Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
gast

Wie deutet ihr dieses Verhalten? (Video)

Empfohlene Beiträge

Ich finde, es schaut aus, als wolle er etwas haben (spielie oder Streicheleinheiten). Erst fordert er leise singend und wedelnd, und das Gekicher der Menschen verleitet ihn, seiner Forderung mehr Ausdruck zu verleihen.

Weil wir Menschen ja manchmal sooooo doof sind [emoji2]

Niedlicher Kerl!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund findet das zumindest sehr interessant. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner übrigens auch, obwohl er sonst nicht auf Hunde im TV oder Video reagiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine hat gar nicht reagiert, dabei macht sie das sonst direkt bei komischen Hundelaute, bedrohlich ist es also auf keinen Fall, dann wäre Madame schon dabei verwirrt durch die Gegend zu stapfen <_<  <_<

Dass er ein Spiel einfordert hab ich mir dann kurz nach dem Posten auch gedacht :lol:  

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist "anerzogen" ... vermutlich neigte der Hund von vornherein zu etwas "komischer" Lautgebung, ähnlich wie ein "Singen", welches sich zum Bellen steigert.

 

Könnte ursprünglich als Aufforderung/Reaktion für/zur Aufmerksamkeit gedacht sein und wurde einfach weiter "ausgebaut".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja, wie Marcolino schon sagt, ungewollt anerzogen. Klingt jedenfalls sehr lustig :D. Ich hatte auch ein Brummbärchen, allerdings nur in einer Tonlage. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich glaube der Finger des Menschen dirigiert die Töne des Hundes. Wir hatten auch mal einen (sehr bellfreudigen) Hund, der im Takt bellen und andere Töne machen konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine reagiert manchmal zwar sehr abgeschwächt aber ähnlich. Wenn sie etwas von mir möchte und ich nicht reagiere, mault sie auch herum. Legt sich nach ein paar Sekunden wieder.

Daher tippe ich auf, hey, mach was mit mir. Beachte mich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Hund guckt mich auch so an, wenn er was will. Meistens runter zu meinen Eltern (was "Futter" gleichkommt :D ) oder er schlicht gelangweilt ist.

 

Er mault nicht ganz so laut, aber wenn ich so gar nicht reagiere, fängt er dann auch an zu maulen - oder er krabbelt auf mir rum :lol:

Nee, das Video finde ich tatsächlich mal richtig betitelt - der Hund langweilt sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Verhalten dem 2. Hund gegenüber

      Hallo.. Wir haben seit 13 Jahren eine Mischlingshündin bei uns.. Seit 3 Tagen nun einen 9 Wochen alten Chihuahua/ Shi tzu Mischling (Rüde).. Bisher hab ich den Eindruck,dass es ganz gut läuft..spielversuche gab es ganz kurz auch.. keiner der beiden aggressiv.. Leckerlie geben zeitgleich klappt.. Aber das schlafen  🤔  Also es haben beide ihre eigenen Decken..der kleine liegt aber scheinbar lieber bei der Hündin (ist ja verständlich) Sie hat ihn 2 Tage auf ihrer

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Scheinträchtigkeit - Verhalten und Dauer

      Hallo zusammen, der Titel sagt schon worum es geht aber gerne möchte ich noch ein bisschen ausholen 🙂 Und Achtung, ich habe Schwierigkeiten mich kurz zu fassen! 😛  Was haltet ihr vom Verhalten für "normal" während einer Scheinträchtigkeit? Oder habt ihr ähnliche Erfahrungen?  Unsere frühere Hündin hatte in der Zeit nie so ein extrem verändertes Verhalten. Die meisten mit denen ich spreche kennen so was auch nicht und finden es höchst merkwürdig... Da habe ich mich schon durch einig

      in Junghunde

    • Auffälliges Verhalten

      Hallo Zusammen,   ich wusste ehrlich gesagt keinen passenden Titel. Mir ist bei unserem Multi-Mix ein Verhalten im Freilauf (besser gesagt im Verhalten gegenüber einem Hund) aufgefallen, das mir persönlich nicht gefällt. Bereits zu Hundeschulzeiten brach das mal durch, wurde mir aber mit „penetrante Spielaufforderung“ und später  „schnell überforderter Junghund“ erklärt (wir mussten sogar teilweise den Platz vorübergehend verlassen, weil es im „Spiel“ sonst eskalierte). Habe natürlich

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Junghund dreht über - wer kennt dieses Verhalten und hat wie reagiert?

      Guten Abend an alle Hundefreunde,    Direkt kurz ein paar Stichpunkte zum Hund: Halbes Jahr alt, Mischlings-Rüde und seit der 9.Woche bei uns.  Hundes Verhalten ist zu 98% für mich ein Traum von Hund  es klappt wenig perfekt aber vieles sehr gut  (mehr erwarte ich in diesem Alter auch noch nicht). Um ein paar Dinge zu nennen: Sitz, Platz überall sehr zuverlässig, Rückruf ohne starke Außenreize im Gelände perfekt (inklusive aus vollem Galopp bremsen und absitzen jeweils auf Handzeichen

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Video: Hundetreffen - Das ist kein Spiel mehr

      Hier gefunden: https://www.schlimmerkater.de/hunde/so-traumatisierst-du-deinen-hund/   Fand ich gut erklärt:    

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.