Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Pension in und um RLP gesucht

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

 

ich suche eine Hundepension für Mirza, da wir im März für eine Woche verreisen. Wichtig wäre mir, dass es nicht irgendjemand ist der mal privat auf einen Hund aufpassen möchte, da Mirza hundeerfahrene Menschen braucht, die ihre Kommunikation verstehen und auch berücksichtigen. Also eher nichts mit Familienanschluss wo sie mit mehreren neuen Menschen, Hunden und evtl noch Kindern konfrontiert wird, mir wäre ehrlich gesagt Zwingerhaltung am liebsten, aber ich wäre auch offen für andere Lösung, falls es jemand gibt, der mit schwierigeren Hunden klar kommt. Da sie andere Hunde in 90% der Fälle doof findet sollte Einzelunterbringung möglich sein.

 

Ich google mir schon eine Weile recht erfolglos die Finger wund, habe genau eine Pension gefunden, die haben aber gerade Urlaub und bevor ich nicht weiß, dass die Platz haben, hätte ich gerne andere Optionen :) Leider sind die meisten Seiten die auftauchen nach näherer Betrachtung nicht mehr aktuell und man erreicht niemand... 

 

Tierheim wäre natürlich eine Option, was mich abschreckt ist, dass bei uns in der Umgebung die Tierheime ein Gesundheitszeugnis (nicht älter als eine Woche), einen negativen Giardientest und noch anderen Kram verlangen (nasale Zwingerhustenimfung, frische Wurmkur...). Nicht, dass Mirza krank wäre, aber ich sehe halt irgendwie vor meinem inneren Auge, dass dann am Tag der Abreise z.B. urplötzlich der Giardientest positiv ist und ich mit einer bezahlten Flugreise und einem Hund ohne Unterbringungsmöglichkeit dastehe :mellow:

 

Ich hoffe jemand hat Ideen. Falls sich jemand eine zickige aber liebenswerte Border Collie Hündin privat antun möchte und nur sehr verträgliche Hunde und keine kleinen Kinder hat, wäre ich natürlich auch zu einem (frühzeitigen) Kennenlernen bereit :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ahh super, die schaue ich mir mal näher an, sind sogar nur 40min von uns :)

 

Irgendwas mache ich bei meiner Suche falsch, die hab ich nämlich noch nie gesehen :huh:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok 50€ pro Tag finde ich doch grade etwas heftig, damit wäre ihre Unterbringung teurer als mein Urlaub :blink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Link funktioniert leider nicht :mellow:

 

Ich habe jetzt 2 Zusagen, nächste Woche können wir zur Besichtigung kommen :)  
Beide bieten Einzel- & Gruppenhaltung an und würden halt austesten was geht, wenns nicht klappt könnte sie ohne Umstände auch alleine in einen Zwinger. 

Das eine ist bei einer Hundetrainerin im großen Stil mit sehr vielen Hunden, das andere ist eine kleine Pension mit wenigen Gästen, aber auch mit Problemhunderfahrung und er meinte, er hätte eine Rentnergang die er drinnen hält und man könne ja schauen ob das läuft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Googel mal:Haus der Hunde in Hillesheim

Ich weiß ja nicht wo du in RLP ne Pension brauchst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke, die klingt ja super! 
Ist leider tatsächlich etwas weiter weg, aber wir haben uns schon damit abgefunden, dass wir evtl weiter fahren müssen. Wichtiger ist, dass sie sicher unter ist... 

Da die anderen beiden näher sind, halten wir uns die hier offen, falls sonst nichts passt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Viel Erfolg und berichte doch bitte wie es weitergeht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erfahrungen gesucht, Kreuzbandrisse oder Dehnungen oder Anderes

      Hey, kann mir hier jemand helfen mit Kreuzbandrissen, anrissen oder Überdehnungen oder einem Verdacht, der dann aber doch etwas anderes war? Explizit interessiert mich: Wie genau waren die Symptome in der Ausprägung, waren sie abends stärker und nach dem Liegen ganz stark ausgeprägt und draußen beim Gassi dann besser? Waren sie dem Anschein nach auch kurz ganz weg und kamen dann wieder? Über wie lange würde gerätselt und was kam letzten Endes dann bei raus?   Vielen Dank im Voraus!

      in Hundekrankheiten

    • Tipps zur Gesunderhaltung der Nieren gesucht

      Hallo! Viele ältere Hunde haben ja Nierenprobleme und deshalb interessiert mich, was man den Nieren Gutes tun kann, damit sie nicht so schnell schwächeln. Futter, Nahrungsergänzungen, Kräuter....?      

      in Gesundheit

    • Spenden für Winnies Behandlung gesucht (11 Jahre)!

      Die ca. 11-jährige Tierschutzhündin Winnie aus Italien wurde vor kurzem an eine Endstelle vermittelt, aber jetzt stellte sich doch ein größeres Tierarztprogramm in Aussicht, das für Winnie nötig ist. Herz, Nieren und der Hinterlauf sollen nun bei der Seniorin behandelt werden. @segugiospinone von Cani Italiani e. V. hat Winnie vermittelt und möchte der neuen Besitzerin nun unter die Arme greifen und sie nicht hängen lassen. Das finde ich sehr gut.   https://www.cani-italiani.de/gluecks

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Geschwister gesucht, geb.19.09.2011, bunte Border Collies von Ahmesbach

      Hallo, ich bin auf der Suche nach Geschwistern von meiner Maus. Und zwar ist sie vom 19.09.2011von dem Züchter Herrn Scholz ( bunte Border Collies von Ahmesbach) aus Ludwigsau- Ersrode. Habt ihr selber welche von ihm oder kennt ihr jemanden der einen hat? Bis jetzt waren wir sehr erfolglos mit der Suche Wir sind mal gespannt ob wir hier Glück haben. Liebe Grüße, Corinna

      in Wurfgeschwister

    • Wintertaugliche Gassilampe gesucht

      Hat jemand einen Tipp für eine ordentliche Taschenlampe mit Kunststoff-Gehäuse?   Meine ‚Muss‘-Anforderungen sind: - Seitlicher Taster. Ich halte die Lampe zusammen mit Kasis Flexi in einer Hand und will sie schnell ein- und ausschalten können. - Formfaktor 1x 18650 oder notfalls 2x AA (hintereinander...) Akku. 1x AA hatte ich, ist mir zu kurz. - Öse für eine Handschlaufe. - Maximale Leistung min. 1W bzw. >100lm und noch wenigstens eine „Sparstufe“ mit geringerer

      in Hundezubehör

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.