Jump to content
Hundeforum Der Hund
virginiaskatze

Umfrage Hundefutter, bitte mitmachen

Empfohlene Beiträge

Ich verstehe ehrlich gesagt die Problematik nicht. 250 g Pakete. Nun dann taut man das auf und den Rest lagert man für den nächsten

(und den übernächsten) Tag im Kühlschrank. Wo ist da das Problem? Ich meine wenn ich beim Metzger einkaufe verbrauche ich die

Sachen auch nicht unbedingt am gleichen Tag. Und mal anders gesehen, mit ner vernünftigen Säge mach ich auch aus einem 

gefrorenen 5 kg Block kleine Portiönchen, da brauch ich nicht mals auftauen. 

 

Generell finde ich die Idee nicht schlecht, sich selbständig zu machen. Wenn es dort nicht so viele Anbieter gibt,....warum nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte nicht wieder falsch verstehen,10 % frisst nicht jeder Chi, es gibt eine sehr variable Spanne, die von 3 bis 10 % und mehr gehen kann, eine pauschale Angabe fuer alle ist nicht möglich.die meisten fressen aber mehr als 3 und weniger als 10%.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Freunde hatten mal einen Laden in der Art.

Sie mussten aufhören, weil es sich nicht rentierte. Obwohl es hier in der Ecke sehr wenig in der Art gibt.

Von 100 Hunden wird hier vieleicht 2 roh ernährt und da achten die Leute eher auf Preis und dann Qualität.

Und hier bekommst du problemfrei 250g Päckchen in guter Qualität.

Alternativ kann man direkt zum Schlachthof, aber wenn man die Bio-Qualität vom Versand nimmt, der persönlich ausliefert und die vom Schlachthof, wo man hin muss, und keine Infos zum Thema bekommt, ziehe ich den Versand vor. Dort habe ich feste Tage, wann geliefert wird, die Preise sind fair und kann jederzeit anrufen, wenn Fragen sind.

Dazu kommt das Fleisch im hauseigenen TK -Transporter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Dagmar!

 

Auch ich habe gerade den Fragebogen ausgefüllt u. wünsche euch viel Erfolg für euer Vorhaben :yes:

 

Ich habe mich auch schon öfters geärgert, daß es die "Frischpackungen" nur in 250g gibt!

Wenigstens kann ich dann kann ich vorm Einfrieren mischen - meine Beiden wollen ja auch Abwechslung...

Aber bei den TK-Sachen (die es oft nur in größeren Mengen gibt) muß ich dann 3 Sorten gleichzeitig

auftauen u. habe dann ewig Reste im Kühlschrank. Und so gut wie Arachne bin ich mit der Säge einfach

nicht :Oo

 

Im Ruhrgebiet gibt es doch nicht soviele shops, die vom Schlachthof (in BO) beziehen, oder? :think:

Da würde sicher der eine o. andere B.A.R.Fer gern nach DO kommen.

 

Ich halte es auf jeden Fall mit Ela:

 

Ich drücke euch die Daumen, dass alles gut läuft und würde dann bestimmt auch mal zum gucken vorbei kommen :D

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundefutter ohne Vitamine?

      Ich habe von einer Bekannten eine Dose von 5-seen.land Hundefutter bekommen. Bin jetzt etwas verunsichert, weil da keine Vitamine enthalten sind, steht zumindest nichts auf der Dose. Ich habe Bedenken wegen Mangelerscheinungen und habe mich mal wegen Vitamintabletten umgesehen, aber nichts für Hunde gefunden. Hat jemand schon ähnliche Erfahrung gemacht?

      in Hundefutter

    • "Hundefutter Deklaration: Tricks erkennen"

      Dem ein oder anderen sicherlich bekannt, aber ich finde es gut, wie es hier aufgelistet wird. Außerdem interessant, sich das noch mal zu verinnerlichen, was bei welcher der Deklarationen dahinter steckt: http://www.haustier-news.de/hundefutter-deklaration/  

      in Hundefutter

    • Hundefutter und Fell

      Hallo an alle! Ich habe eine Frage an euch.   Könnt ihr mir paar Ratschläge geben, wie man einen alten Hund füttert, damit er ein schönes Fell hat? Der Hund ist gesund, er ist 14 Jahre alt.  Danke für Eure Hilfe!! LG Peter

      in Hundefutter

    • Hypoallergenes Hundefutter

      Hallo zusammen,   wir haben leider gefühlt immer häufiger Analdrüsenprobleme... Nicht nur so ein bisschen entzündet, sondern direkt immer ohne Symptome von heute auf morgen über Nacht komplett mit Eiter gefüllt... Da es sehr schmerzhaft ist und ausserdem so ein rosa Strampler nach der Behandlung nicht sehr gut für's Ego ist muss jetzt was passieren. Wir konnten leider nicht heraus finden was es auslöst da sonst nichts weiter ist. Daher hat uns die Tierärztin heute zu hypoalle

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.