Jump to content
Hundeforum Der Hund
caronna

Käsekuchen

Empfohlene Beiträge

hatte heute mal lust einen Käsekuchen zu backen

4 Eier, trennen

250 g Butter oder Margarine

250 g Zucker

150g Gries, Backpulver, Puddingpulver

1000g Quark, Magerstufe

 

Fett mit Zucker schaumig schlagen, Gries, Puddingpulver und Backpulver mit verrühren

Eigelb unterarbeiten

Quark einarbeiten zu einem glatten Teig verrühren (evtl mit etwas Milch)

Eiweiß mit etwas Zucke schlagen, bis es fest ist

Eiweis vorsichtig unterheben

bei ~ 170° backen, dreiviertel bis eine Stunde 8Immerkontrollieren

dann kommt so was dabei heraus:

post-7348-0-50013700-1425757543_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast ne Fliegenplage :huh:

 

Da sind etliche in den Teig gefallen :blink:

 

*grusel*

 

 

 

 

:D  :D  :D  :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmmmm sieht der leckerluftig aus! Ich liiiiiiiiiiiebe Käsekuchen - allerdings ohne Rosinen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du hast die Rosinen im Rezept unterschlagen. :lol:  Aber ich hätte noch mehr rein getan. Nur mit vielen Rosinen ist ein Käsekuchen ein guter Käsekuchen. B)  Sieht gut aus dein Backwerk. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

für mich gehört in Käsekuchen statt der Rosinen Mandarinen rein

 

aber ich würde auch davon ein Stück essen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich darf all sowas im Moment nicht essen und solche Fotos gehören VERBOOOOOOOTEN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier eine schnelle "Lightversion"

21050211fo.jpg

21050212kd.jpg

Geht fast genau so schnell!

Rezept:

Boden:
Gut 150g Butterkekse
80g Butter

Masse:
1kg Magerquark
2 Vanillezucker
150g Zucker
4 Eier
3 Vanillepudding zum kochen

1 Dose Pfirsiche

Zubereitung:

Kekse fein zerkrümeln und mit flüssiger Butter vermengen.
Masse in eine Springform geben und am Boden andrücken.

Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen.
Restliche Zutaten verrühren, Eischnee unterheben und die gewürfelten Pfirsiche dazu geben.
Masse auf dem Boden verteilen.

Ca 40 Min bei 175Grad

Sollte die Oberfläche zu dunkel werden einfach mit Alufolie abdecken und fertig backen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Der Käsekuchen sieht lecker aus und würde auch gerne ein

Stück davon essen. Ich backe auch sehr gerne Käsekuchen.

 

Beide Käsekuchen sehen toll aus und ich werde sie mal

nachbacken. Danke an Euch für die Rezepte und Bilder. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, das erste Rezept kenne ich so ähnlich auch, gibt einen schönen saftigen Käsekuchen.

Bei uns heißt er "Ullas Bodenloser".

Statt Puddingpulver kommt Stärkemehl in den Teig und noch der Saft/Abrieb einer Zitrone, ansonsten alles so wie das Eingangsrezept.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

MODS!!!!

Könnt ihr mal bitte diesen Thread schließen und löschen. Hier werden verbotene Bilder und Texte gepostet..

Sach mal wie könnt ihr nur!!!

Mein Lieblings Kuchen. Und dann siehts auch noch so lecker aus.

Unerhört!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden


×
×
  • Neu erstellen...