Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gabilix

Wieviel Hüttenkäse darf ein Hund zu sich nehmen?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

unser Sammy ist knapp 7 Monate alt und bekommt morgens immer 1 - 1 1/2 Eßlöffel Hüttenkäse zu seinem Futter. Meine Schwester meinte das Hüttenkäse Salz enthält und er nicht zuviel und nicht jeden Tag den Hüttenkäse bekommen sollte. Was meint Ihr? Ist das wirklich gefährlich? Unser Hund liebt seinen Hüttenkäse.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was für ein Hund ist er denn? Wie viel wiegt er? Was frisst er sonst noch?

Hüttenkäse enthält Salz, aber auch Hunde brauchen Salz, darum kann man das nur beurteilen, wenn man die sonstige Futterzusammensetzung und den Hund kennt.

Was sagt denn Euer Tierarzt dazu?

Würde er auch ungesalzenen Quark oder Joghurt fressen? Das wäre eine Alternative.

 

LG Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sammy ist ein Mix ( könnte Terrier, Schnauzer und mehr...) und wiegt knapp 9kg. Er bekommt Trockenfutter von Bosch Junior ungefähr 140 gr. und ein paar Übungsleckerchen. Quark habe ich probiert, war Magerquark. Das ist garnicht angekommen. Habe mit meinem Arzt nicht darüber geredet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So was in der Art habe ich mich auch schon gefragt, weil unser TA ohne genaue Mengenangabe empfohlen hatte, unsere Kleine mit u.a. Hüttenkäse zu bekochen (auch Magerquark und Hühnchen), weil sie einen Reizdarm haben könnte. Gleichzeitig hoffe ich einfach mal, dass man da nicht so viel falsch machen kann, wenn ein normalerweise hilfreicher TA das so locker sieht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hüttenkäse

      Guten Morgen ihr Lieben Ich habe mal wieder eine Frage Ich habe jetzt schon öfter gelesen das viele ihren Hunden Hüttenkäse geben. Kann man den einfach mal zwischendurch geben als Leckerli oder als besondere Belohnung. Gibt man den nur aus gesundheitlichen Zwecken wie zum Beispiel bei Durchfall. Gibt man dann nur den Hüttenkäse oder mischt man da noch was mit bei. Und darf Miya das schon sie wird Morgen 6Monate. Ich weiß sind viele Fragen auf einmal, aber ich möchte auch nichts fal

      in Hundefutter

    • Täglich Hüttenkäse?

      Guten Abend, allerseits!   Mal 'ne klitzekleine Frage. Roxy bekommt Dose von Terra Canis. Und da tu ich immer ein Löffelchen Joghurt mit rein. Jetzt hab ich überlegt, mal Hüttenkäse zu nehmen. Da steht sie auch voll drauf. Aber da ist Salz drin. Ist das auf Dauer schädlich?   Danke schon mal

      in Hundefutter

    • Hüttenkäse zum Trockefutter??

      Mir hat ein Hundebesitzer erzählt das er seinem Hund 3 X die Woche 1 Eßlöffel Hüttenkäse unters Futter mischt. Der Hund hätte seit dem ganz tolles, weiches Fell. Stimmt das?? Ist es auch ansonsten gut für Hunde oder spricht irgendwas dagegen?? Danke im Voraus Evelin mit charly & Betzy

      in Hundefutter

    • Hüttenkäse für meinen Hund?

      Hallo Leute, Mein 5 Monate alter Welpe steht total auf Hüttenkäse.Ohne Hüttenkäse rührt er sein Trockenfutter nicht an.Er bekommt auch generell Nassfutter von Rinti.Meine Frage wäre nun, ob ich ihm denn 1x täglich Hüttenkäse in sein Trockenfutter untermischen kann oder ob das auf Dauer nicht gesund (zu viel) wäre? vielen Dank im voraus

      in Hundefutter

    • Durchfall - Hüttenkäse usw.

      Hallo! Honey hat ja Durchfall. Nachdem ich Euch bereits um Rat gefragt hatte. Ging es Ihr plötzlich besser. Heut Nacht hat Sie allerdings wieder Durchfall bekommen. Habe mit meiner Tierärztin tel. Sie meinte auch, ich soll es heute mit Reis und Hüttenkäse versuchen und mit abgekochten Wasser (kalt). Mal ne blöde Frage: Hüttenkäse ist das körniger Frischkäse? Ich hab jetzt Reis gekocht - dieser ist nun abgekühlt. Also vermixe ich ein bisle Reis mit Hüttenkäse und stell Ihr das hin. Wie of

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.