Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Endspurt Begleithundeprüfung

Empfohlene Beiträge

Ich habe schon paar Anläufe gehabt, aber immer war kurz vorher dann ein Klinikaufenthalt oder ein Bruch. Iim April wollte ich auch laufen udn brach mir  nach Generalprobe  den Zeh so doof, das ich Schiene tragen musste, heute bin ich froh drüber 

 

Seit Mai hatten wir in unseren Hundesportverein eine BH Gruppe wir waren bis zu 13  Teams aber nur 10 die eigentlich meistens da waren

 

Zuerst hatte ich voll bammel vor dem Trainer, ich bin halt ein schisser udn er bildet normal die Schutzhunde aus  udn ist ein Mann

Ja ja willkommen beim Schubladendenken :wall::redface

Ich ängstlich, somit Floppy ängstlich :wacko:

 

Ich habe dann beschlossen mir udn den Trainer 3 mal zeit zu geben udn dann zu entscheiden ob ich mit ihm trainiere udn ja es passte

 

Ich habe in den halben Jahr wahnsinnig viel gelernt udn kann heute sagen, das es gut war das ich nicht vorher mal gestartet bin

Dann waren  auf einen mal wieder 2 Klinikaufenthalte udn ich habe fast 12 Wochen Training verpasst, da wir 2 mal die Woche trainierten waren das mal eben 24 Trainingseinheiten :(

 

Dann kamen, je näher wir nun den Termin kamen, selten mal aber sie kamen, Scherzhaften Sätze mal sehen was du dir dann brichst :angry:

 

Gestern hatten wir letztes Training udn es ist beschlossen das 3 Teams die Prüfung laufen werden, udn wir sidn dabei :klatsch:

 

Ich darf mir nur dann nicht bewusst sein das Prüfung ist :huh:

 

Ich hatte gerade gestern erst wieder nach Training auf Hundeplatz ein Flashback  ( http://de.wikipedia.org/wiki/Flashback ) das darf mir nicht vor der Prüfung passieren

 

Leider habe ich gestern zu intensiv trainiert udn ich kann heute kaum ein Schritt laufen :(

 

Daher kann Forumsdaumen gebrauchen

 

- udn zwar das alles bis Samstag früh soweit okay ist, will ungern humpelnd über den Platz laufen, aber starten würde ich auch dann

 

- drückt die Daumen das ich meine Angst vor Prüfungen zu Hause lasse bzw sie gar nciht erst kommt,

derzeit habe ich noch keine Angst da ich weiß was wir können

 

- ich wünsche mir ein Flashbackfreien Tag, ich will den Tag genießen

 

- udn ich will es schaffen

 

- Ich möchte für mcih udn Floppy ein Stress freien Tag

 

und nun heißt es ausruhen, schonen udn verwöhnen,  ich wollte zwar noch ein wenig üben, aber das verkneife ich mir lieber

 

 

Aber egal wie der Samstag wird, ich weiss Floppy kann alles, ausser den geraden Vorsitz und der Punktabzug wäre egal

 

Und wenn wir nicht bestehen liegt es absolut nicht an ihm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bewunder deinen Mut ,das du es versuchst.

Ich würde es mich nicht trauen dabei kann es Arvid aber ich hab meine Nerven nicht im Griff.

Völlig egal wie es ausgeht meine Bewunderung hast du !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen und Du wirst es schaffen!

Denk immer an deinen Floppy, der kann es und zwar, weil Du es kannst.

Ihr beide seid so ein tolles Team und Du hast das so hingekriegt.

Vertrau Dir und die blöden Flashbacks können dich mal!

Das schreibe ich Dir, weil ich weiß, wovon Du sprichst.

Ich umärmel Dich mal und bin in Gedanken bei Dir. :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viel Glück, die Daumen sind gedrückt.

Setz Dich nicht zu sehr unter Druck, sondern seh es als Übung an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mara ich sehe es als Herausforderung

 

egal wie Ergebnis ist habe ich gewonnen, da ich mich getraut habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daumen, Pfoten und Hufe sind natürlich gedrückt. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mara ich sehe es als Herausforderung

 

egal wie Ergebnis ist habe ich gewonnen, da ich mich getraut habe

Super Einstellung! Wo ist der Respekt-Button? :Oo

Daumen und Pfoten sind gedrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Angela,

die Daumen brauchst du nicht ! Du schaffst das und deine Einstellung ist genau richtig. Dabei sein ist alles, der Rest kommt von alleine.  Denk nur nicht zu sehr an die Prüfung. Es ist eine Übung,  Hobby, Spass,  mehr aber auch nicht. Morgen nichts mehr machen, Kopf frei bekommen, Körper schonen , dann kann der Samstag kommen..

 

Ganz großen Respekt auch von mir, viele hätten bei so vielen gesundheitlichen Rückschlägen längst aufgegeben.

