Jump to content
Hundeforum Der Hund
TheraPie

Neuzugang - Malteser

Empfohlene Beiträge

Huhu!

Mensch, jetzt bin ich schon über ein Jahr im Forum und ... ungefähr ebenso lange habe ich nicht mehr geschrieben, nur still meist nichtmal angemeldet mitgelesen :P 
Jetzt habe ich aber wieder einen Anlass, wir haben seit 9 Tagen einen neuen Hund.

Kessy! 
Kessy gehört zwar an sich meinen Eltern, da Maikey aber mein Hund ist und immer bei mir abhängt, hat Kessy sich angeschlossen und ich fühle mich als hätte ich 2 :)

 

Sie ist schon 10 Jahre alt, wir haben sich von privat übernommen da ihr Herrchen leider schwer krank geworden ist :( - sie kam auch die letzten Monate zu wenig raus und ist ziemlich moppelig :D

 

Ob sie reinrassig ist wissen wir nicht, gibt einiges was dagegen spricht und ich wüsst auch nicht wie man das rausfindet. Ist mir an sich egal, mein Maikey ist ja auch ein Mischling. Würde mich nur einfach so interessieren 

 

Wir wünschen euch allen einen frohen vierten Advent und schon mal besinnliche Weihnachten

 

advent1nia5zckjw.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön das Kessy bei euch ein neues Zuhause gefunden hat!

Und sich mit Maikey so gut versteht, das macht das Zusammenleben gleich doppelt so schön.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab sie schon auf Facebook bewundert (ich hoffe du weißt jetzt wer ich bin xD) und hatte gehofft du schreibst noch was dazu. Freut mich für euch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey dieDanij: Ja, das stimmt. Ich hatte erst Angst dass er eifersüchtelt, aber nö, wir machen Gruppenkuscheln :)

 

Huhu Märzhase... oh... ähm... Nicole? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaaaaa :lol:

 

Schön, dass sich die beiden so gut verstehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Neuzugang wird verfolgt und angegangen

      Hallo, Ich bin ganz neu hier und völlig verzweifelt. Seit einigen Tagen haben wir einen dritten Hund, 6 Monate, zu unseren beiden Bullys, 7 und 9 Jahre. Die Hündin kontrolliert den neuen aber ständig und weist ihn zurecht. Er wird permanent von ihr verfolgt und auch mal angegangen. Er hat heute auch schon zurück geknurrt und geschnappt obwohl er sonst total unterwürfig ist. Das wirkt sich auch auf unseren anderen Bully aus, der jetzt auch anfängt zu kontrollieren.  Das alles passiert aber n

      in Aggressionsverhalten

    • Tierheim Gießen: Halika, 8 Monate, Malteser - ein kleiner Wirbelwind

      Malteser-Mädchen Halika kam mit gerade einmal 8 Monaten zu uns ins Tierheim. Dies lag aber keinesfalls an ihr, ihr altes Frauchen hatte den Verlust ihres alten Hundes nicht überwunden und konnte dessen Eigenschaften nicht in ihr wiederfinden. Dabei ist sie ein ganz wundervoller Hund ihrer Rasse: allem gegenüber aufgeschloßen, freundlich und stets fröhlich. Auch ihren jugendlichen Leichtsinn hat sie noch nicht ganz verloren und kann darum auch hin und wieder etwas überdrehen. Katzen, Kinder u

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Bei einem 13-Jährigen Malteser Beinamputation?/Er hat es leider nicht geschafft

      So... ich hätte da mal eine Frage! Mich plagt etwas das schlechte Gewissen, obwohl ich eigentlich der Meinung bin offen und ehrlich kommuniziert zu haben. Eine unserer Angestellten hat eine 13 jährige Malteser-Hündin. Bei dieser wurde Ende Januar Knochenkrebs festgestellt in der vorderen linken Pfote.  Der erste TA sagte ihr, man solle es lassen und die Zeit geniessen. Der zweite TA zeigte Behandlungsmöglichkeiten auf. Sprich Biopsie wegen Streuung und dann Amputation.  Dass man e

      in Regenbogenbrücke

    • Tierheim Gießen: WINNIE, 10 Jahre, Malteser - ein fröhlicher, quirliger Kerl

      Malteser Winnie (geb. 2007) lebte glücklich und behütet bei seiner Familie, welche in sehr liebte . Das Alleine-bleiben musste er nie lernen – es war immer jemand zuhause. Genau dies sorgte jedoch dafür, dass er nun im Tierheim landete: Durch veränderte Lebensumstände war es unvermeidlich, dass Winnie auch einmal ohne Gesellschaft zuhause bleiben musste und er versuchte bellend und jaulend seine Rudelmitglieder wieder zurück zu holen. Wenn Winnie nicht gerade alleine gelassen wird, ist

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Beisserei nach Neuzugang

      Hallo,  wir haben 4 kastrierte Hündinen und im August haben wir uns entschieden noch einen  3 Monate jungen Welpen dazuzuholen. (Dogge-Schäferhund-Pointer-Mix) Bis dahin hatten sich alle 4 sehr gut verstanden und es herrschte, - ausser ein paar kleinen Zickereien, die aber eher harmlos waren, - absolute Harmonie Eine meiner Hündinen, Buffie (5 Jahre)- (Stafford/Chow Chow Mix) hat sich sofort sehr gut mit dem Welpenmädchen verstanden und es adopptiert. Sie waren ständig zusammen .

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.