Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Eure "blödesten" Fehlverknüpfungen?

Empfohlene Beiträge

Bei uns sind es McDonalds-Tüten die den Hund in Aufruhr versetzen  - ich weiß, das lässt jetzt sowohl moralisch als auch (v)erziehungstechnisch sehr tief blicken :blush: . Aber kümmst du hier mit einer Mäcces-Tüte rein ist Ende mit Manieren - du WIRST die Chicken-Nuggets teilen und  auch die Pommes nicht allein essen - und du hast dem Hund ein Softeis mitgebracht ...

 

Wie ich jetzt drauf komme? Wir haben gerade auf dem letzten Gassi-Gang eine Dame mit einer Mäcces-Tüte in der Hand getroffen und mein Hund hat augenblicklich einen enormen Rechtsdrall entwickelt (ich glaub die Ärmste dachte grad, er wollt sie anfallen) - Generalisierung abgeschlossen ...

 

Jetzt mal ehrlich - jedes Kommando muss in jeder Konstellation bis zum erbrechen geübt werden - aber so ne Fastfood-Tüte erkennen wir nach dem zweiten mal kosten auf der ganzen Welt wieder  :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da fallen mir noch 2 weitere Dumansche Dinge ein.

Wenn ich meine Kinder zum Essen rufe, kommt stets der Hund zuerst, die Kids brauchen Extraeinladungen :)

Dann schläft Duman noch immer mal wieder bei uns im Zimmer, genau neben mir auf dem Boden. Weil das nicht so oft vorkommt, liegt er dort nur auf dem Laminat.

Als unsere Tochter, die bei uns im Bett schläft, nachts im Schlaf mobiler wurde, hat mein Mann eine einfache, faltbare Matratze neben das Bett gelegt. Damit sie halt im schlimmsten Falle weich landet.

Fortan schlief Herr Hund natürlich viel bequemer, öfter war er aber auch nicht im Zimmer.

Neulich lag besagte Matratze im Kinderzimmer, aber Duman wollte bei mir schlafen.

20 min lang pilgerte er von der Matratze (kurz hinlegen) zu meinem Bett (mir ins Gesicht hecheln) und wieder zurück. Bis ich so genervt war Mitleid hatte, dass ich das Teil holte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns ist es auch das "So" anscheinend sage ich das immer bevor ich irgendwas mache und meistens bevor wir losfahren oder gehen

 

Bei einem Kollegen geht der erste Gang mit Kyra an den Kühlschrank, wenn wir bei denen um die Ecke biegen mit dem Auto ist sie schon hellauf begeistert aber wirklich nur bei ihm

Da geht auch kein Weg dran vorbei, er gibt ihr auch immer die Kommandos auf Französisch und siehe da mein Hund kann auch Französisch :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

...

Jetzt mal ehrlich - jedes Kommando muss in jeder Konstellation bis zum erbrechen geübt werden - aber so ne Fastfood-Tüte erkennen wir nach dem zweiten mal kosten auf der ganzen Welt wieder  :huh:

 

Ja! Gell! Sitz und Platz übst Du bist zum Erbrechen, 10.000 x und ein einziges Mal gibst Du dem Hund den Rest der Eiswaffel - bei uns gibt's kein Mc D. aber halt dann Eis - glaubt der Hund auf ewig, er bekommt immer die Reste der Eiswaffel - und da erinnert sie sich auch in der nächsten Eissaison sofort daran. Das musst Du sicher keine 10.000 x üben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Neulich lag besagte Matratze im Kinderzimmer, aber Duman wollte bei mir schlafen.

20 min lang pilgerte er von der Matratze (kurz hinlegen) zu meinem Bett (mir ins Gesicht hecheln) und wieder zurück. Bis ich so genervt war Mitleid hatte, dass ich das Teil holte.

 

Gutes Frauchen, braves Frauchen! Hat er Dir wenigstens einen Keks mitgebracht? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich nicht :) Der hält nichts von zusätzlicher Bestärkung, es sei denn ich will was von ihm.

Wie sagt mein Mann so schön? "Immer muss ich den Hund streicheln und nie streichelt er mich!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir bauen aktuell das Wort HIER als ultimativen Rückruf nochmal neu auf.

Das heißt, bei jedem Spaziergang habe ich im Moment eine Tube Leberwurst dabei und wenn Hund zu weit zurückfällt oder abgelenkt ist etc. rufe ich HIER und es gibt beim Kommen und Absitzen dann etwas davon.

Unsere Fehlverknüpfung hierbei (schlaues Hundi):

Wenn die Maus meint, es könnte jetzt mal wieder Leberwurst fällig sein, lässt sie sich zurückfallen und setzt sich hin, in der Hoffnung, dass ich dann HIER schreie, sie dann brav kommen kann und belohnt wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Lustige Fehlverknüpfungen

      Wir trainieren aktuell nicht kläffen im Garten. Boomer und Naikey sind von sich aus schon recht gesprächig und haben zu alles und jeden einen Kommentar übrig. Ich hielt mich also für besonders schlau und habe beide schon im Vorfeld mit Schleppleine rausgeschickt.   Bei jedem Wuff landeten die Herren kommentarlos wieder in der Wohnung. Tja nun bin ich mit Naikey mit einem Hund gesegnet der immer alles richtig machen will und am liebsten in Voraus eilenden Gehorsam handelt. Die Konsequenz aus m

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Bellverhalten und Fehlverknüpfungen

      HIHI, ich muß so lachen, über die Art, wie MIR meine Hunde manche Übungen beibringen. Ich erzähl mal, wie sie mit Bellanfällen erreicht haben, dass sie abends ein Betthupferl kriegen. Also: Snoopy war von Haus aus ein sehr "tonloser" Hund.....bis Laika kam. Snoopy bellte eigentlich das erste Lebenshalbjahr gar nicht, außer er fühlte sich von einer flatternden Plastiktüte, einem Schneemann oder einer im Wegstehenden Mülltonne, angegriffen. Ansonsten, weder im Garten, noch wenns klingelte oder

      in Lernverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.