Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Der Kreativ Thread

Empfohlene Beiträge

Ich hab echt ein Kreativitätsproblem derzeit. Ich möchte ein Drehbuch zu einem Kurzfilm schreiben, dass ich dann gerne in Zeichentrickform verfilmen würde.

 

Ich versuche mich derweile an stichpunkthaltiger Abarbeitung als Ideenfindung, komme aber beim Ende noch nicht wirklich auf einen grünen Zweig. Es soll einen ja irgendwie vom Hocker hauen. Etwas unerwartetes passieren.

 

Derweile sind das meine Notizen. Mit dem Teil in den Klammern bin ich nicht zufrieden:

 

Hund wird zum Sprengstoffspürhund ausgebildet
Soldat spielt immer nach Feierabend mit ihm und baut eine Bindung zu ihm auf

Vor dem ersten richtige Einsatz: Der Soldat hadert mit sich, seinen Hund in das Mienenfeld zu schicken. Kann Nachts nicht schlafen und träumt vom sterbenden Hund.

Die Soldaten stehen vor dem Minenfeld. Der Soldat mit dem Hund ganz vorne. Beide schauen sich an, dann schaut der Soldat zum Offizier und schüttelt den Kopf.
Dieser wird zornig, reißt die Leine an sich, macht ihn frei und schickt ihn aufs Feld.
Soldat steht geschockt da.
 

(Hund schafft es aber lebend zurück.

Szene: Soldat haut Kündigung auf den Tisch und geht mit dem Hund weg.

Ende:
Der Hund sucht mit seinem Besitzer nach vermissten Menschen, Drogen, verlorene Gegenstände.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

IMG_20191111_141403.thumb.jpg.0462708b582d277c45c6adac7cfcf564.jpg

 

Die sind fast so leicht zu zeichnen wie zu fotografieren. 

 

so weit 

Maico 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Amedisli, endlich vernäht

DSC_0557.JPG.5147abefda587fa154b248f56e6c1966.JPG

 

Die Frau von Welt trägt Schal

P1070748.JPG.545c45202f3f8823bf69e92dfdefa3ad.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eine alte Weinkiste vor dem Feutertod gerettet und eine Leinengarderobe draus gemacht

 

37249382cq.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

20191122_155815-COLLAGE.jpg.ff36764c54862a82988c937a41891c5e.jpg

Kleines, doppellagiges Putztuch, wird in einem gestrickt, indem man fortlaufend eine Masche links abhebt und die nächste rechts strickt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe einen grossen Eimer Meisenknödel gekauft - dummerweise Knödel ohne Netz.

Da hab ich mal eines gehäkelt, ein bisschen gross ist es geworden, aber egal, muss ich es nicht so oft füllen.

Die Futterhäuschen sind natürlich nicht selbst gemacht, aber mir gefallen sie

inCollage_20191204_161159619-1000x1000.jpg.fde5fd98bfad24de7b92f55da120632d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 22 Stunden schrieb Nebelfrei:

dummerweise Knödel ohne Netz

Ich kaufe nur die. Immer diese Plastiknetze zu entsorgen, nä. Ich habe allerdings, weniger kreativ als du, fertig gekaufte Knödelhalter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wusste nicht, dass es Knödelhalter gibt :D

War sowieso schneller es selbst zu machen, der Zweite ist auch besser geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.