 

 

Und klar sind die Daumen (die du eigentlich nicht brauchst) ganz fest gedrückt. Und Samstag Abend steht dann hier ....... BESTANDEN  und wenn nicht, geht die Welt auch nicht unter !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Daumen und 8 Pfoten sind gedrückt. Mach es besser als ich  :( Grit war in den Stehtagen und hat mir alles versemmelt. Die wollte nur das Eine  :D

 

Und denk immer daran - nach der Prüfung ist vor der Prüfung,

 

Ihr beide werdet es schaffen, da bin ich mir sicher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh Barbara das ist dann echt doof, aber das dann Hund nicht unbedingt Lust hat ist verständlich

Ich ahnte so was aber traute mich nicht nach zu fragen

 

Ja du hättest dir ja sogar getraut mit ihm zu laufen wenn Klinik länger gedauert hätte

 

 

Und ja es wird wenn alles so klappt wie ich möchte weiter gehen

 

Ab wahrscheinlich  Mittwoch fangen wir auf Platz mit einer Rally Obedience Gruppe an, bewusst nur für Leute die Turniere planen

 

Samstag bleibt weiterhin die "BH Gruppe" wo man trotzdem weiter machen darf. vor allem soll da nun auch zusätzlich Fährtenarbeit aufgenommen werden soll , es geht einfach auch drum mal Abwechselung zu haben

 

Es ist alles körperlich nicht ohne, geht auch nicht mehr ohne Stützschienen an Füßen, aber wer rastet der rostet :D

oder auch was uns nicht umbringt macht uns hart ;)

und es tut meinen Selbstwertgefühl gut das wir starten dürfen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundeverein Berlin City für die Begleithundeprüfung

      Um die Begleithundeprüfung machen zu können muss man ja in einem VDH/DGV Verein Mitglied sein. Ich suche einen Verein in Berlin City (also z.B. Charlottenburg, Tegel, Kurt-Schumacher-Damm, Tiergarten, Spandau u.ä.) wo 1. Training für die BH statt findet 2. Man die BH machen kann 3. Man Vereinsmitglied werden kann - denn sonst darf man ja nicht starten.   Bei 2 Vereinen waren wir schon, trainieren konnte man dort auf die BH, aber nicht Mitglied werden. denn die meist

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Hundeführerschein bzw. Begleithundeprüfung

      Hola forum-amigos:   in einigen Bundesländern ist ja mittlerweile der Hundeführerschein eingeführt worden. Denke das in der näheren Zukunft andere Bundesländer nachziehen werden.   Meine Frage:  ich bin mit meiner Hündin im Hundesport tätig und habe 2015 mit ihre die Begleithundeprüfung bestanden. Irgendwann hatte ich mal gehört das die bestandene Begleithundeprüfung als  " Ersatz " für den Hundeführerschein gilt so das diese Hundehalter keine ( zusätzliche ) Hundeführerschein-Prüfung ablege

      in Plauderecke

    • Vorher Begleithundeprüfung sinnvoll?

      Ich habe es mal aus unserem Video und Fotothread kopiert.. Huhu ihr lieben, Bin mal wieder da und dachte ich berichte etwas von uns.. Ja, was soll ich sagen? Ich bin momentan viel im Zwiespalt vielleicht sagt ihr mir mal eure Meinung.. Ich wollte mit Pebbles ja gerne RO machen. Wir sind ja auch zum Verein und haben es nun 2-3 mal mit gemacht, und ich stelle da doch nach und nach fest , das die Grundlage des sehr guten Fuß gehen doch noch nicht so vorhanden sind und ich stelle gerade fest, d

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Begleithundeprüfung?

      Hi, wer von Euch hat sie gemacht oder wird sie noch machen. die Begleithundeprüfung?   Ich halte sie für sinnvoll, habe sie mit allen meinen Hunden gemacht, und wir trainieren schon ein wenig dafür und mein Vukanier soll die Prüfung im Frühjahr machen.   Und wenn ihr sie schon mal gemacht habt, die BH, wie sind Eure Erfahrungen, hat sich Euer Hund schwer- oder leicht-getan?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Elliot und der Weg zur Begleithundeprüfung

      Vielleicht findet ihr es ein bisschen befremdlich: ich habe mir vorgenommen, nächstes Jahr im September mit Elliot die BHP zu machen und möchte gern den Weg dorthin hier an dieser Stelle dokumentieren. Mit allen Fortschritten und Rückschritten die uns auf unserem Weg wohl begleiten werden. Elliot wäre dann zum Zeitpunkt der Prüfung 20 Monate alt, die BHP ist bei uns im Verein immer im September. Je nachdem wie es läuft kann es natürlich auch sein dass wir die Prüfung vorher oder auch später ma

      in Hundeerziehung & Probleme


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.