Jump to content
Hundeforum Der Hund
sonyya

Kann die Grünlippmuschel meinem Hund wirklich helfen?

Empfohlene Beiträge

Freundliche Grüße an dich :)

Schade dass es deinem Hund nicht so gut geht aber dass kann vielleicht auch an dem Alter liegen, ich meine das passiert halt mal wenn der Hund älter wird und vor allem findet man dann auch nur schwer ein Mittel was dem helfen kann :/ Aus diesem Grund sollte man sich auch gut schlau machen und nach einem Mittel suchen welches auch nicht mit Chemie oder so versetzt ist..denn das kann eher nur schlimmer werden als wenn es irgendwas bessert. Aber meiner Meinung nach bist du mit der Grünlippmuschel auf dem richtigen Weg, die kann vor allem auch Hunden (schau http://www.gruenlippmuschel.org/hunde/ ) sehr gut helfen, ob alten oder jungen, wenn man diese richtig anwendet dann geht alles :)
Ich selber habe auch zwei kleine Dackel die auch nicht mehr die jüngsten sind, darum habe ich diese Muschel als Nahrungsergänzungsmittel genutzt und auch für die Gelenke kommt diese super ^^ Ich finde dass es eine super Möglichkeit ist den Tierarzt zu vermeiden und vor allem muss man den Hund auch nicht mit Medikamenten vollstopfen :/

Aber besser ist wenn du dich alleine mal schlau machst, denn immehin musst du dich ja darüber schlau machen und nicht ich. Aber wie schon gesagt, die kann ehrlich super helfen und vor allem kannst du dann auch alleine schauen was die für eine Wirkung hat ;) Musst halt nur genauer gucken wie man die anwendet und vor allem was man dann auch zusätzlich machen muss.

Meinem Hund hat diese kuriose Muschel super geholfen :D Dir kann ich sie daher auch nur empfehlen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 Ich finde dass es eine super Möglichkeit ist den Tierarzt zu vermeiden und vor allem muss man den Hund auch nicht mit Medikamenten vollstopfen :/

 

 

 

Sorry.....aber diesen Rat finde ich persönlich einfach nur total daneben...... :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry.....aber diesen Rat finde ich persönlich einfach nur total daneben...... :rolleyes:

 

Ich auch , wenn ich eine Diagnose habe dann kann man mit Grünlippmuschel gut vorbeugen und es hilft ja auch aber erst mal muss ich beim TA abchecken lassen was mein Hund für Beschwerden hat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also @Light1 bei allem Respekt, die Thread Erstellerin weiß ja nicht mal was ihrem Hund fehlt.

Ohne Diagnose wird auch KEIN vernünftiger THP oder Tierphysio tätig!

Grünlippmuschel ist UNTERSTÜTZEND und nicht HEILEND.

Man muss sich halt auf die Suche nach einem guten Tierarzt machen.

Die Klinik Trillig in Obertshausen bei Frankfurt stellt sich auf Angst Patienten auch ein. Wenn man das ankündigt nimmt der Tierarzt gleich sich mehr Zeit und das kostet dann zwar bissl was, aber egal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein hund hat im Winter auch Probleme mit gelenkschmerzen ich gebe von aniforte auch gelenkkapseln im Winter als kur und das hilft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...