Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
AnPa

Wer macht denn Schlittenhundesport?

Empfohlene Beiträge

AnPa   

Huhu,

wollte mal in die Runde fragen wer

sich aufs Mushen konzentriert. Vielleicht

kann man sich ja austauschen,

bin ja noch nicht sooo lang dabei, eigentlich

im Vergleich ein Anfänger.

Mein Better Musher Seminar hab ich

erfolgreich gemeistert und war schon

auf den einen oder anderen Rennen dabei.

lg AnPa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
leki   

Hallo! Ich habe zwar noch nicht die idealen Bedingungen ( z.Z. nur ein Hund) aber interessiere mich schon länger fürs mushen und möchte auch damit beginnen! :-) Wieviele Hunde hast du?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AnPa   

Huhu.

habe eigentlich auch nur einen.

meine Eltern haben noch eine Husky-Mix Dame.

zusammen skaten wir immer ;-)

auf Rennen hab ich ein Leihhund von

einen befreundeten Musher, den darf ich

auch zum trainieren nehmen, das gestaltet sich leider

etwas schwer...

das Better Musher Seminar hab ich erfolgreich

geschafft :-) bin aber auch noch gaaaanz am

Anfang.

Lg AnPa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
leki   

Oh cool! Wie hast du deinem Hund die Kommandos beigebracht? Wann hast du angefangen mit dem Training? Ich bin da so unschlüssig! Bei uns ist es etwas schwer mit dem Schlitten fahren, da es wenn nur an der Straße entlang geht ( fahrradweg) oder forstwege und die sind sehr steil! Woher kommst du? Wir kommen aus der Steiermark ( Österreich) aus einem Mini Dorf mitten in der schönen Pampa ;-)

 

Es ist finde ich sehr schwer wirklich gute Lektüre über Schlittenhundesport/ Zughundeausbildung zu bekommen... ich habe 4 und in keinem steht wirklich beschrieben wie man trainiert! Ich war auf zwei Seminaren die viel Geld gekostet haben, aber ich bin nach wie vor nicht schlauer wie ich meinen Hund die Kommandos beibringe...

 

Aber das er nicht schnüffelt während dem laufen haben wir schon mal gut hinbekommen!

Hat dein Hund von Haus aus ein gutes desire to go?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AnPa   

Huhu.

wie gut bist Du zufuß? :-D

Ich habs so gemacht,Zuggeschirr angezogen und dann

entweder joggen oder schnell gehen- so das der Hund

ein bisschen Tempo hat.

Dann angefangen Komandos wie rechts/links gegeben.

kannst auch andere Komandos geben, wie Majo oder

Ketschup. Der Hund lernt es neu,kennt also das

Wort für rechts nicht.

Das kannst Du auch beim normalen Gassi gehen machen, sofern Dein Hund vor dir gehen darf.

hinzu zB für das Komando langsam zu laufen, einfach

Tempo verringern und langsam (oder ein anderes Wort)

sagen.

idealerweise gebe ich verschiedene Pfeifsignale, da

wenn man auf Rennen ist, ist es manchmal sehr laut

und Rufkomandos gehen schnell unter, ein spezielles

Pfeifen dagegen kommt manchmal besser an.

Aber wir haben auch erstmal nur normale

komandos gegeben.

dann brauchst Du noch eins ums Tempo zu

steigern - wir nehmen "go go go".

meiner ist leider noch etwas sehr unkonzentriert

wenn er alleine ist, jedes sich bewegende Grashalm

im Graben muss erkundet werden, weshalb

ich alleine nicht viiiiel mache.

Da ziehe ich ihn einfach weg und sag "weiter" treibe

ihn also wieder vorran. Auf n Rad wäre

mir das zu heikel weswegen ich laufen

oder Inliner verwende.

Wir kommen aus Niedersachen, bisschen weit weg ;-)

ich empfehle better Musher Seminare. Was da gut ist

man hat viele Musher mit denen man sich austauschen

kann, man kann Trainingsgeräte austesten usw.

Ich hab da viel gelernt, aber vor allem durch

die anderen Musher!

Lg AnPa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto um Beiträge zu verfassen


×