Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Gesünder leben - Trainingserfolge - Trainingsberichte

Empfohlene Beiträge

6.45 Uhr :rolleyes: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

puuuh!!! nee, da kann ich nicht... das schaff ich nicht so früh mit Kind und Hunden und um 8:10 kommt Pille schon wieder... das ist zu stressig...

 

dann müssen wir uns zur Mittagspause über die gelaufene Strecke unterhalten und jeder läuft für sich ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok .... :D

 

Vielleicht finden wir für Mittwoch ja noch ein paar andere. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab letztes Jahr im August angefangen zu laufen aber leider haben meine Gelenke gestreikt und somit bin ich auf MT fahren umgestiegen was mir sehr gut bekommt

Jetzt wo die Uhren umgestellt wurden Walke ich mit einer Nachbarin in der Woche, wir sind meist zwischen 7 und 9 km unterwegs.Am Wochenende geht es dann wieder aufs Rad.

Falls das Wetter überhaupt nicht mitspielt mühe ich mich auf dem Crosstrainer ab :mellow: aber das finde ich Mist aber da ich wenigstens 3 x die Woche was tun will geht es dann nicht anders

 

Bei mir werden es im April 3 Jahre das ich nicht mehr rauche :)  also haltet schön durch Mädels auch wenn das mit den Kilos nervig ist, ist es besser als Rauchen

 

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Katja.... Ich kann unter Druck nicht arbeiten :D

 

Heute konnte ich nichts machen, lag nach der Schule nur noch auf dem Sofa und hab geschlafen und ich hab immernoch Kopfaua.

Morgen geh ich 3,5km walken und fahre dann mit dem Fahrrad die 3,5km zurück nach Hause. Yeah......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mache ja schon länger Sport, und auf meine Ernährung habe ich eigentlich schon immer geachtet.

 

Mein größtes Laster war das Rauchen.

 

Das habe ich jetzt aufgegeben. Gar nicht so einfach ... ;)

 

Ich habe hier in der Shoutbox gelesen , dass Andrea aufgehört hat .... Katja aufgehört hat ...

 

Da dachte ich mir, was die Beiden können, kann ich auch :D

Ich möchte auf dem nächsten Forumstreffen nicht die Einzige sein, die qualmt :P

 

Man kann sich also durchaus gegenseitig motivieren , darum finde ich diesen Thread toll :)

 

 

Hoffentlich lassen sich noch viele "anstecken" ...

 

Man fühlt sich ehrlich besser, wenn man auf sich achtet :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nordic Walking ist schon eine tolle Sache, ich habe vor 10 Jahren damit angefangen und gleichzeitig meine Ernährung umgestellt.

Gemüse wurde zur Hauptspeise und der Rest nur Beilage.

In 5 Monaten waren 26 kg weg. Ich bin allerdings auch gleich mit 3x 10km Walking angefangen. :huh:

Jetzt mache ich nur noch "in Hund", denn die 10-18km pro Tag reichen mir auch ohne Walking. ;)

Kleiner Tipp an die "Stockenten" ;) setzt richtig schön die Arme ein, mein Trainer hat damals immer gesagt, "Denk Dir den Fuß Deines Feindes unter den Stock, dann passt es." :D

Ich wünsche allen "Ich tu jetzt was für meine Gesundheit- Usern" ganz viel Erfolg und vor allen Dingen Durchhaltevermögen!!! :yes: :yes:

IHR SCHAFFT DAS!!! :no1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde mit Stecken laufen auch toll. Man bewegt dann halt auch die Arme mit ... das Tempo kann man sehr gut seiner aktuellen Fitness anpassen.

 

 

Ich laufe 3,4 mal die Woche 15 km .... dazu dann noch die Runde mit Sammy ( ca. 1,5 Stunden, ohne Stecken und gemütlich)

 

Wenn die Sonne scheint, und es schön draußen ist, radel ich gerne ..

manchmal auch direkt nach dem Laufen.

 

An den Tagen wo ich arbeiten muss, teile ich mir meine Kraft gut ein ;)

 

 

Wer den Sport hauptsächlich betreibt um abzunehmen, würde ich das hier empfehen:

 

http://www.cogap.de/cogap-metacheck.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oha, Zugzwang! ;)

 

Ich wollte eigentlich schon im Urlaub vor 3 Wochen mit dem Rauchen aufhören, aber aufgrund von akutem Stress (ja, ich weiss, das widerspricht sich mit dem Urlaub, aber war leider trotzdem so) war nicht der richtige Moment. Jetzt denke ich aber schon langsam wieder daran, nach diesem Päckchen mit der Qualmerei aufzuhören. Darf ich dann auch dem Fitnessclub beitreten? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Leben im Alentejo

      Emma und ihr Mensch erzählen aus ihrer portugiesischen Heimat

      in Plauderecke

    • Manchmal ist das Leben zu wahr, um schön zu sein!

      Achtung! Das wird jetzt waaaaahnsinnig viel Text!   Der eine oder andere wird es sicherlich schon mitbekommen haben, dass wir immer wieder Probleme mit Esmi´s Gesundheit haben. Manche sind sehr schwerwiegend, manche sind klein, aber dennoch zehren sie an ihren und auch meinen Nerven.   Ich habe diesen Thread eröffnet, um mir mal alles von der Seele zu schreiben, um mir einen Überblick zu verschaffen, um vielleicht noch die eine oder andere Idee einzusammeln und letztlich auch

      in Hundekrankheiten

    • Mayas Kampf zurück ins Leben

      Ich hatte im Thema Sauerlandtreffen schon kurz drüber geschrieben, hier nun also Mayas eigener thread.   Am Dienstag, den 9. April wurde Maya von einem wesentlich größerem Hund attackiert und geschüttelt. Nachdem der andere weg war, lag Maya regungslos, lautlos auf der Wiese. Lediglich ihre Augen bewegten sich. Vorsichtig nahm ich sie auf, eilte zum Auto und fuhr zum Tierarzt. Unterwegs rief ich an, damit man alles vorbereitete. Als wir in der laufenden Sprech

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim Aixopluc: FOC, 4 Jahre, Epagneul Breton - hatte bisher nicht viel Glück im Leben

      FOC: Epagneul Breton, Rüde, geb.: Dezember 2013, Gewicht: 25 kg, Höhe: 56 cm   FOC wurde ursprünglich im Tierheim geboren, nachdem seine Mutter tragend abgegeben wurde. Nur drei Tage später gebar sie dort ihre Welpen, die auch bald ein Zuhause fanden. Nun aber kam FOC zurück. Seine Familie ist in eine Wohnung gezogen, in der keine Hunde erlaubt sind. Und scheinbar hatte er es dort auch nicht wirklich gut. Zunächst zeigte sich der hübsche Rüde ängstlich, bellte alle Menschen a

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Aus dem Leben einer Erdnuss

      Nun... es ist das dann doch mal soweit und das Krumpelchen bekommt seinen eigenen Thread. Hier folgen nun Bilder und Berichte aus dem Leben einer Erdnuss.   Heute waren wir fast die gesamte Runde im Freilauf unterwegs, fast habe ich mich sogar getraut davon mal Bilder zu machen... er war richtig gut drauf! Und ich dann doch zu vorsichtig Trotzdem hatten wir viel Spaß miteinander und das Licht im Wald war herrlich! Ich liebe es ja, wenn man die Sonne und gleichzeitig dunkle Wo

      in Hundefotos & Videos

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.