Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Der Kreativ Thread

Empfohlene Beiträge

Calissa,

"Essigpralinen"??? Was ist das?

Naja, Pralinen-Rohlinge aus Schokolade mit einer geheimen Rezeptur gefüllt.

Und in die Masse der Füllung kommt ein kleiner Schuss feinsten Essigs rein.

Schmeckt immer noch süß (jedoch nicht zu süß) und ist unglaublich süchtig machend :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die sind ja toll!

Bei "Wurm" hab ich jetzt irgendwie an so eine Gegen-Zugluft-unter-der-Tür-Rolle gedacht. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So sehen die aus Monika

Ich hab sie auch schon was kürzer gestrickt aber so sehen sie am besten aus

 

Da habe ich alleine 2013 bestimmt 20 Stück von gestrickt für Freunde und Bekannte

post-314-0-54644100-1420466541_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich stricke aber auch noch Pulswärmer, Schal, Loop und Socken aber die nicht sooooo gerne muss ich gestehen

 

Im Hintergrund von dem Photo sieht man einen von den Schränken die ich restauriert habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Richtig super!

… ich kann nämlich gar nicht stricken …

Wir haben es zwar in der Grundschule gelernt, ich habe auch meinen Löwen und die Fingerpuppen gestrickt. Aber ich habe es gehasst…

Da filze ich lieber. Oder mache meine Masken. Oder, oder, oder…

Aber leider machen das gerade meine Patscherhändchen nicht mit (filzen = sehr heiß, Masken = viel Wasser).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heute habe ich auch 12 Gläser Beerengelee gekocht... lecker!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein wenig was aus der "Mottenkiste"

Aus meine Masken-Ära ein paar "Überbleibsel" – die meisten sind bei Freunden gelandet.

post-25050-0-05389500-1420537082_thumb.jpg

Das war der Versuch eine "Bauta" zu machen. Leider nicht ganz tragbar weil mir die Form nicht gelungen ist.

Dafür hab ich sie mit Blattgold verziert.

post-25050-0-73820500-1420537122_thumb.jpg

Das war für einen Löwenmenschen gemacht. Eine Mischung aus Papier, Farbe und Bast :)

post-25050-0-23816800-1420537145_thumb.jpg

Ein weiteres Experimen: Holzstaub vermengt mit Leim auf die Papiermaske.

Hebt gut. Nur leider wird es zu hart als dass man es hinterher gut schleifen könnte :D

post-25050-0-74711000-1420537179_thumb.jpg

Diese Maske ist aus Lederstücken gemacht. War für ein Theaterstück (Katzen trafen sich und erzählten von ihren Besitzern)

post-25050-0-30383900-1420537196_thumb.jpg

Eine Spaß-Maske. Ich wollte immer mal 'n Vogel machen…

Es ist dann eine ganze Serie geworden. Ich glaube drei oder vier habe ich davon gemacht.

post-25050-0-62778400-1420537210_thumb.jpg

Und die? Hm, die ist einfach da geblieben…

post-25050-0-24231500-1420537227_thumb.jpg

Und von meiner "gravierenden Tätigkeit" sind auch ein paar Sachen bei mir geblieben:

post-25050-0-65068300-1420537248_thumb.jpg

Ich glaube, irgendwo sind noch mehr. Aber auf die Schnelle hab' ich sie nicht gefunden ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Renate für den link!

Bibi,

danke für das schöne Foto! Boah, bist du eine fleissige Strickerin!

Ich kann auch ganz gut stricken und habe früher, besonders in Lernphasen fürs Staatsexamen, viele Pullis, Strickjacken, Pullunder und so gestrickt... aber irgendwie fehlt mir die Zeit. Da ich 4x in der Woche abends arbeite, sitze ich da auch nicht wie andere gemütlich rum, vor dem TV oder so... und nachmittags finde ich es "komisch" mich einfach so hinzusetzen und zu stricken.

Calissa - toll deine Masken! Und die Glasgravuren auch, sehr schön!

Mensch, was seid ihr alle kreativ...

ich mach so was im Moment garnicht :-/ weiß auch nicht warum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wir haben es zwar in der Grundschule gelernt,

 

Dazu fällr mir meine erste Strickerfahrung in der Grundschule ein - wir sollten einen Schal stricken!

 

Ich wählte rot Wolle! Dann ging es los.....Das Stricken selber habe ich recht schnell begriffen, aber es machte keinen Spaß!

 

Bei allen wurden die Schals(?) länger und länger, bei meinem ging es nicht voran! Ich habe die Jungs beneidet, die in der Zeit "Werken" hatten, das hätte mir mehr Spaß gemacht!

 

Dann habe ich auf dem Schulweg "aus Versehen" die Handarbeitstasche verloren....ei der Daus! :P

 

Half aber nix, musste ich halt wieder von vorne anfangen! Maschen aufgenommen......................und dann hat die Lehrerin endlich gesehen, woran es lag!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ich habe nicht 30 oder 40 Maschen aufgenommen, sondern ca. 1.589.987 - Ute wollte den Schal nicht quer, sondern längs stricken! :D :D :D :D Naja, wollte, ich wusste es nicht besser! :Oo

 

 

Im jugendlichen Alter dann, bis hin zur Lehre habe ich einen Pullover nach dem anderen gestrickt, manchmal sogar zwei gleichzeitig, weil ich irgendwelche Wolle so toll fand! Und hatte während des Strickens schon wieder Ausschau nach neuen Ideen gehalten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.