuell fast 7 Monate alt und eine Mischung aus Schäferhund und noch etwas...

Freue mich auf viele Beiträge hier!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

CCaron.gif

 

 

Auch von mir

 

ein herzliches Willkommen

 

Wir hoffen hier alle auf Bilder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass du hier gelandet bist. Von uns also ein ganz
 
19467581pb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
e39ea46839f3b82a64fb4b6ed80af5fe.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh ,der sieht meinem Freund Cipri sehr ähnlich.

 

Herzlich willkommen auch von uns !!!

post-26349-0-16529400-1412629102_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hola und willkommen :)

Einen hübschen Fang hast du da mit deinem Spanier gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:-D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • ...für einen Moment stand die Welt still

      *Ich bin gegangen, nur einen kleinen Schritt und gar nicht mal weit. Und wenn Du dorthin kommst, wo ich jetzt bin, wirst Du Dich fragen warum Du geweint hast*   ❤️ Ani ❤️ Januar 2004 - 15. Oktober 2018   Danke für alles mein Mäuschen und nun lauf..lauf..lauf..  

      in Regenbogenbrücke

    • Schleppleine nur im Stand?

      Hallo liebes Forum,   nachdem unser Hund so ca. zu 70 % abrufbar ist, kommt sie nun öfter an die Schleppleine. Nun eine Frage. Unser Hundetrainer meinte, dass man mit der Schleppleine NICHT spazieren gehen soll - sondern in Bewegung hat der Hund "bei mir" zu gehen, wenn ich stehenbleibe, kann er den Raum der Schleppleine nutzen und dann soll man sie wieder aufnehmen. Ich kann das nachvollziehen, da ja der Hund schon Leinenführigkeit lernen soll, aber wenn ich z.B. an der Straße sowieso

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Rassebestimmung per Gentest: Stand zur (offiziellen) Anerkennung bzw. Validität?

      Hallo, ihr Lieben!   Ich trage mich schon seit Längerem immer mal wieder mit dem Gedanken, bei unserer Mischlingshündin, obwohl wir beide Eltern kennengelernt haben und deren Rassen auch im EU-Heimtierausweis eingetragen wurden, einen Gentest zur Rassenbestimmung durchführen zu lassen. Das hat eher sekundär etwas mit bloßer Neugierde darauf, ob da in der Ahnenreihe nicht doch noch etwas anderes mitgemischt hat, zu tun. Meine primäre Überlegung ist eher die, dass ich aufgrund unserer be

      in Mischlingshunde

    • Stand Up Paddeln mit Hund

      Wie wär's mal hiermit:   http://www.ksta.de/freizeit/stand-up-paddeln-mit-hund--gassigehen-kann-man-im-winter-wieder--28405710   Für dieses Jahr schon etwas spät, aber der nächste Sommer kommt bestimmt.

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Entlasten eines Hinterbeins, aber nur im Stand

      Shari entlastet seit einiger Zeit ihr linkes Hinterbein, allerdings nur im Stand. Genau das ist es was ich irgendwie nicht verstehe. Sie läuft, trabt, alles wie immer, sie läuft normal *rund*. Shari´s Physiotherapeutin hat sich das auch schon zweimal angesehen, durchgetestet, in Knie, Pfote, alle Gelenke bewegt, scheint alles in Ordnung zu sein. Sie hat das Bein nach hinten gestreckt, da sperrt Shari dann etwas früher als bei dem rechten Hinterbein. Ihre Hüften sind in Ordnung, die haben wir im

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.