Jump to content
Hundeforum Der Hund
Aimy08

Zitze entzündet

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben,

 

ich bin neu hier und habe direkt eine wichtige Frage. Meine Hündin (kastriert) hat eine dickere Zitze, aus der auch ab und an glasige Flüssigkeit kommt. Die Tierklinik hat was gegen die Entzündung gespritzt und meint wenn es nicht besser wird, dann schneiden wir sie weg. Letzteres finde ich echt gewagt.. sie hat gerade erst einen Kreuzbandriss hinter sich. Sowieso hab ich das Gefühl, die sind immer schnell mit sowas dabei.

Ich mache mir immer wahnsinnige Sorgen.. und fahre ständig in diese Klinik weil immer wieder was neues dazu kommt :-( Sie hat mittlerweile auch total Angst vorm TA :-(

Ist übrigens 7 Jahre und vom Verhalten sehr agil.

 

Kennt sich jemand mit einer geschwollenen Zitze aus?

 

Liebste Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen bei uns,

 

das liest sich nicht gut.

 

Warum gehst du nicht zu einem anderen TA, wenn du dich in der Klinik nicht gut aufgehoben fühlst?

 

Ich würde die Zitze nochmal von einem anderen TA anschauen lassen. Möglich, das sie entfernt werden muss. Mein Hund hat das im letzten Jahr auch gehabt. Sie hat sich sehr gut von der OP erholt, sie ist 9

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.