Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Impressionen aus dem Revier

Empfohlene Beiträge

Beim Stöbern in meinen Bilderordnern habe ich einige Bilder gefunden , die ich gerne zeigen möchte. Zum Großteil aus dem Revier, ein Teil der Bilder (Wölfe) ist im Tierpark eines Freundes entstanden.

 

21002517hq.jpg

Sonnenaufgang im Revier , die schönste Tageszeit für Fotos

 

21002518ad.jpg

 

21002561zs.jpg

Die Sonne steigt hoch, der Wolf zieht sich zurück

 

21002623ve.jpg

Rotwild

 

21002624ym.jpg

 

 

21002627nm.jpg

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Damwild in der Morgendämmerung

 

21002625cg.jpg

 

 

 

Schwarzwild

21002676yv.jpg

 

21002677ec.jpg

 

21002678vn.jpg

 

21002679uy.jpg

 

21002680wp.jpg

 

21002681am.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

21002563lf.jpg

 

21002565wa.jpg

 

21002566nz.jpg

 

21002568jo.jpg


Am Gewässer ist auch jede Menge los

 

21002888fo.jpg

 

21002889qr.jpg

 

21002890up.jpg

 

21002891cj.jpg

 

21002892li.jpg

 

21002893ow.jpg

 

21002894iw.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese "Schüsse" finde ich genial !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schöne Aufnahmen! Schwarzwild und Damwild leben hier auch in der Nachbarschaft..eingezäunt. :)

Wo kann man denn die Wölfe bestaunen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tolle Bilder! Die Bachen sehen beachtlich aus - uns laufen hier in der Gegend immer wieder welche über den Weg und ich bin froh, dass Tosch wenigstens in dieser Richtung einen eingebauten Stop hat. Bisher wollte sie nicht hinterher und liess sich sofort abrufen.

Werden die Tiere bei Euch extra gefüttert? Unsere sehen (auch bei anzunehmender Trächtigkeit) irgendwie magerer aus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wo kann man denn die Wölfe bestaunen?

 

Im Wildpark Frankenhof in Reken

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön!

 

 

 Schwarzwild und Damwild leben hier auch in der Nachbarschaft..eingezäunt. :)

 

Das hätte ich auch gerne. Ich schätze, da kann man wunderbar üben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Werden die Tiere bei Euch extra gefüttert?

 

Nein, der Wald gibt genug her. Ab und zu plündern sie gerne mal die Abfälle der Bauern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da gibt es wohl mehr zu holen, als bei uns...

 

ein bisschen OT: habe heute - in unserer wildreichen Gegend - zum erstenmal einen älteren und fitten Beagle offline gesehen. Die Halter mussten zwar "dranbleiben", aber er war erstaunlich gut abrufbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Impressionen Herbst 2018/19

      Ich bin heute mit nur einem unserer 5er Gang unterwegs und dabei ist der Gedanke entstanden, ein Thema zu erstellen. Hier nun einige Eindrücke von Boopy (Also Snoopy heißt er eigentlich, ich bin für den Spitznamen nicht verantwortlich 😂). Landschaft ist auch dabei😎. Wenn es schon etwas Vergleichbares gibt, sorry. Bin ja gerad in den Anfängen hier💪

      in Hundefotos & Videos

    • Japan - Impressionen

      Japan ist für mich ein sehr fremdartiges, aber auch faszinierendes Land. Als Kind war ich ja von der Fernsehserie "Shogun" sehr angetan und der Film von Doris Dörrie "Kirschblüten - Hanami" ist auch sehr schön (der Ausdruckstanz Butoh war hier in der Gegend mal in Künstlerkreisen sehr beliebt).   Habt ihr dort mal gearbeitet oder Urlaub gemacht? Was hat euch am meisten beeindruckt?

      in Plauderecke

    • Impressionen vom Windhundfestival Donaueschingen

      Wir waren heute ein bisschen Windige schauen . Es gibt dort auch viele Galgos ,Podencos ect. aus dem Tierschutz und es werden auch zu vermittelnde vorgestellt . Da sind häufig Leute mit einem ganzen Rudel von 3-6 oder mehr Hunden an der Hand unterwegs .Meist läuft es friedlich ab , nur ab und zu gibt es  Krach .

      in Windhunde

    • Impressionen aus dem Tierheim Gießen

      Wie viele für euch wissen, bin ich nun seit über 10 Jahren ehrenamtlich im Tierheim Gießen aktiv. Aber wie es dort aussieht, habe ich euch, soweit ich weiß, bisher noch gar nicht gezeigt. Das möchte ich jetzt gerne nachholen. Seht selbst: Das Büro Vor dem Hundehaus (erster Bauabschnitt - fertig gestellt 2011) Zimmer statt Zwinger - So wird der Stress verringert Jedes Zimmer hat einen eigenen kleinen Auslauf mit Pinkelbaum Der zweite Bauabschnitt des neuen Hundhauses wird hoffentlich vor

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Hund läuft herrenlos im Park herum und verteidigt Revier- was tun?

      Hallo   Ich würde gerne wissen, wie ihr euch an meiner Stelle verhalten würdet. In unserem Dorf gibt es einen schönen, langen Weg. Es ist fast eine Mischung aus Park und Wald und wird gerne von Hundehaltern genutzt. Im hinteren Drittel taucht immer mal wieder wie aus dem Nichts ein recht großer Hund auf. Ich tippe auf einen Hütehund(-mix), gut 54cm Rückenhöhe und an sich gut gepflegt und ernährt. Der Hund ist also definitiv kein ausgebüxter oder ausgesetzter Hund.   Die Wege sind dort rech

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.