Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
gina1967

Hilfe, Hund will nicht mehr ins Haus

Empfohlene Beiträge

gina1967   

Hallo vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen es geht um meine 11 jährige Hündin Gina seit ein paar Tagen möchte sie nicht mehr ins Haus möchte nur im Garten sein wenn sie drin ist hechelt sie die meiste Zeit und hängt an mir ich kann mir nicht erklären woran das liegt hat sich auch im Haus nichts verändert weiß jemand was dieses Verhalten bedeutet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ist irgendetwas besonderes vorgefallen?

Hat sie Schmerzen?

Wie verhält sie sich im Garten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fangmich   

Hast Du mal Fieber gemessen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gina1967   

Ist eigentlich alles wie immer im Garten ist sie ruhig und ausgeglichen im Haus wirkt sie gestresst meinst das können auch Schmerzen sein sie hat HD und bekommt ab und zu Schmerzmittel wüßte wirklich gern warum sie sich so verhält

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juline   

Wenn kein Ereignis das Verhalten erklären kann (Schreck, ...) würde ich das tierärztlich abklären lassen.

 

Vielleicht hat sie sich im Haus etwas verrenkt, was weh tat und hat deshalb nun Angst.

Oder oder oder, es gibt etliche Gründe,, warum Hunde plötzlich und ohne für uns ersichtlichen Grund einen bestimmten Ort meiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pflegefelle   

Hast Du im Haus glatte Böden?

Mein alter Hund konnte zuletzt nicht mehr auf Fliesen laufen, weil zu glatt. Ihm rutschten die Beine weg, hatte Arthrose und ging ohnehin ziemlich steif.

Habe dann überall diese rutschfesten schmalen Küchenläufer hingelegt und dann war es wieder okay.

 

... wäre noch eine Idee.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gina1967   

Vielen lieben Dank für Euere Hilfe Gina hat gestern Abend noch Schmerzmittel bekommen und heute morgen lag sie ganz entspannt und ruhig

in ihrem Körbchen in der Küche.Ich nehme an sie hatte Schmerzen. Danke nochmal ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Fangmich   

Schonmal gut, dass sie wieder entspannter im Haus ist.

Da Du von mehreren Tagen ihres VHs gesprochen hast: beobachte sie gut weiter, um vielleicht die Ursache der Schmerzen herauszufinden (ggf. TA - check), falls es nicht mit der HD zusammenhängt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Argos06   

BeI meinem Hund Argos ist das genauso. Er wird jetzt auch bald 11 aber alle Tipps haben bis jetzt nicht viel gebracht. Hat vielleicht noch wer eine Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×