Jump to content
Hundeforum Der Hund
ufi

Einfach mal ausheulen!

Empfohlene Beiträge

Wie geht's Dir denn? Tief überwunden? Falls noch nicht - wird schon!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich blicke auch oft zurück und frage mich, wann ich eigentlich das letzte halbwegs ruhige Jahr hatte ... es ist mehr als ein Jahrzehnt her. Und dennoch ist das ein Jammern auf hohem Niveau. Denn es gibt um mich herum so viele Kranke in meinem Alter und drei dieser Personen starben, eine liegt derzeit im Sterben. Da denk ich mir dann oft, wie klein meine Probleme doch sind.

Ich würde einen Hund, der sich dort nicht wohlfühlt, nicht mit zur Arbeit nehmen, wenn es nicht zwingend nötig ist.

Ansonsten versuchen, Ruhe in der Freizeit zu finden und Zeit für schöne Dinge. Viellicht hilft Dir auch einfach das Wissen, dass Du nicht allein bist, sondern auch andere sehr anstrengende Zeiten durchleben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie geht's Dir denn? Tief überwunden? Falls noch nicht - wird schon!

So ganz ist das Tief nicht überwunden.

 

Finjas Tief mit Pissen scheint doch irgendwie Vergessen am Morgen zu sein, sie hat es nicht wieder gemacht. Sie hat auch nicht wieder geheult. Entweder war es noch ein kleiner Zwergenaufstand oder sie hat es echt verpennt Pippi zu machen. Es klappt jetzt doch wieder.

Bei mir ist Ende mit Überstunden, also entspannt sich jetzt auch vieles wieder. Leider wurde ich mal wieder mit der Arbeitsstundenvergabe total übergangen. Eingestellt mit Potential auf mehr, was ein bißchen wichtig für mich ist, wurde ich jetzt schon 2 x wieder übergangen, Neue Kollegin, die wir jetzt haben bekommt alles was sie will, ich gucke wieder in die Röhre, Chefin tut so, als wußte sie von nichts.

Ich hab jetzt den Kaffee auf. Ich schaue mich um. Entweder gibt es jetzt einen Nebenjob, dann ist natürlich meine Flexibilität hin, auf die sie ja immer rechnet, aber ich mag jetzt nicht mehr so, wie es ihr paßt, aber vielleicht ergibt sich auch nochmal was ganz anderes. Ich halte die Augen offen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey,

 

mach das nicht! Du handelst Dir nur noch mehr Ärger ein, und den brauchst Du doch gerade jetzt nicht auch noch oben drauf.

 

Wenn Sie wieder Überstunden fordert, was Sie auch kann, hast Du ein Problem entweder da, oder im Nebenjob. Ausserdem muss man sich Nebenjobs vom Hauptarbeitgeber meistens genehmigen lassen. Unterschätz das mal nicht, das sind Kündigungsgründe.

 

Suche das Gespräch mit deiner Chefin, erkläre Ihr Deine Situation nochmals. Selbst wenn Sie mauert weiß Sie aber das Du dann wohl nicht mehr sehr lange bei Ihr sein wirst, denn nur ein einigermaßen zufriedener Mitarbeiter liefert zufriedenstellende Ergebnisse.

 

Und durch die Erlaubnis deinen Hund überhaupt mitbringen zu dürfen hat Sie eigentlich schon signalisiert, das Du ihr nicht am Hintern vorbeigehst.

 

Also sprich zumindest mit ihr, bevor du etwas tust das sich als Bumerrang erweisen könnte. Die Probleme werden nämlich durch Arbeitslosigkeit nicht weniger, oder kleiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn´s schief läuft dann ja leider auch meist in allen Richtungen  :(

Ich drück dich mal und hoffe, du findest bald wieder neuen Mut und Antrieb  :knuddel

 

Ich weiss, ist nen abgedroschener Spruch, aber er stimmt wirklich, das Licht des Tunnels wirst auch Du bald wieder sehen.

Alles Gute  mx8.gif 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Heute muss ich mich mal ausheulen

      Hallo ihr Lieben, schon das ganze Wochenende liegt mir was aufm Herzen und ich weiß nicht recht wohin damit, also muss jetzt der Kummerkasten herhalten Wie ich ja schon an einigen Stellen hier geschrieben habe, ist mein Benji erst seit gut 12 Wochen bei mir. Er kommt aus dem Tierheim (Fundhund, zwischenzeitlich vermittelt gewesen und nach 6 Monaten zurückgegeben worden, von 3 Fox-Terrieren im TH gemobbt worden....) nunja, jedenfalls ist er ganz eigentlich ein super super toller Hund, der in

      in Kummerkasten

    • Muss mich grad mal ausheulen ...

      .....ich kann es immer noch nicht so richtig fassen, wobei ich es eigentlich die ganze Zeit geahnt habe, aber wahr haben wollte ich es nicht.... ...nach endlosen Nächten in denen ich kaum Schlaf gefunden habe durch permanentes Husten und atemnot hat mich meine Mutter heute nun zum Arzt geschickt. Allergietest. Das Ergebnis ließ meine heile Welt bröseln, die Welt in der ich jedes Wochenende und teilweise auch unter der Woche, lange Ausritte mit meinem Pferd und meinem Hund genoss....ALs kleines

      in Kummerkasten

    • Ich muss mich mal ausheulen

      Hallo Ihr Lieben, bei uns hat sich wohl das Pech eingenistet ,erst am Samstag gab es einen Wohnungsbrand durch einen Bioethanolkamin,der gsd glimpflich ausging,aber trotzdem viel zerstörte vorallem Sheebas Körbchen ,was komplett aus Stoff bestand,meine Gardinen,mein eines Rollo,mein Planze,gut kann man gsd alles ersetzen,aber beinahe wäre mein Gusti(Graupapagei)mit in Flammen aufgegangen,sein Kletterbaum ist verkohlt. Das war wohl nicht genug,denn am Montag bin ich mit Sheeba zu meiner Tocht

      in Kummerkasten

    • Will mich einfach mal ausheulen ...

      Hallo! Im Moment läuft einfach alles schief! Uni hat jetzt wieder angefangen und weil ich keine Wohnung gefunden habe, wo mein Hund auch mit darf, habe ich mich dazu entschlossen zu pendeln, weil ich einfach keinen Tag ohne ihn aushalte. Ich steh gerne um 4 Uhr in der früh auf und geh mit ihm spazieren und spiel so richtig mit ihm, dass er mal eine ordentliche morgentliche Auslastung bekommt! 2 Mal bin ich bis am Abend durchgehend weg und sonst komm ich Mittag bzw. früher Nachmittag nach Hause

      in Kummerkasten

    • Muss mich mal ausheulen

      Mein Mann ist vor ca. eineinhalb Jahren gestorben. Er wäre gestern also am 24. 50 Jahre geworden. Nicht einer hat daran gedacht. Seine Mutter hat vor drei Tagen einen Heidestock bei mir auf Arbeit vorbeigebracht, der vielleicht 50 Cent gekostet hat. Mehr wars ihr nicht wert. Keines seiner drei Kinder hat mal angerufen. Meine Mutter hat wegen irgeneiner Belanglosigkeit angerufen, aber auch nicht daran gedacht. Nicht mal unsere besten Freunde. Ich bin so traurig. Begraben und vergessen. Danke

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.