Jump to content
Hundeforum Der Hund
Junikind

Hier bräuchte ein ganz toller Kerl mal dringend Daumen

Empfohlene Beiträge

Ja irgendwie hat mich das auch sehr getroffen, er war sooo tapfer und nachdem man dann ein paar Tage nichts neues gelesen hat, als er auf die Notpflegestelle durfte, dachte ich noch, es wäre vielleicht ein gutes Zeichen :( 

 

Aber wie einige ja auf der Sans frontieres Seite auch auch schon geschrieben haben, trotzdem ist es schön, daß er nicht im TH sterben musste, sondern ganz viel Liebe vorher bekommen hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Manresa: VILLY, 1 Jahr, Schäferhund-Mix - ein bildschöner Kerl

      VILLY: Schäferhund-Mix-Rüde , Geb.: September 2017 , Gewicht: 38 kg , Höhe: 67 cm   VILLY ist der Sohn von AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat. Sie erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und blieb. Der Mann verschenkte alle Welpen, nur VILLY und seine Mutter behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte. VILLY kan

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: JAYTONER, 2 Jahre, Schäferhund - ein bildhübscher Kerl

      JAYTONER : Schäferhund-Rüde Geb.: März 2017 , Gewicht: 25 kg , Höhe: 65 cm   JAYTONER wurde von seinem Frauchen auf Grund ihrer psychischen Erkrankung bei uns abgegeben. JAYTONER war in der ersten Zeit sehr nervös und es brauchte einige Tage bevor wir einen Zugang zu ihm fanden. Nun fängt er an zu vertrauen und gibt sich als sehr gehorsamer, fröhlicher und treuer Hundemann. JAYTONER hat bei seiner früheren Besitzerin noch nicht viel gelernt, zeigt sich aber willig und aufnahm

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Aixopluc: AIRE, 4 Jahre, Dogo Argentino-Mix - ein bildhübscher Kerl

      AIRE: Dogo Argentino-Mix, Rüde, geb.: 04/2014 , Gewicht: 24 kg , Höhe: 62 cm   AIRE kam als Fundhund zu uns ins Tierheim. Er zeigte sich zunächst misstrauisch in der neuen Umgebung, so dass es sein kann, dass er auch nach einem Umzug in ein neues Zuhause ein bisschen unsicher reagiert. Es hat bei uns aber nicht lange gedauert, da war er aufgetaut und entpuppte sich als sehr menschenfreundlicher, anhänglicher Hund. AIRE liebt alle Menschen und möchte ihnen immer nahe sein. Dies zei

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: MOBI, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - ein knuffiger, kleiner Kerl

      Mobi kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Er ist ein richtiger “Bullie” – andere Rüden? Nein, definitiv nicht sein Ding! Hundemädchen sind ganz ok, solange er der Chef sein kann. Uns Zweibeinern gegenüber ist er zwar aufdringlich aber freundlich. Trotzdem sollten Kinder schon älter sein und ein wenig Hundeerfahrung sollten Interessenten auch mitbringen. Weitere Beschreibung folgt…         Tierheim Gießen Vixröder Str.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: ROCKY, 2 Jahre, Kangal - ein sehr freundlicher Kerl

      Kangal Rocky, geb. am 30.06.2015, hatte bisher ein eher unstetes Leben. Das aktuelle Kapitel endete eines Nachts in unserem Fundtierhaus. Rocky ist ein echtes Energiebündel auf sehr langen Beinen. In Höhe und Weite macht er selbst den besten Springpferden Konkurrenz (keine Sorge, die Bedeutung eines Zauns akzeptiert er dabei bislang ohne Diskussionen). Er hat wenig gelernt und daher sind Spaziergänge mit dem Abenteurer momentan noch ein Kraftakt. Er sucht hundeerfahrene Menschen (viell

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.