Jump to content
Hundeforum Der Hund
Phieby

Hündin legt Rute zur Seite....

Empfohlene Beiträge

Hallo, 

ich habe mal wieder eine "dumme" Frage:

 

Meine Hündin (3 Jahre alt) hat normalerweise alle achteinhalb Monate ihre Läufigkeit. 

Gestern habe ich sie (wie immer) auf dem Sofa gestreichelt und als ich von oben über den Rücken zum Rutenansatz hin gekrault habe, legte sie die Rute zur Seite.

Macht sie sonst nicht, nur wenn sie heiß wird.

Ihre Vulva ist nicht angeschwollen und Blut habe ich auch keines gesehen.  

Sie wäre erst Ende März, Anfang April an der Reihe mit der Läufigkeit. 

Wäre jetzt etwas viel zu früh. 

Rüden habe ich die letzen Tage nicht getroffen, aber wir haben noch einen Kastraten, der macht keine Anstallten, uns sie bedrängt ihn auch nicht, wie sonst an den Stehtagen. 

 

Machen Eure das auch manchmal, oder muss ich mich auf eine (zu frühe) Läufigkeit einstellen?

 

 

Freue mich auf Eure Meinungen und Erfahrungen.

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von meiner Hündin kenne ich es, dass es Stellen an der Wirbelsäule gibt, an denen Kraulen /Kneten /Kratzen dazu anregt, dass der Schwanz zur Seite gelegt wird. Ganz unabhängig von den Hormonen.

 

Andere Stellen bringen Haut oder Beine zum Zucken oder bewirken dass der Hals schief gelegt wird.

Ich denke dass Wirbelsäulen-Kneten  so eine Art Reflexzonenmassage ist :)

 

Nimm mal die Haut über der Wirbelsäule zwischen die Finger und rolle diese Hautfalte vom Schwanzansatz Richtung Hals über die Wirbel drüber. Ich kenne KEINEN Hund, der das nicht liebt. Es gibt sogar Hunde, die dabei  grunzen ^_^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, 

 

ja, das mag sie. 

Aber da legt sie die Rute nicht zur Seite  :???  nur wenn ich am Ansatz "rubbele/kraule" legt sie den 

die Rute zur Seite. 

Ich habe gerade gelesen, dass Hündinnen sich mit der Hitze "anstecken" können.

Wir gehen immer mit meiner Nachbarin gassi, ihre Hündin ist vor kurzem Läufig geworden.

Ist das möglich oder nur ein Mytos??? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Hund mit Problemen an der Wirbelsäule/Bewegungsapperat wird das nicht lieben.

Meine eine Hündin hat damit auch irgendwann angefangen, unabhängig von der Läufigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Nachts unruhige Hündin

      Hallo zusammen, ich hoffe, ich kann mir hier ein paar Tipps abholen.   Unsere 4 Jahre alte Vizla-Mix-Hündin ist nachts so unruhig, dass wir kaum mal durchschlafen können. Sie will immer im Flur liegen, um uns zu beschützen (aber sie ist eher ein unsicherer Hund). Dann zerwühlt sie den Teppich oder ihre Kissen. Da wir am Anfang (da war sie 3 Monate als sie zu uns kam) den Fehler gemacht haben, ihren Schlafplatz im Flur vor dem Schlafzimmer einzurichten, haben wir uns die Suppe selbst ei

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Dellbrück Alaskan Malamute Hündin Talluah

      Leider keine Beschreibung dabei, aber wär doch schade, wenn die im Tierheim versauert:    https://www.comedius-cloud2.de/webs/ssl/webs/comedius_presenter/design/bmt_koeln_standard_10001_ssl.php?f_mandant=bmt_koeln_d620d9faeeb43f717c893b5c818f1287&f_bereich=Vermittlung+gro%DFe+Hunde+&f_seite_max_ds=10&f_aktuelle_seite=1&f_aktueller_ds=96797&f_aktueller_ds_select=1&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht   (anklickbar bekomm ich den Link nicht hin, einfa

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Hündin akzeptiert Welpen nicht 😫

      Guten Morgen ihr Lieben, ich bin langsam am Ende mit meinem Latein und hoffe auf eure Tipps. Wir haben zwei Chihuahua Damen, Lilly wird jetzt 10 Jahre alt und Emma ist 17 Wochen.  Bis vor 2 Jahren war Lilly in Gesellschaft unseres Katers der leider verstorben ist. Lilly ist ein recht zurückhaltender Hund, sehr freundlich aber recht scheu bei anderen Hunden. Emma ist vor 7 Wochen zu uns gezogen und eigentlich funktioniert es ganz „ok“ mit den beiden. Zumindest dann, wenn wir draußen sind und Ga

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Manresa: HANNAH, 5 Jahre, Foxterrier-Mix - eine sehr freundliche Hündin

      HANNAH: Foxterrier-Mix-Hündin , Geb.: November 2013 , Gewicht: 17 kg , Höhe: 49 cm   HANNAH wurde zusammen mit AIKA gefunden und auf Grund ihres Aussehens und Verhaltens gehen wir davon aus, dass auch sie schon längere Zeit auf sich allein gestellt war. HANNAH ist eine ruhige, schüchterne und unterwürfige Hündin, die erst einmal Zeit braucht um Vertrauen fassen und zu zeigen, welch ein liebevoller, treuer Schatz sie doch ist. Sie hat Angst vor allem Unbekannten und zeigt dann

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Hündin markiert aufs Bett meines Mannes

      Hallo ihr Lieben,   wir haben da ein Problemchen. Wir haben im September die 3 jährige Schwester unserer ersten Hündin aus der Zucht frei gekauft, alles soweit prima sie verstehen sich prächtig. Romy, die neue Hündin ist sehr sehr dominant gegenüber anderen Hunden und draußen generell immer. Sie verhält sich exakt wie ein Rüde, es wird alle 2 Meter beim Spazieren markiert draußen, im Geschäft, bei meinen Eltern im Haus, beim Tierarzt. Gesund ist sie vollkommen, sie hebt sogar das Bein

      in Körpersprache & Kommunikation

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.