Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fiona01

"Abkneifen"

Empfohlene Beiträge

Moment, das muss ich jetzt erst mal wirken lassen ... Gröhhhhhhhhl :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, jetzt habe ich mich wieder einigermaßßen sortiert. Die Wimperntusche läuft zwar noch, aber nun gut. Gundi, ich stimme dir in vollem Anfang zu, wobei ich die Männergeschichte dabei noch sotiert bekommen muss. 

Ich meine ein Hund hockt sich hin, zipp zapp und fertig. 

Bei einem Mann wäre doch die Zeitspanne mit allem drum und dran viel größer. :D Der müsste dann doch mindestens 1 km voraus sprinten, damit er mit allen Vor- und Nachbereitungen mal fertig ist. :D 

 

Erzähl doch mal ... ! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt  - wie so oft - gerade so viel schreckliche Themen auf unserer Welt, dass es durchaus entspannend sein kann, das auf sich wirken zu lassen... :) !

 

Aber ich meine es trotzdem ernst!


Nee, das willst Du in diesem Rahmen nicht, dass ich vom Leder lasse  :D ! Obwohl wir hier sofort hunderte, wenn nicht tausende, Erfahrungsberichte kriegen würden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da hast du Recht, meine Liebe. 

 

Über weitere Details und nach 5 Sekt reden wir dann ein andermal weiter. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Interresannte Theorie ,-))

 

Aber wir hatten hier mal unseren Herzenshund, den Maxim.

 

ER setzte sich IMMER mit dem Rücken zu einem Baum. Als ehemaliger Strassenhund hätte er es wohl nie gewagt ohne Deckung zu kacken....Zumindeste hat er es bei uns in den ganzen jahren, die er hier war nicht gemacht!

 

Vielleicht sieht Deiner Dich, solange Du hinter ihm bist auch irgendwie als Deckung ( quasi als Heckenschützin ,-))...

....und wenn Du weiterläufst kann er nicht mehr deckungslos scheissen, muß wieder vor Dich  usw,usw...

 

P.s...keine Ahnung, vielleicht sind's halt auch nur Scheissgewohnheiten...wer hat die nicht?

 

LG petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr seid echt zum Piepen. Mich als Deckung, oder Heckenschützin, wo ich mit meiner Hornhautverkrümmung unwahrscheinlich zielsicher bin, ha ha.

 

Ich kann dir wohl sagen, dass Minos popomäßig immer fast schwebt, weil er meint, er müsse auf einen erhöhten Ast kacken, oder auf abgeschnittene Baumstämme. :D

 

Also rein gefühlsmäßig scheidet das Deckungsdingen aus. :D

 

Beim letzten Satz bin ich wieder bei dir, Petra, vielleicht wirklich nur eine Scheißgewohnheit. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Absolut plausibel, Deine Deckungstheorie, Petra  :) !

Generell ist das ein weitläufiges Terrain - und wenn man dann noch das bewusste Absetzen mit einbezieht, wird es richtig spannend.

 

Meine Hündin bsp.weise kackt immer eindeutig.

 

Da gibt es das einfache Kotabsetzen, weil´s eben ansteht. Aber natürlich auch das Kotabsetzen zu Markierungszwecken. 

 

Ich durfte das in Reinform zuletzt bei der Zusammenführung zweier Rumäninnen in unserem Tierheim beobachten. Sehr spannend und sowas von eindeutig, dass es zusammen mit den anderen Interaktionen eine reine Freude war. Gesamtdauer der Verhältnisklärung: etwa 90 sec. Ohne körperliche Konfrontationen und ohne ein Wort. Die Hündinnen kamen sich zu keinem Zeitpunkt näher als 1 m.

 

P.S.: Später nach einigen Tagen wurden dann aber durchaus noch die Feinheiten geklärt. Immer noch sehr klar auch für weniger Bewandte wie mich offensichtlich - und ohne Verletzte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dass das Kot absetzen im Hundeleben auch eine Bedeutung hat, war mir klar, aber so wie du das jetzt bei den Hündinnen beschreibst, nicht. Wieder was gelernt. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jule kacke seit neuestem auf Maulwurfhügel. Ich bin mir absolut sicher, dass sie das aus reinem Mitgefühl macht.

Schließlich ist es kalt und so bekommen die armen Tiere zumindest etwas Warmes ab.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joh, absolut plausibel, Mara! 

 

 

:D :D :D

 

Aber da hatten wir doch schon mal irgendwo ein Thema zu, dass es Hunde gibt, die tatsächlich erhöht kacken und wo nach Gründen dafür gesucht wurde. Allerdings kann ich mich an die Gründe nicht mehr so wirklich erinnern. Komisch, nichts hängen geblieben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...