Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cony

Alterserscheinungen und wie man damit umgeht?

Empfohlene Beiträge

So,weil ich gerade im richtigen Thread bin:

Ich hätt gern das eine oder andere Däumchen für die Flusentrude.Die ist gestern in den Gartenteich gefallen.Nachdem sie wieder trocken und warm war,sah erst alles gut aus,aber leider stellten sich dann Abends/Nachts ziemliche Ausfallserscheinungen ein incl. Erbrechen.

Der TA hat vorhin hochosiert Kortison gespritzt,und wir haben bis ca. 18 Uhr Zeit.... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, das ist ja schrecklich.

Natürlich werden die Daumen gedrückt. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ne, das tut mir so leid, armes Trudchen! :(

Ich drücke ganz feste die

Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alle Daumen und Pfoten sind gedrückt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken hier selbstverständlich alle mit!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Daumen habt ihr auch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Manchmal nutzen die besten Daumen nix.
Vermutlich hatte das Trudchen einen Schlaganfall,der auch ursächlich war für den Sturz in den Teich.
Die heftigen neurologischen Ausfälle sprechen eher dafür,als daß diese durch das Wasser ausgelöst wurden.
Man hätte bei einem jüngeren Hund,ohne diese Alterserscheinungen,die sie ja nunmal hatte,noch eine Infusionstherapie versuchen können.
Aber ganz ehrlich:wenn ich mal Hundert bin (und das war das Trudchen im Prinzip) ,und nix mehr höre und kaum noch was sehe - und dann einen Schlaganfall bekomme - dann möchte ich auch keine Infusionstherapie mehr bekommen.
Sie ist noch nichteinmal in der Praxis richtig wach geworden.Sonst war sie immer gleich gesund,wenn wir dort waren....oft war das nicht ...zum Glück war sie meistens fit.
Also....dann it das so.
Ich habe sie 15 Jahre gehabt,und sie hat mir 15 Jahre lang Freude und Liebe gegeben...mein kleiner flusiger Schatten....mach`s gut,meine Süße,und grüß alle anderen,die schon da sind....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Machs gut kleine Fluse :(

Dort wo du sicher bald bist hast du sicher schnell viele Freunde!

 

Fühl dich umarmt, alles gute.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Mensch. Lass dich mal drücken. :knuddel

Ich finde auch, dass du das ganz richtig entschieden hast. Sie hatte ein wunderbares, wohlbehütetes und auch langes Leben, das ist es, was zählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir so leid, aber ich kann deine Entscheidung verstehen. Ich drück dich mal ganz lieb. :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...