Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Der Kreativ Thread

Empfohlene Beiträge

image.png.1b0b460c05a21c99e6826c2729538607.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Allererster Liegetest für meine Autonotschlafstelle :D

ich musste nur den Lattenrost 5cm verschmälern

Da bei uns alle Baumärkte etc geschlossen sind, und zb auch meine Bormaschine bei einem Sohn, muss die Weiterarbeit ruhen

 

20200319_143433_copy_1000x562.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Minuten schrieb Nebelfrei:

Allererster Liegetest für meine Autonotschlafstelle :D

 

 

Früher hatte ich auch so etwas in meinem kleineren Bus:

2 stabile Plastikkisten, in denen man was verstauen kann.

Darauf ein billiges Brett aus dem Baumarkt. Kein Lattenrost.

Darauf eine Schaumstoffmatratze. Genau passend.

In die Mitte unter das Brett konnte man dann noch eine etwas niedrigere Kiste schieben, die leicht rauszuziehen war.

An der Seite war noch Platz für eine Art Campingschrank in klein. Und hinten für weitere Kisten zum Stapeln mit Sachen.

 

14 Tage Urlaub mit 2 Hunden ging leicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nebelfrei Was hast du vor :think:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nebelfrei Das Schwierige bei so wenig Kopffreiheit ist das "Einsteigen".

Hochspringen, sich in der Luft querlegen und dann passgenau zu landen... das muss geübt werden! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe nicht wirklich etwss vor.

Aber ich habe ein grosses Auto, Citroën C8.

Vorletztes Jahr bei einen Openair im Zelt fast ersoffen, möchte ich nicht mehr ;)

Mein Plan ist, eine simple trockene Schlafstelle, die ich in 5min aufbauen kann. Kopffreiheit haben wir jetzt getestet, ist ok, auch wenn die Sitze zusammengeklappt drin bleiben.

So könnte man vielleicht auch mal irgendwo in den Bergen, auf einem Pass übernachten.

Ich möchte auch keinen Grossausbau, mit Küche etc, brauch ich nicht, obwohl es tolle Beispiele gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Nebelfrei Finde ich gut!

So ähnlich haben es Freunde von uns gemacht. Eigentlich wollten sie noch einige Zeit in Andalusien verbringen. Die Enkel sollten zu Ostern auch kommen.

Doch dann wurde es ihnen aufgrund der Corona Einschränkungen mulmig.

Innerhalb eines Tages legten sie die Finca still, luden die Enkel aus, packten ihren Riesen Passat so, dass sie darin auch mal ein Stündchen schlafen konnten und fuhren innerhalb von 37 Stunden inkl. Ruhepausen von Málaga nach Hamburg.

Andere Freunde hätten sich das wohl gewünscht - im Nachhinein betrachtet. Ihr gebuchter Flieger ging wohl nicht. Nun sitzen sie da, nennenswert 'raus dürfen sie ja nicht, und warten...:(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dieses Jahr wird man ja vielleicht im Land bleiben müssen, da können ja auch die Kinder irgendwo hin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe mir für Ostern vor einiger Zeit etwas zu Sticken bestellt, nach einem von mir bearbeiteten Phoebe Foto. Es soll irgendwann mal eine Art Rucksack werden. Mit rundherum Leder, da hab ich noch viel.

Ich bin mir nicht sicher, ob irgend jemand ausser mir meinen Hund erkennt, es ist auf jeden Fall sehr bunt, mal was anderes.

20200409_160414.jpg.ea686084d6fa46f6af429c2a719c9ef5.jpg

 

Ich hatte Sorge, dass meine Vorlage zu pauschal und zu grob rüber kommen würde, eher im Gegenteil.

Es gefällt mir.  

 

20200409_161541.jpg.218f7ba4d6190ac0a540b209109d09de.jpg

 

Das ist, etwas schlecht wiedergegeben, das Ausgangsfoto.

 

Die Farben auf der Stickvorlage sind anders, als die Farben der Fäden, die man verwendet, wegen der besseren Unterscheidung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

pferd gemalt.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...