Jump to content
Hundeforum Der Hund
-Helene-

"Stray einsame Vierbeiner" oder "Hundegarten serres"

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

würde gerne Pflegestelle werden für einen griechischen Vierbeiner. 

Kennt jemand diese Vereine und hat Erfahrungen mit ihnen gemacht?

 

- Stray einsame Vierbeiner 

- Hundegarten serres

 

Danke und frohes Fest

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kenne Stray nur vom Höresagen und Hundegarten gar nicht. Machen aber beide keinen schlechten Eindruck. Warum fragst du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Den "Hundegarten" kenne ich überhaupt nicht, von "Stray" hatte ich noch keine Pflegehunde, meine Tochter bekam vor 2 Jahren aber ihren Zweithund von "Stray", da lief alles sehr korrekt ab.

Ich weiss, dass sich viele an den sehr "blumigen" Beschreibungen auf der HP stören, aber das wäre für mich jetzt kein Grund, keinen Pflegehund von dort zu nehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Beide kenne ich nicht, wirken aber auf mich seriös. Ich habe mich aber schonmal auf mein Gefühl verlassen, als ich einen Hund aus Rumänien in pflege genommen habe und bin sehr unzufrieden mit dem Verein gewesen. 

Deshalb erkundige ich mich lieber mal, ob jemand Erfahrungen mit dem Verein hat.

Bei beiden Vereinen sind Hunde, die sich laut Beschreibung passend anhören.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es ist halt immer etwas schwierig, auf beiden Seiten sitzen Menschen, die mal gut und mal weniger gut miteinander können und so ist auch das Empfinden über die Qualität der PS-Betreuung oft ziemlich subjektiv.

Was ich an deiner Stelle machen würde, ist zu versuchen, alle möglichen Eventualitäten abzuklären, vor allem die Punkte, die dir anscheinend "aufgestossen" sind, als du PS für den rumänischen Hund warst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe seit 2Jahren einen Hund aus Griechenland , vom Hundegarten-Serres , ein halbes Jahr später habe ich mich als Pflegestelle zur Vefügumg gestellt und bis heute habe ich diese

Entscheidung nicht bereut im Gegenteil , ich finde es Schade das du dir kein eigenes Bild machst ,du findest auf den Hompages Fotos mit Telefonnummern , ruf doch einfach mal an überzeug dich persönlich , es gibt so viele arme Seele die zu retten sind , wenn es dir wirklich ernst ist dann solltest du keine Zeit mehr verlieren , wo auch immer du helfen möchtest !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Alleinsein vs. Hundegarten

      Hallo, ich bin neu hier und Hundeanfänger. Zum meiner Frage habe ich auch bereits die Suchfunktion und gelesen, dennoch:   Ich habe seit nunmehr 14 Tagen einen reinrassigen Labradorrüden, der jetzt Anfang 13. Woche ist. Insgesamt muss ich sagen, dass er schon sehr ausgeglichen ist, mal mehr mal weniger Lust auf das Üben, Gassigehen und Spielen hat und insgesamt sehr pflegeleicht ist, ein fantastischer Hund. Seite kurzem gehen wir auch in die Welpenschule. Grundkommandos wie Sitz, Hier,

      in Hundeerziehung & Probleme

    • The Stray Dogs from Chernobyl

      https://www.theguardian.com/lifeandstyle/2018/feb/05/dogs-chernobyl-abandoned-pets-stray-exclusion-zone?CMP=fb_gu       Leider nur ein sehr kurzer Artikel zu der Hundepopulation, die sich im Sperrgebiet von Tschernobyl etabliert hat. Beim großen Gau 1986 war es den Bewohnern nicht erlaubt ihre Hunde mit zu evakuieren.   Ich habe mir um diesen Aspekt bisher noch nie Gedanken gemacht und fand es daher sehr interessant, etwas darüber zu lesen.

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Tierheim Aixopluc: RANDI, 8 Jahre, Schnauzer-Mix - ein liebevoller Vierbeiner

      https://www.youtube.com/watch?v=fR-PKUfc7QI   RANDI, Schnauzer-Mix-Rüde, Geboren: 01/2006, Gewicht: 8,5 kg , Größe: 42 cm Randi ist ein sehr geduldiger und freundlicher Hundemann, allerdings ist er anfangs etwas vorsichtig mit fremden Menschen. Warum, wissen wir nicht. Wahrscheinlich hat er nicht viel Gutes in seinem Leben erlebt. Wenn man ihm Zeit gibt und er versteht, dass ihm nichts passiert, verwandelt er sich von einem vorsichtigen Hund, in einen anhänglichen und sehr liebevollen Vierbei

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: ANOUCA, 3 Jahre, Boxer-Bardino-Mix - wo sind die Hundefreunde ohne andere Vierbeiner?

      Bardino-Boxer-Mix Anouca (geb. 15.03.2011) ist optisch schon mal - ganz klar - eine echte Knutschkugel ;-) Menschen gegenüber trifft das auch durchaus zu, der kleine Wirbelwind genieß menschliche Zuwendeung sehr. Andere Lebenwesen hingegen findet Anouca völlig überflüssig und zeigt dies auch deutlich... Anouca ist eine sehr selbstbweußte Hündin, die deutlich zeigt, was sie möchte - und was nicht. Auch an der Leine gibt es für Anouca noch viel zu lernen, weshalb wir unbedingt den Besuch einer Hun

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Fernreiki (kostenfrei) für Vierbeiner am 18.10. // 20.30Uhr

      Hallo ihr Lieben, normalerweise biete ich jeden Freitag um diese Zeit einen Lichtkreis für Zweibeiner an; zum ersten Mal findet an diesem Abend ein TierLichtkreis statt. Der Beginn ist um 20.30 Uhr, und ihr könnt eure Haustiere bis Donnerstag Abend bei mir via PN oder Antwort in diesem Beitrag anmelden. Es ist ganz unterschiedlich, wie Tiere Reiki empfangen. Im Allgemeinen sind die Tiere während der ersten Reikigabe ihres Lebens nur für wenige Minuten ruhig; sie zeigen es, wenn sie keine Ener

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.